• Menü
    Stay
Schnellsuche

Foto

Barbara Klemm fotografiert das neue Städel

  • Ausstellung
    Barbara Klemm fotografiert das neue Städel
    21.02.2011 - 12.03.2011
    Städel Museum »
Foto

Fotoshooting im virtuellen Erweiterungsbau, Gewinnspiel, großflächige Schaufenstergestaltung und weitere Aktionen in der Filiale an der Hauptwache 

(Frankfurt am Main, 23. Februar 2011) Die Frankfurter Filiale der Galeria Kaufhof unterstützt die Erweiterung der Städel Museums. Vom 21. Februar bis 12. März 2011 präsentiert sich das etablierte Kaufhaus ganz im Zeichen der Bürgerkampagne für das neue Städel. Eine umfangreiche Schaufenstergestaltung gibt dabei Einblick in die vielen Aktionen der Städel-Erweiterung und seine bisherigen Unterstützer. Der Höhepunkt der dreiwöchigen Aktion ist eine große Foto-Aktion, bei der sich die Besucher an jedem Samstag zwischen 11 und 20 Uhr mittels Bluescreen-Technologie virtuell im Erweiterungsbau des Städel fotografieren lassen können. Als Bildhintergrund stehen die 195 strahlenden Oberlichter, die lichtdurchflutete Ausstellungshalle oder das charakteristische Dach des Städel- Erweiterungsbaus zur Verfügung. Die Fotos, die als Postkarte ausgedruckt werden, können anschließend gratis mit nach Hause genommen werden. Unter allen Teilnehmern werden iPods, ein Navigationsgerät sowie Gourmet-Geschenkkörbe verlost. Das beste Foto wird zusätzlich prämiert: Der Gewinner wird als Teil der Städel-Bürgerkampagne in einer Anzeige der Frankfurter Rundschau abgebildet. Darüber hinaus können die begehrten gelben Gummistiefel, das Markenzeichen der Städel-Erweiterungskampagne, in der Galeria Kaufhof erworben werden. Bei allen Aktionen stehen die Bürgerinnen und Bürger Frankfurts im Mittelpunkt. Sie können sich für die Erweiterung des Städel Museums und damit für die kulturelle Bedeutung des Standorts Frankfurt engagieren und Teil des neuen Städel werden. 

Bedeutung des Standorts Frankfurt engagieren und Teil des neuen Städel werden. Die im September 2009 gestartete Bürgerkampagne will Interesse und Begeisterung für das Erweiterungsprojekt des Städel Museums wecken und mithilfe vieler Groß- und Kleinspenden zur Gesamtfinanzierung des Museumsneubaus beitragen. Unter dem Leitmotiv „Frankfurt baut das neue Städel. Bauen Sie mit“ haben bereits zahlreiche Aktionen stattgefunden, die die Idee des neuen Städel weit in die Region hinaus tragen und damit die vor rund 200 Jahren vom Stifter Johann Friedrich Städel begründete Tradition des bürgerlichen Engagements in Frankfurt erfolgreich fortsetzen. Die Bürgerkampagne hat bislang 59,4 Prozent (2.972.000 Euro) der angestrebten Summe von fünf Millionen Euro zur Gesamtfinanzierung beigetragen.

Ort: Galeria Kaufhof Frankfurt, An der Hauptwache, Zeil 116–126, 60313 Frankfurt Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch 9.30–20 Uhr, Donnerstag bis Samstag 9.30–21 Uhr Städel-Fotoaktion: Samstag, den 26. Februar, 5. März und 12 März jeweils zwischen 11 und 20 Uhr








Neue Kunst Ausstellungen
Mode aus ungewöhnlichen
Bocholt (lwl). Baumwolle, Seide, Polyester – daraus...
Felix Rehfeld Raytracing
Der Ausstellungstitel Raytracing ist ein Begriff, der aus der...
Des Kaisers Zeug
Innsbruck, am 11.4.2019 – Im 500. Todesjahr Kaiser...
Meistgelesen in Ausstellungen
Egon Schiele Werke
Als Auftakt zum Gedenkjahr 2018 zeigt die Albertina bereits...
FREIMAURERISCHE MOTIVE IN DER
Im August 2012, findet erstmalig in Deutschland eine...
TURNER DAS MEER UND DIE ALPEN
2019 feiert die Kunstgesellschaft Luzern, Trägerin des...
  • Städel-Baustelle 15. Januar 2010 Foto: Norbert Miguletz © Städel Museum
    Städel-Baustelle 15. Januar 2010 Foto: Norbert Miguletz © Städel Museum
    Städel Museum
  • Städel-Baustelle 11.1.2011 Foto: Norbert Miguletz © Städel Museum
    Städel-Baustelle 11.1.2011 Foto: Norbert Miguletz © Städel Museum
    Städel Museum
  • Städel-Baustelle 17.9.2010 Foto: Norbert Miguletz
    Städel-Baustelle 17.9.2010 Foto: Norbert Miguletz
    Städel Museum
Bilderaktuell von den Ausstellungen
3 Wochen endet
2 Wochen endet
1 Woche endet