• Menü
    Stay
Schnellsuche

Auktion

Sommerauktion A80 am 26. & 27. Juli im Kunstauktionshaus Schlosser

  • Auktion
    Sommerauktion A80 am 26. & 27. Juli im Kunstauktionshaus Schlosser
    26.07.2019 - 27.07.2019
Auktion

Am 26. und 27. Juli lädt das Kunstauktionshaus Schlosser zu seiner großen Sommerauktion ins Bibra-Palais ein. In Zusammenarbeit mit den Bamberger Kunst- und Antiquitätenwochen findet außerdem in der Galerie des Auktionshauses eine Ausstellung mit Werken von Marc Gumpinger statt.

Über 1400 qualitätvolle Objekte haben der Kunstversteigerer Joseph Schlosser und sein Team für die diesjährige Sommerauktion zusammengetragen. Die Vorbesichtigung zur Auktion startet bereits an diesem Wochenende. Ab Samstag, den 20. Juli haben Kunstfreunde, Sammler und Interessierte die Gelegenheit, die zahlreichen Kunstgegenstände aus über fünf Jahrhunderten zu begutachten. Im historischen Ambiente des zwischen Altem Rathaus und Dom gelegenen, barocken Bibra-Palais mit seinem beeindruckendem Treppenhaus, den wunderschönen Stuckdecken und historischen Böden können nicht nur Gemälde, Skulpturen und Möbel besichtigt werden. Es kommen außerdem zahlreiche Silber- und Vitrinenobjekte, Porzellane, kunsthandwerkliche Arbeiten, Asiatica, Gläser und Jugendstilobjekte zum Aufruf. Einige moderne Möbel und eine kleine Sammlung von Studiogläsern runden das Angebot ab.

Von Fritz Bayerlein, einem der bekanntesten Bamberger Maler des 20. Jahrhunderts werden zwei schöne Ansichten von Schloss Seehof angeboten. Katalognummer 238, Limit 2.000 Euro, zeigt im Licht der untergehenden Sonne die Minerva-Figur im Schlosspark von Seehof, deren Original heute im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg aufbewahrt wird. Und Katalognummer 239 zeigt den Blick durch ein Parktor von Schloss Seehof auf die Schweizerei, im Hintergrund die Hügel der fränkischen Toskana. Dieses Bild wird für 1.800 Euro aufgerufen.

Bedeutsam für Bamberg ist noch ein weiteres Gemälde. Dargestellt ist die Übergabe des Schlüssels von Christus an den Apostel Petrus. (Katalognummer 71, Limit: 5.000 Euro). Dieses großformatige Barockgemälde in einem aufwendig geschnitzten Rahmen stammt vom fürstbischöflichen Hofmaler Sebastian Reinhard (1653-1716) und ist datiert auf das Jahr 1708. Das gleiche Motiv mit geringen Abweichungen malte Reinhard einige Jahre später für den linken Seitenaltar der Oberen Pfarre.

Ebenfalls vom 23. Juli bis zum 23. August findet in der Galerie des Auktionshauses in Kooperation mit den Bamberger Kunst- und Antiquitätentagen und unter der Leitung von Fiona Freifrau Loeffelholz von Colberg eine Einzelausstellung mit Werken des Münchner Künstlers Marc Gumpinger statt. Die Entstehung seiner Bilder vergleicht der IT-Experte mit dem Schreiben eines Codes, den er mit Hilfe von Algorithmen visualisiert und auf die Leinwand bringt. Informationstechnologie, Digitalisierung und Kunst sind für Gumpinger eng miteinander verknüpft: „Software zu schreiben ist wie Kunst zu machen. Da passiert etwas ganz ähnliches, zumindest bei mir im Kopf. Deshalb war der Weg gar nicht so weit.“. Seine Werke befinden sich in zahlreichen Sammlungen wie der Allianz Art Collection in Europa, den USA und Asien.






  • 26.07.2019 - 27.07.2019
    Auktion »
    Kunstauktionshaus Schlosser »

    Vorbesichtigung:
    Samstag, 20. Juli:     12 - 18 Uhr
    Sonntag, 21. Juli:      12 - 18 Uhr
    Montag, 22. Juli:       10 - 18 Uhr
    Dienstag, 23. Juli:     10 - 18 Uhr
    Mittwoch, 24. Juli:     10 - 18 Uhr
    Donnerstag, 25. Juli: 10 - 18 Uhr



Neue Kunst Auktionen
DAWO – Saarbrücken Dezember-
Wir laden Sie recht herzlich ein zur Teilnahme an unserer...
ALLGÄUER – Kempten Winter-
Über 3000 Objekte aus verschiedenen Jahrhunderten werden in...
216. Kunst-Auktion - Eva Aldag
Zu unserer Kunst-Auktion Nr. 216 am Samstag, den 22. Februar...
Meistgelesen in Auktionen
Picasso, Chagall und ein
Unter dem Schwerpunktthema „Moderne Kunst und Design...
Große Weihnachtsauktion am 14.
Große Weihnachtsauktion am 14.12.2019 mit mehr als 2870...
DAWO – Saarbrücken Dezember-
Wir laden Sie recht herzlich ein zur Teilnahme an unserer...
  • Zatzka, Hans - Drei Nymphen an einem Seeufer
    Zatzka, Hans - Drei Nymphen an einem Seeufer
    Kunstauktionshaus Schlosser
  • Große Historismus-Apotheke - Wien, letztes Dr. 19. Jh.
    Große Historismus-Apotheke - Wien, letztes Dr. 19. Jh.
    Kunstauktionshaus Schlosser
  • Adler, Edmund - Vier Bauernkinder in der Stube mit zwei Hunden als Spielgefährten
    Adler, Edmund - Vier Bauernkinder in der Stube mit zwei Hunden als Spielgefährten
    Kunstauktionshaus Schlosser
  • Darnaut, Hugo - Flusslandschaft mit Kirchenruine auf einer Anhöhe
    Darnaut, Hugo - Flusslandschaft mit Kirchenruine auf einer Anhöhe
    Kunstauktionshaus Schlosser
  • Miniatur-Schiff - Wiener Email, 2. H. 19. Jh.
    Miniatur-Schiff - Wiener Email, 2. H. 19. Jh.
    Kunstauktionshaus Schlosser
  • Hoffmann, Josef - Dose
    Hoffmann, Josef - Dose
    Kunstauktionshaus Schlosser
  • Vier elegante Salonstühle - Wien, um 1810
    Vier elegante Salonstühle - Wien, um 1810
    Kunstauktionshaus Schlosser
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche