• Menü
    Stay
Schnellsuche

Antiquitätenmesse

40 Jahre Kunst- und Antiquitäten-Tage in Münster

Antiquitätenmesse

Münster. Eine Traditionsmesse tritt in eine neue Ära ein. Aus den Kunst- und Antiquitäten-Tagen wird die „Art & Antik Messe Münster“. Schon zum 40. Mal spricht das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland Kunstfreunde und Sammler an, mit etwa 8.000 Besuchern wird gerechnet. Sie dürfen vom 10. bis 14. Februar neben exquisiten, qualitativ hochwertigen Antiquitäten ein noch breiteres Spektrum zeitgenössischer Kunst erwarten, darunter Highlights wie Werke von Gerhard Richter oder Günther Uecker.

„Moderne Klassiker der Inneneinrichtung“ kündigt Projektleiterin Jeanette Bouillon an. Dazu zählt sie originalgetreu restaurierte Designermöbel der 30er- bis 50er-Jahre. Adore Modern aus Münster versieht solche Schmuckstücke mit dem Label „Vintage Möbel“. Das Einrichtungshaus hat sich spezialisiert auf Designermöbel mit dem Fokus auf Danish Modern und Scandinavian Modern und wird die Lounge in der Messehalle Süd gestalten.

Wer dagegen museale Möbel schätzt, wird auf der „Art & Antik Messe Münster“ beim Kunsthandel Dr. Thomas Schmitz-Avila aus Bad Breisig fündig. Er ist Experte für deutsche Möbel des 18. und frühen 19. Jahrhunderts, sein Angebot vereint edle Sekretäre, Schränke, Sitzmöbel und Tische von Barock bis Biedermeier, von Rokoko bis hin zum Klassizismus.

Zu den regelmäßigen Ausstellern in Münster zählt die Galerie Pfanne-Dreesen aus Seevetal bei Hamburg. Bekannt ist sie auf der Messe für ihre Auswahl vor allem zeitgenössischer Künstler. So werden diesmal Arbeiten der ZERO-Künstler Heinz Mack und Günther Uecker, bekannt für seine Nagelprägungen, sowie von Gerhard Richter zu sehen sein. Letzterer gilt als einer der teuersten, aber auch wichtigsten Künstler der Gegenwart. Eines seiner Bilder wurde Anfang 2015 vom Auktionshaus Sotheby’s für 41 Millionen Euro versteigert. In Münster gibt es seine Farbserigrafie „Schweizer Alpen“ von 1969 zu einem moderateren Preis zu erwerben.

Neben bewährten Ausstellern zieht die „Art & Antik Messe Münster“ auch neue Kunsthändler an. Erstmals dabei sind der Kunsthandel Schwarzer aus Leichlingen bei Köln. Zum zweiten Mal reist die Villa des Beaux Arts aus den Niederlanden nach Münster. Sie stellt Werke des ebenfalls niederländischen Bildhauers Gerard Engels in den Mittelpunkt.

Zwei Sonderausstellungen setzen besondere Akzente. Der münstersche Juwelier Oeding-Erdel präsentiert die preisgekrönten mechanischen Einzeigeruhren von MeisterSinger aus Münster sowie exklusive Zeitmesser von der Münchener Uhrenmanufaktur Erwin Sattler. Außerdem zeigt das Glasmuseum Coesfeld-Lette einige seiner Schätze. Lilly Ernsting hat in mehr als 40 Jahren eine bedeutende Sammlung zusammengetragen, die die zeitgenössische europäische Glaskunst seit den 70er-Jahren repräsentiert.

Großen Anklang findet die Möglichkeit, auf der Messe Restauratoren bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen zu können. Unter anderem zeigen die Experten, wie sie Uhren, Möbel, Teppiche und Gemälde fachgerecht aufbereiten.






  • 10.02.2016 - 14.02.2016
    Messe »

    Eintrittspreis:
    15,00 EUR Eintritt
    9,00 EUR ermäßigt (Menschen mit Behinderung, Rentner, Arbeitslose)
    Schüler und Studenten haben freien Eintritt.

     

    Öffnungszeiten:
    Mittwoch, 09.02.2016 (Vernissage) 17:00 - 21:00 Uhr
    Donnerstag, 10.02. - Samstag, 13.02.2016 11:00 - 19:00 Uhr
    Sonntag, 14.02.2016 11:00 - 18:00 Uhr



Neue Kunst Messen
Artefiera 2020
Bologna, 7 November 2019 – Arte Fiera will take place...
London Art Week Winter 2019
LONDON ART WEEK WINTER 2019, 1 - 6 DECEMBER Early News of...
Inge Reisingers Antikpuppen-
Abschied ! Heute habe ich eine gute und eine schlechte...
Meistgelesen in Messen
77. Kunst & Antiquitäten
Auch im Herbst 2007 präsentiert sich die „Kunst &...
Art Concept, MIAMI 2016
Art Concept, MIAMI, November 29 to December 4, 2016...
blickfang Hamburg 2020
Gutes Design aus Hamburg, Deutschlandund EuropaKlare Formen,...
  • Gerhard Richter zählt zu den bekanntesten und wichtigsten deutschen Künstlern. Seine Werke erzielen auf Auktionen Höchstpreise. In Münster ist seine Farbserigrafie „Schweizer Alpen“ von 1969 zu sehen. / Maße: 95 cm x 95 cm
    Gerhard Richter zählt zu den bekanntesten und wichtigsten deutschen Künstlern. Seine Werke erzielen auf Auktionen Höchstpreise. In Münster ist seine Farbserigrafie „Schweizer Alpen“ von 1969 zu sehen. / Maße: 95 cm x 95 cm
    Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH
  • Mit seinen reliefartigen Nagelbildern ist Günther Uecker berühmt geworden. Eine dieser Nagelprägungen, das Werk „Friedensangebote“ von 2014, ist auf der „Art & Antik Messe Münster“ zu sehen. / Maße: 75 x 92 cm / Aussteller: Galerie Pfanne-Dreesen, Seevetal
    Mit seinen reliefartigen Nagelbildern ist Günther Uecker berühmt geworden. Eine dieser Nagelprägungen, das Werk „Friedensangebote“ von 2014, ist auf der „Art & Antik Messe Münster“ zu sehen. / Maße: 75 x 92 cm / Aussteller: Galerie Pfanne-Dreesen, Seevetal
    Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH
  • Unverkennbar ländlich, Französisch wirkt dieser massive Lothringer Kirschbaum-Schrank. Er entstand um 1790 bis 1800. Sein Kennzeichen ist der geradlinige Korpus, auf geschwungenen Füßen stehend. Für die floralen Intarsienarbeiten wurde Ahorn- und Ebenholz verwendet. Die mächtigen Türbeschläge sind aus Eisen. Der Erhaltungszustand ist sehr authentisch. / Höhe: 243 cm / Breite: 155 cm / Tiefe: 66 cm / Aussteller: Galerie Balbach, Münster
    Unverkennbar ländlich, Französisch wirkt dieser massive Lothringer Kirschbaum-Schrank. Er entstand um 1790 bis 1800. Sein Kennzeichen ist der geradlinige Korpus, auf geschwungenen Füßen stehend. Für die floralen Intarsienarbeiten wurde Ahorn- und Ebenholz verwendet. Die mächtigen Türbeschläge sind aus Eisen. Der Erhaltungszustand ist sehr authentisch. / Höhe: 243 cm / Breite: 155 cm / Tiefe: 66 cm / Aussteller: Galerie Balbach, Münster
    Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH
  • Der international bekannte dänische Landschaftsmaler Peder Mork Mönsted (1859-1941) hat auch diese Szenerie an der Küste geschaffen. Das Ölbild aus dem Jahr 1892 ist signiert und datiert. / Öl auf Malkarton / Maße: 16 cm x 22 cm / Literatur: Thieme-Becker und Bénézit / Aussteller: Kunsthandel Decker, Baden-Baden
    Der international bekannte dänische Landschaftsmaler Peder Mork Mönsted (1859-1941) hat auch diese Szenerie an der Küste geschaffen. Das Ölbild aus dem Jahr 1892 ist signiert und datiert. / Öl auf Malkarton / Maße: 16 cm x 22 cm / Literatur: Thieme-Becker und Bénézit / Aussteller: Kunsthandel Decker, Baden-Baden
    Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH
  • Zeitgenössische Kunst bringt die Galerie Depelmann mit zur „Art & Antik Messe Münster“, darunter Werke von Jürgen Marose. Dieses Bild ohne Titel, gemalt in Mischtechnik auf Leinwand, ist vom Künstler signiert. / Höhe: 80 cm / Breite: 70 cm / Aussteller: Galerie Depelmann, Langenhagen (Region Hannover)
    Zeitgenössische Kunst bringt die Galerie Depelmann mit zur „Art & Antik Messe Münster“, darunter Werke von Jürgen Marose. Dieses Bild ohne Titel, gemalt in Mischtechnik auf Leinwand, ist vom Künstler signiert. / Höhe: 80 cm / Breite: 70 cm / Aussteller: Galerie Depelmann, Langenhagen (Region Hannover)
    Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH
  • Eine alt-russische Vierfelder Ikone aus der Jaroslavlschule zeigt die Ikonen Galerie Dr. Michael Ewenstein auf der „Art & Antik Messe Münster“. Entstanden ist die Ikone Anfang des 19. Jahrhunderts. / Maße : 53,5 cm x 46,5 cm / Aussteller: Ikonen Galerie Dr. Michael Ewenstein, Berlin
    Eine alt-russische Vierfelder Ikone aus der Jaroslavlschule zeigt die Ikonen Galerie Dr. Michael Ewenstein auf der „Art & Antik Messe Münster“. Entstanden ist die Ikone Anfang des 19. Jahrhunderts. / Maße : 53,5 cm x 46,5 cm / Aussteller: Ikonen Galerie Dr. Michael Ewenstein, Berlin
    Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH
  • Um 1900 entstand dieser Jugendstil-Anhänger aus Gold, Email, Fensteremail und Diamanten. / Aussteller: Kunsthandel Wolfgang Gützlaf, Berlin
    Um 1900 entstand dieser Jugendstil-Anhänger aus Gold, Email, Fensteremail und Diamanten. / Aussteller: Kunsthandel Wolfgang Gützlaf, Berlin
    Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH
  • Mit edlen Schmuckstücken bereichert das Kunsthaus Nüdling die „Art & Antik Messe Münster“. Dazu zählt diese Diamantbrosche, signiert Boucheron Paris, um 1960. / Platin / 4 französische Punzen / 34 Diamanten im Baguetteschliff, ca. 3,40 ct. / 19 Brillanten, ca. 3,80 ct. / Aussteller: Kunsthaus Nüdling, Fulda
    Mit edlen Schmuckstücken bereichert das Kunsthaus Nüdling die „Art & Antik Messe Münster“. Dazu zählt diese Diamantbrosche, signiert Boucheron Paris, um 1960. / Platin / 4 französische Punzen / 34 Diamanten im Baguetteschliff, ca. 3,40 ct. / 19 Brillanten, ca. 3,80 ct. / Aussteller: Kunsthaus Nüdling, Fulda
    Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH
  • Werke des niederländischen Bildhauers Gerard Engels stellt die Villa des Beaux Arts, ebenfalls aus den Niederlanden, auf der „Art & Antik Messe Münster“ aus. Zu den Exponaten zählt auch dieses Bronzepferd. / Höhe: 50 cm (ohne Sockel) / Breite: 75 cm / Aussteller: Villa des Beaux Arts, Heeze (NL)
    Werke des niederländischen Bildhauers Gerard Engels stellt die Villa des Beaux Arts, ebenfalls aus den Niederlanden, auf der „Art & Antik Messe Münster“ aus. Zu den Exponaten zählt auch dieses Bronzepferd. / Höhe: 50 cm (ohne Sockel) / Breite: 75 cm / Aussteller: Villa des Beaux Arts, Heeze (NL)
    Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH
Bilderaktuell von den Messen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche
Künstler