• Menü
    Stay
Schnellsuche

Curator in Residence 2019

Der Salzburger Kunstverein gibt den Curator in Residence 2019 bekannt. Aus 75 internationalen Bewerbungen wurde die italienische Kuratorin Caterina Avateneo gewählt.

Caterina Avataneo (*1989, Turin) ist eine freischaffende, in London lebende Kuratorin. Sie absolvierte 2015 einen MA in Architektur am Politecnico in Turin und 2017 einen MA in Kuratieren an der Londoner Metropolitan University und Whitechapel Gallery. Ihre kuratorischen Projekte wurden in Institutionen und Galerien gezeigt, u. a. im Arcade, Zabludowicz Collection, Kunstraum, White Crypt und Gossamer Fog (alle London). 2017 wurde sie von der Neon Foundation und Whitechapel Gallery mit dem NEON Kuratorenpreis ausgezeichnet. Derzeit ist sie Kuratorin in der Arcade Gallery, London und kuratorische Assistentin des mit dem Goldenen Löwen ausgezeichneten Litauischen Pavillons auf der 58. Venedig Biennale.

In Kooperation mit dem Artist in Residence Programm der Stadt Salzburg bietet dieses Residency Programm Kurator_innen einen Monat lang ein Studio-Apartment im historischen Künstlerhaus mitten in Salzburg an. Der Zeitraum der Residency in Salzburg ist vom 18. November bis 16. Dezember 2019.






  • 18.11.2019 - 16.12.2019
    Ausstellung »
    Salzburger Kunstverein »

    Öffnungszeiten Ausstellung: Di-So, 12-19 Uhr

    Öffnungszeiten Büro: Mo-Fr, 9-13 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
Interaktives
Nachdem Ausstellungsbesuche durch die Maßnahmen der...
Willi Gottschalk „Wasser
Wasser und Wellen im Auf und Ab der Meere, wie auch der...
The Cindy Sherman Effect
Im Frühjahr 2020 präsentiert das Bank Austria Kunstforum Wien...
Meistgelesen in Ausstellungen
Willi Gottschalk „Wasser und
Wasser und Wellen im Auf und Ab der Meere, wie auch der...
Interaktives Kulturerlebnis zu
Nachdem Ausstellungsbesuche durch die Maßnahmen der...
BADESZENEN Ritual, Entrüstung
Badeszenen bieten der künstlerischen Fantasie grö...
  • Kuratorin Caterina Avateneo
    Kuratorin Caterina Avateneo
    Salzburger Kunstverein