Schnellsuche

Unika, die Grödner Kunstmesse 2018

UNIKA ist 1994 als Zusammenschluss verschiedener Künstler und Kunsthandwerker aus Gröden, und zwar Holzbildhauer, Fassmaler, Vergolder und Verzierungsbildhauer entstanden. Erklärte Ziele sind die direkte Vermarktung der Einzelstücke, der künstlerische und fachliche Austausch und die Nachwuchswerbung für die Berufe im Kunsthandwerk. UNIKA steht für Einzelstücke, Unikate eben. Damit wird betont, dass die Arbeiten der Bildhauer und Maler der UNIKA-Gruppe individuell angefertigte Werke sind. Sie sind Ausdruck der schöpferischen Kraft und des kunsthandwerklichen Talents der einzelnen Meister. Eine Einzigartigkeit, die mit der Schutzmarke und dem Zertifikat der Handelskammer Bozen garantiert wird.

Die Gruppe umfasst ca. 40 Mitglieder, rund 30 davon nehmen jedes Jahr an der UNIKA-Skulpturmesse in Gröden teil, die jeweils in der zweiten Augusthälfte stattfindet. Vier Tage lang präsentieren sie sich mit ihren neuesten Werken dem Publikum. Der interessierte Besucher hat somit die seltene Möglichkeit, mit dem Künstler ins Gespräch zu kommen, Näheres über die lange Tradition der Bildhauerkunst in Gröden zu erfahren und ein wertvolles Einzelstück zu erwerben.

Was bietet Unika?
Unika bietet eine beeindruckende Vielfalt an Skulpturen und Bildern, die so unterschiedlich und individuell sind wie ihre Schöpfer selbst. Vom traditionellen Kunsthandwerk bis zur zeitgenössischen Kunst reicht das Spektrum der gezeigten Werke und umfasst sakrale Motive genauso wie profane. Ob figurativ oder abstrakt, ein Kennzeichen vereint alle Werke: sie sind ausschließlich handgeschnitzt und einmalig. Die vollständige Handarbeit wird durch die Schutzmarke und das dazu gehörende Zertifikat der Handelskammer Bozen garantiert.

UNIKA ist auch Ansprechpartner für Großprojekte: Aufgrund der hohen Qualifikation der Mitglieder und der außergewöhnlichen Gruppenstärke konnten bereits beeindruckende Gemeinschaftsarbeiten verwirklicht werden, wie z.B. die „UNIKA Fans“, die erfolgreich in verschiedenen Städten Mitteleuropas ausgestellt worden sind, oder die 25 lebensgroßen Portraits alpiner Bergsteigerlegenden im Auftrag der Firma Sportler aus Bozen. Die Werke der UNIKA-Mitglieder können Sie anlässlich der UNIKA-Kunstmesse im September, auf verschiedenen Ausstellungen und Messen im In-und Ausland bestaunen.






  • 30.08.2018 - 02.09.2018
    Messe »

    24. Grödner Kunstmesse
    vom 30. August bis 02. September 2018
    Vernissage am Mittwoch, den 29.08.2018

     
    Im Tennis Center in St.Ulrich / Runggaditsch
    Do.-Fr.-Sa.-So.: 10:00 - 19:00 Uhr
    Eintritt: 8,00 Euro - unter 18 Jahren freier Eintritt

    Kontaktadressen:
    Koordinator: Christian Stl Holzknecht, Tel. (+39) 340 841 0782
    Pressekontakt: Beatrix Unterhofer, Tel. (+39) 335 493139, www.byou.it



Neue Kunst Messen
Affordable Art Fair Battersea
The Affordable Art Fair returns to Battersea Park, 18 - 21...
Automuseum Prototyp vom 19.
Auch dieses Jahr ist das Automuseum PROTOTYP „...
Classic Expo 2018 –
Vom 19. bis zum 21. Oktober 2018 öffnen sich die Garagentore...
Meistgelesen in Messen
Art Santa Fe 2014
In 2014 ART Santa Fe will celebrate its fourteenth successful...
American International Fine
Rare finds abound at The American International Fine Art Fair...
Affordable Art Fair Battersea
The Affordable Art Fair returns to Battersea Park, 18 - 21...
  • 23. Grödner Kunstmesse (c) unika.org
    23. Grödner Kunstmesse (c) unika.org
    Galaria Unika / "Grödner Kunsthandwerk"
Bilderaktuell von den Messen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche
Künstler