Schnellsuche

Geuer & Geuer proudly presents:

Alex Katz – Heinz Mack - Günther Uecker – Leon Löwentraut

Geuer & Geuer proudly presents:

Weltpremieren und spektakuläre One-Artist-Show
Für Günther Uecker organisierte er eine Ausstellung in der islamischen Republik Iran, mit Heinz Mack realisiert er gerade eine Werkschau im westafrikanischen Senegal, den jungen Leon Löwentraut machte er über Nacht zum umjubelten Shootingstar der internationalen Kunstszene, – Dirk Geuer, erfolgreicher Galerist aus Düsseldorf, macht scheinbar Unmögliches möglich. Sein Erfolgsrezept: Neugier, Wagemut und die leidenschaftliche Begeisterung für Kunst und vor allem: Der persönliche Kontakt zum Künstler.

Auf der diesjährigen art Karlsruhe knüpft Galerist Dirk Geuer an seinen Erfolg vom Vorjahr (ausverkaufte One-Artist-Show von Leon Löwentraut bei der Preview) gleich mit mehreren Messehighlights an.

Als Weltneuheit stellt er an seinem Stand in Halle 2 die erste, limitierte Skulpturenedition aus Edelstahl der amerikanischen Pop-Art-Ikone Alex Katz vor: Alex Katz, als „Vater der Pop-Art“ bekannt und für seine Porträts stilbewusster Frauen sowie für seine impressionistischen Landschaftsdarstellungen international gefeiert, hat mit „Ada 1“ eine Metallskulptur geschaffen, die das Profil seiner gleichnamigen Ehefrau und Muse in Form einer für Katz typischen Umrisslinie ihres Gesichts zeigt. Seit über 50 Jahren ist ihr Antlitz Gegenstand seiner künstlerischen Auseinandersetzung und auf einer Vielzahl seiner bedeutendsten Bilder zu sehen. Der inzwischen 92jährige Alex Katz (geboren 1927 in Brooklyn, New York) hat Generationen von Malern beeinflusst und inspiriert und gilt neben Andy Warhol als einer der wesentlichen Vertreter der amerikanischen Pop-Art.

„Die Präsentation ist die Weltpremiere“, betont Galerist Dirk Geuer. Zudem präsentiert die Galerie die neue, limitierte Leinwandedition "Summer Flowers" (Format: 107 x 282 cm) des US-amerikanischen Künstlers sowie die faszinierende Bronze „Long Walk To Freedom“ von Günther Uecker. Die Skulptur ist eine Hommage an Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela, mit dem Uecker sich schon lange intensiv auseinandersetzt. Ueckers Skulptur gibt es als limitierte Bronze in zwei Variationen: in 25 hellen und 25 dunklen Exemplaren – exklusiv bei Geuer & Geuer. Außerdem werden noch nie gezeigte Gouachen und Pastelle von Heinz Mack ausgestellt. Weitere arrivierte Künstler wie Julian Schnabel, Tony Cragg, Hermann Nitsch, Jiri Dokoupil, David LaChapelle und HA Schult komplettieren das Programm der Düsseldorfer Galerie.

Doch das ist noch nicht alles: In Halle 4 zeigt die Galerie auf 25 qm eine weitere spektakuläre One-Artist-Show von Leon Löwentraut, dem beeindruckenden Shootingstar der internationalen Kunstszene, der am 21. Februar gerade mal 21 Jahre alt wird. Ausgestellt werden 14 neue Gemälde und eine pastös von Hand übermalte, auf nur 40 limitierte Grafikedition, die anlässlich der art KARLSRUHE erscheint.

Das Galerieprogramm am Stand in Halle 4 präsentiert neben der One-Artist-Show von Leon Löwentraut auch Werke des L.A. Street-Art-Stars Danny Minnick. Die Wände zahlreicher Metropolen dieser Welt tragen seine künstlerische Handschrift: vom Wynwood District in Miami bis zur Londoner U-Bahn-Station am Barbican, wo Danny Minnicks Werk in direkter Nähe zu Banksys Hommage an Basquiat auftaucht und die beiden für die Ewigkeit hinter Plexiglas vereint. Zudem werden Arbeiten der deutschen Malerin Yvonne van Acht ausgestellt, die ihre Werke gerade im renommierten Kunstverein Ulm zeigte. Insgesamt präsentiert die Galerie auf mehr als 100 qm Ausstellungsfläche - verteilt auf zwei Messeständen (Halle 2 und Halle 4) - ihr aktuelles und hochkarätiges Galerieprogramm, das sich aus vielen international etablierten Künstlern, aber auch aus jungen, weltweit aufstrebenden, von Museen umworbenen Künstlern zusammensetzt.

Bei der 16. Auflage der art Karlsruhe werden insgesamt 50.000 Besucher erwartet.
art Karlsruhe
21.- 24. Februar 2019
Messeallee 1
76287 Rheinstetten
Galerie Geuer & Geuer
Halle 2, Stand D22
Halle 4, Stand M11
Preview am 20. Februar

Ob in New York, London, Berlin oder Singapur: Die Ausstellungen des 20-jährigen Künstlers Leon Löwentraut erregen Aufmerksamkeit, sein Malstil sorgt für internationales Interesse und seine Werke sind in kürzester Zeit ausverkauft. Leon Löwentraut ist der junge deutsche Shootingstar der internationalen Kunstszene.
Sein Stil: farbige, abstrakte Kunst - mit expressiver Wucht. Löwentraut kombiniert Farben und Formen gestisch wild, malt oftmals mit Tube und Pinsel. Dabei spielt der Aktionismus, wie er im sogenannten Action Painting zum Ausdruck kommt, in der Werkentstehung eine entscheidende Rolle. Bevorzugt malt Löwentraut auf dem Fußboden – mit vollem Körpereinsatz – bei lauter Musik.

Besonders hervorzuheben: Leon Löwentraut erarbeitet für die Kampagne „#Art4Global Goals“ – mit Unterstützung der UNESCO, der YOU Stiftung und Geuer & Geuer Art – insgesamt 17 Unikate. Diese Arbeiten sollen bis 2030 weltweit eingesetzt werden für die Bekanntmachung und Unterstützung der nachhaltigen Entwicklungsziele, die die Weltgemeinschaft und die Vereinten Nationen gemeinsam verabschiedet haben. Die 17 Ziele (Goals) sollen dazu beitragen, allen Menschen weltweit ein Leben in Würde zu ermöglichen. Zu den Zielen gehören u.a.: Ende der extremen Armut, hochwertige Bildung für alle und Frieden und Gerechtigkeit.






  • 21.02.2019 - 24.02.2019
    Ausstellung »
    Geuer & Geuer »

    Öffnungszeiten 21. - 23. Feb von 12 - 20 Uhr
    24. Feb. von 11 - 19 Uhr

    Messeallee 1

    76287 Rheinstetten
    Galerie Geuer & Geuer
    Halle 2, Stand D22
    Halle 4, Stand M11
    Preview am 20. Februar

    Tageskarte 20€
    ermäßigt für Schüler, Studierende, Rentner, Menschen mit Behinderung, CIK, SWR2) Kinder bis 12 Jahre erhalten freien Eintritt! 16€
     



Neue Kunst Ausstellungen
Swisscom und die
Swisscom ist Hauptpartnerin der einzigartigen Ausstellung...
Sotheby's Presents
Sotheby’s Presents PHOTOGRAPHS On 5 April In New York...
Ulrike Truger -
„Ich schreibe die Spuren der Bewegung“, meinte...
Meistgelesen in Ausstellungen
Swisscom und die Fondation
Swisscom ist Hauptpartnerin der einzigartigen Ausstellung...
Sotheby's Presents 150
Sotheby’s Presents PHOTOGRAPHS On 5 April In New York...
Fürsterzbischof Guidobald Graf
Fürsterzbischof Guidobald Graf von Thun prägte in den knappen...
  • Alex Katz, Ada, Skulptur 2018 (c) Galerie Geuer & Geuer
    Alex Katz, Ada, Skulptur 2018 (c) Galerie Geuer & Geuer
    Geuer & Geuer
  • Leon Löwentraut, Golden Lion, Acryl auf Leinwand, 2018, 145x160 (c) Galerie Geuer & Geuer
    Leon Löwentraut, Golden Lion, Acryl auf Leinwand, 2018, 145x160 (c) Galerie Geuer & Geuer
    Geuer & Geuer
Bilderaktuell von den Ausstellungen
3 Wochen endet
2 Wochen endet
1 Woche endet
Künstler