• Menü
    Stay
Schnellsuche

Sammlungsauflösung Ikonen - Sommer-Auktion am 20. Juli 2019

  • Auktion
    Sammlungsauflösung Ikonen - Sommer-Auktion am 20. Juli 2019
    20.07.2019

Mit gewohnt qualitätvoller Offerte von privaten Einlieferungen aus verschiedenen Themengebieten und Bereichen findet die Sommer-Auktion am 20. Juli 2019 statt.
Die Sparte Porzellan, unter anderem wieder ein Schwerpunkt der Auktion, wird mit einigen großartigen Stücken starten. Zu finden ist ein seltener Deckelpokal mit Chinoiserien der Manufaktur Meissen, Marke nach 1954, erste Wahl, mit echtem Poliergold in hervorragender Qualität, der Dekor ist wohl Johann Gregorius Hoeroldt (1696–1775) zuzuschreiben. Die Form, welche auf das Jahr 1724 zurückgeht, wird auch als Tabakgefäß in der Literatur bezeichnet. (Neupreis in der Manufaktur ca. Euro 18.000).
Des weiteren von bester Qualität ist das Kaffeeservice im Stil von "Rokoko Cumberland" für zwölf Personen der Manufaktur Nymphenburg (1975–1997), in sehr aufwendiger Bemalung mit Blumenbukett, Einzelblüten, Insekten/Käfern und reiche Goldstaffage. (Neupreis laut Preisliste der Manufaktur ca. Euro 70.000).
Zeugnis früherer Feinmalereien ist die Ansichten-Tasse "Augsburg" der Manufaktur Nymphenburg, die um 1820 gefertigt wurde. Auch das figürliche Porzellan ist u. a. mit dem Trachtenfigurenpaar "Miesbacherin" und "Tiroler Schütz" sowie der Komödianten-Figur "Lalage" vertreten.

In der umfangreichen Sparte Schmuck mit fast 60 Losen sind Schätze zu entdecken. Hochwertige und modisch aktuelle Ketten, Armbänder, Ohrschmuck und Ringe wurden aus Privatbesitz eingeliefert.
Der eindrucksvolle Smaragd-Damenring im Carré-Schliff mit Brillanten und Diamant-Trapezen, aus 750er Gelbgold, begeistert durch seine ausgesprochene Präsenz und hochwertige Goldschmiedearbeit.
Besonders auffallend ist auch das Designer-Armband "Pyramide" des renommierten Schmuckkünstlers Björn Weckström aus dem Hause Lapponia/Finland, punziert Helsinki 1970.

Im Uhrenbereich sind im Besonderen erwähnenswert die Cartier- Damenarmbanduhr, Modell Santos/Vendome, in 18 Karat Gelbgold, Lünette seitlich mit 44 Diamanten und sechs Armbandglieder mit 378 Diamanten (8/8 Schliff) besetzt.
Auch die Omega-Herrenarmbanduhr, 750er Gelbgold "Seamaster Automatic" mit Datumanzeiger, ist von Sammlern gesucht und wird den siegreichen Bieter begeistern.

Durch die Auflösung einer Privatsammlung kommen zahlreiche Ikonen, zum Teil mit Expertisen/Gutachten, zum Aufruf. Aus dieser Auflösung offerieren wir u.a. auch die Ikone "Maria, Mutter der Schmerzen" mit Silberbasma, mittig ein aufwendiges Perlenoklad mit farbigen Glassteinen, und eine südrussische "Vierfelderikone" mit vergoldeter Silberrisa, um 1850, auf dem unteren Rand entsprechend punziert.

Am Ende der Auktion begeistert in der Sparte Silber das historische Kaiserpaar "Heinrich und Kundigunde", Schutzpatrone des Erzbistums Bamberg (zugeschrieben), aus 835er Silber, gegossen, reliefiert und teilvergoldet.

Wir laden Sie ein zur Vorbesichtigung, wo alle Gegenstände für Sie liebevoll arrangiert wurden. Die Vorbesichtigungszeiten sind:
15. 07. bis 18.07.2019, jeweils von 11 bis 18 Uhr,
19.07. geschlossen
20.07. von 11 bis 13 Uhr

Auktionshaus Rütten GmbH






  • 20.07.2019
    Auktion »
    Auktionshaus Rütten »

    Auktionsdaten
    Titel 161. Auktion: Kunst & Antiquitäten
    Datum 20.07.2019, 13:00 Uhr
    Besichtigung 15. Juli 2019 - 18. Juli 2019 von 11 – 18 Uhr und am Auktionstag, 20. Juli 2019 von 11 – 13 Uhr



Neue Kunst Auktionen
Sammlung moderne und alte Kunst
Wir freuen uns, am 23. Juli eine Sonderauktion mit ganz...
Sotheby's to offer the
SOTHEBY’S TO AUCTION THE COLLECTION OF COUNT AND...
170. Kunstauktion am 20. Juli
Wir freuen uns, Ihnen den Katalog für unsere diesjährige...
Meistgelesen in Auktionen
170. Kunstauktion am 20. Juli
Wir freuen uns, Ihnen den Katalog für unsere diesjährige...
Sammlung moderne und alte Kunst
Wir freuen uns, am 23. Juli eine Sonderauktion mit ganz...
Sotheby's to offer the
SOTHEBY’S TO AUCTION THE COLLECTION OF COUNT AND...
  • Deckelpokal mit Chinoiserien. MEISSEN nach 1954, 1. Wahl. Seltener Deckelpokal mit echtem Poliergold in hervorragender Qualität. Mindestpreis:	500 EUR
    Deckelpokal mit Chinoiserien. MEISSEN nach 1954, 1. Wahl. Seltener Deckelpokal mit echtem Poliergold in hervorragender Qualität. Mindestpreis: 500 EUR
    Auktionshaus Rütten
  • NYMPHENBURG Kaffeeservice für 12 Personen. Marke von 1975 - 1997. Ausarbeitung im Stil von "Rokoko Cumberland" Mindestpreis:	1.500 EUR
    NYMPHENBURG Kaffeeservice für 12 Personen. Marke von 1975 - 1997. Ausarbeitung im Stil von "Rokoko Cumberland" Mindestpreis: 1.500 EUR
    Auktionshaus Rütten
  • Lapponia Armband "Pyramide". Helsinki 1970. Design by Björn Weckström. 585er Gelbgold, strukturiert. Steckverschluß mit einer Achtersicherung. Punze: Feingehalt, Finland, BW. Länge ca. 19 cm. Gewicht ca. 58,6 Gramm. Mindestpreis:	1.200 EUR
    Lapponia Armband "Pyramide". Helsinki 1970. Design by Björn Weckström. 585er Gelbgold, strukturiert. Steckverschluß mit einer Achtersicherung. Punze: Feingehalt, Finland, BW. Länge ca. 19 cm. Gewicht ca. 58,6 Gramm. Mindestpreis: 1.200 EUR
    Auktionshaus Rütten
  • OMEGA Herrenarmbanduhr. 750er Gelbgold. SEAMASTER Automatic mit Datumanzeiger. Zifferblatt mit leichten Altersspuren, Ø 35,5 ohne Krone, Uhr läuft an. An 750er Gliederarmband.. Gesamtgewicht 78,4 Gramm. Mindestpreis:	1.700 EUR
    OMEGA Herrenarmbanduhr. 750er Gelbgold. SEAMASTER Automatic mit Datumanzeiger. Zifferblatt mit leichten Altersspuren, Ø 35,5 ohne Krone, Uhr läuft an. An 750er Gliederarmband.. Gesamtgewicht 78,4 Gramm. Mindestpreis: 1.700 EUR
    Auktionshaus Rütten
  • Ikone "Maria, Mutter der Schmerzen" mit Silberbasma. Russland, 19. Jahrhundert.  Mindestpreis:	500 EUR
    Ikone "Maria, Mutter der Schmerzen" mit Silberbasma. Russland, 19. Jahrhundert. Mindestpreis: 500 EUR
    Auktionshaus Rütten
  • Kaiserpaar "Heinrich und Kundigunde", Schutzpatrone des Erzbistums Bamberg, zugeschrieben Kaiserpaar "Heinrich und Kundigunde", Schutzpatrone des Erzbistums Bamberg, zugeschrieben. Mindestpreis:	1.300 EUR
    Kaiserpaar "Heinrich und Kundigunde", Schutzpatrone des Erzbistums Bamberg, zugeschrieben Kaiserpaar "Heinrich und Kundigunde", Schutzpatrone des Erzbistums Bamberg, zugeschrieben. Mindestpreis: 1.300 EUR
    Auktionshaus Rütten
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche