• Menü
    Stay
Schnellsuche

Mit Kunst und Lifestyle ins neue Messejahr

  • Presse
    Mit Kunst und Lifestyle ins neue Messejahr
    07.01.2019
    MESSE DRESDEN »

room+style und NEUE ArT enden heute Abend 19 Uhr
In den vergangenen drei Tagen traf in der MESSE DRESDEN Lifestyle auf zeitgenössische Kunst. Die Trend- und Lifestylemesse room+style fand in Kombination mit der Kunstmesse NEUE ArT statt. Es hat sich gezeigt, dass der Besuch beider Messen zum Jahresauftakt mittlerweile zum Pflichtprogramm aller an Kunst und an schönen Dingen Interessierten geworden ist.

Längst ist der Besuch der Messe room+style zu einem Muss geworden für alle, die Individualität und Exklusivität im besonderen Ambiente erleben wollen. Dazu trugen 120 Mitwirkende in den Hallen 3 und 4 genauso bei wie stimmungsvolle Beleuchtung, Lounges mit Livemusik, kulinarische Angebote und Fashionshows. Die Öffnungszeiten der hochwertigen Verkaufsausstellung reichten bis in die Abendstunden und dieses Angebot für einen kurzweiligen Abend wurde sehr gut angenommen.

Erneut hat die MESSE DRESDEN als Veranstalter der Kunstmesse NEUE ArT eine spannungsreiche Stätte für zeitgenössische Kunst verschiedener Genres in Dresden geschaffen. Das interessierte Publikum erlebte Kunst aus anderer Perspektive. Die Arbeiten von 100 Künstlern eröffneten neue Sichtweisen und vermittelten Inspirationen.

Messechef Ulrich Finger zieht ein positives Fazit: „Mit rund 9.000 Besuchern haben wir unser Ziel erreicht und ich freue mich, dass die Kombination beider Messen erneut so gut angenommen wurde. Von Ausstellern und Besuchern wird das Zusammenspiel von Design, Handwerk und Kunst immer wieder gelobt. Die Symbiose ist das Besondere, das die Messe an diesem Wochenende ausgemacht hat. Ich bin guter Dinge, dass wir dies im Jahr 2020 – also zur 10. room+style – noch weiter ausbauen können.“

Anja Haedicke, Elegant Rooms Inneneinrichtung, bereut ihre Standbuchung auf der room+style keinesfalls: „Ich kann ein gezieltes Interesse an unserem Planungsstudio in Dresden verzeichnen. Bemerkenswert finde ich die Synergieeffekte und das hervorragende Netzwerk mit anderen Ausstellern“. Die Modedesignerin Marianna Déri aus Düsseldorf zeigt sich zufrieden: „Ich stelle zum ersten Mal auf der room+style aus und ich finde die Präsentation meiner Kollektionen auf den täglichen Fashion Shows toll.“ Christian Schmidt, cS-Design, ist zum zweiten Mal auf der Kunstmesse NEUE ArT dabei und stellt fest: „Unsere Künstlergemeinschaft ist in diesem Jahr auf einer größeren Fläche vertreten. Die Resonanz der Besucher auf unsere Arbeiten ist extrem positiv.“

Einer der Besuchermagneten war der Laufsteg in Halle 4, auf dem ausgesuchte Labels ihr Modehandwerk in täglichen Fashionshows zeigten. Weiterer Anziehungspunkt war die Präsentation der Galerie Vito von Gaudlitz mit der Neuen Leipziger Schule.

Der Veranstaltungstermin für das kommende Jahr steht fest: 10. bis 12. Januar 2020.

www.room-style-messe.de
www.neue-art-dresden.de






  • 07.01.2019
    Presse »
    MESSE DRESDEN »

    Öffnungszeiten
    Freitag, 04.01.2019 | 15:00 - 22:00 Uhr
    Samstag, 05.01.2019 | 11:00 - 21:00 Uhr
    Sonntag, 06.01.2019 | 11:00 - 19:00 Uhr

    Eintrittspreise
    Tageskarte | 12,00 €
    Ermäßigt | 9,00 €
    Kinder von 7 bis 14 Jahren | 5,00 €
    Kinder bis 6 Jahre | frei

    www.room-style-messe.de
    www.neue-art-dresden.de



Neue Kunst Nachrichten
DSD half bei der Restaurierung
Insgesamt stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD)...
Der Kulturpalast in
Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellt dank der...
Record price for Swiss artist
Sotheby's LondonImpressionist & Modern Art Evening...
Meistgelesen in Nachrichten
DSD half bei der  

Insgesamt stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD

Der Kulturpalast in  

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellt dank der

Pablo Picasso'  

Skulpturengruppe "Die Badenden" (1956) von Pablo

  • room+style und NEUE ArT enden heute Abend 19 Uhr
    room+style und NEUE ArT enden heute Abend 19 Uhr
    MESSE DRESDEN
Bilderaktuell von Termine, Nachrichten u. Banner