• Menü
    Stay
Schnellsuche

WIM PIJBES ÜBERNIMMT JURIERUNG WELTWEIT – BEKANNTGABE NEUER JURY-MITGLIEDER FÜR DIE TEFAF MAASTRICHT

  • Presse
    WIM PIJBES ÜBERNIMMT JURIERUNG WELTWEIT – BEKANNTGABE NEUER JURY-MITGLIEDER FÜR DIE TEFAF MAASTRICHT
    05.03.2019

Die TEFAF (The European Fine Art Foundation) freut sich bekanntgeben zu dürfen, dass Wim Pijbes als Vorsitzender die weltweite Jurierung für die TEFAF übernimmt. Eine Position, die zur Anpassung an die weiter entwickelten Bewertungsstandards erschaffen wurde. Pijbes, emeritierter Generaldirektor des Rijksmuseums, übernimmt somit auch die Aufgaben von Henk van OS, dem früheren Jury-Vorsitzenden der TEFAF Maastricht, und leitet fortan die Jurierung aller drei TEFAF Messen (TEFAF Maastricht, TEFAF New York Spring und TEFAF New York Fall). Mit der Bekanntgabe werden auch die Jury-Gremien für die TEFAF Maastricht neu ausgerichtet. Damit soll sichergestellt werden, dass nur solche Experten stimmberechtigt sind, die ein möglichst geringes kommerzielles Interesse am Kunstmarkt haben.

Wie bereits in früheren Pressemitteilungen erklärt, hat sich die Leitung der TEFAF aufgrund rechtlicher Aspekte im Hinblick auf eine verantwortungsvolle Führung und im Zusammenhang mit Haftungsfragen für eine Neuausrichtung der Jurierung entschieden. Demnach sind bei den TEFAF-Messen Kunsthändler und Experten der Auktionshäuser als Mitglieder der Jury-Gremien nicht mehr stimmberechtigt.  Die Jurys bestehen künftig ausschließlich aus wissenschaftlichen Experten, Kuratoren, Restauratoren, Konservierungsexperten und unabhängigen Wissenschaftlern. 

180 Expertinnen und Experten (mit Ausnahme des Forschungsteams) aus 114 verschiedenen Institutionen und 14 Nationen sind nunmehr für die Jurierung in den 28 Bewertungskategorien bei der TEFAF Maastricht zuständig. Daneben begrüßt die TEFAF 52 neue Expertinnen und Experten als Jurymitglieder.

Auch wenn die globalen Richtlinien der TEFAF eine Trennung von kommerziellen Interessen und Jurierung vorsehen, ist es jedoch ebenso wichtig, die Fachkenntnisse von Kunsthändlern und Experten der Auktionshäuser anzuerkennen und zu integrieren. Aus diesem Grund können Parteien mit kommerziellen Interessen gegebenenfalls in den Vorgang der Jurierung einbezogen werden; sie sind dann aber nicht stimmberechtigt.

Der neue TEFAF-Vorsitzende für die Jurierung, Wim Pijbes, erklärte hierzu: „Für Sammler besitzt Kunst einen Wert, der häufig über die finanziellen Aspekte hinausgeht.  Ein transparenter, sorgfältiger und gründlicher Juryprozess, der bei den Sammlern für Vertrauen sorgt, steht bei der TEFAF daher an erster Stelle.  Wir wollen ein Umfeld für die TEFAF erschaffen, das auf Vertrauen, Transparenz und Genauigkeit beruht und bei dem sich die Sammler absolut darauf verlassen können, dass die Kunstwerke, die sie auf der TEFAF erwerben, echt sind.“

Die Empfehlung, Pijbes für die neu geschaffene Position zu ernennen, wurde durch das Global Vetting Steering Committee der TEFAF gegeben.






  • 05.03.2019
    Presse »
    The European Fine Art Foundation »

    OPENING HOURS TEFAF MAASTRICHT 2019

    Thursday March 15
    10 AM - 7 PM Early Access Day (Invite only)

    Friday March 16
    11 AM - 7 PM Preview Day (Invite only)

    Saturday March 17 - Saturday March 223
    11 AM - 7 PM (General Admission)

    Sunday March 24
    11 AM - 6 PM (General Admission)

    General admission tickets are €40



Neue Kunst Nachrichten
Manfred Lahnstein übergibt
Gerd Bucerius hat Manfred Lahnstein 1984 in das Kuratorium...
Resümee / Art Düsseldorf 2019
Mit rund 40.000 Besuchern ging die dritte Ausgabe der Art...
Gemälde, Zeichnungen und
Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen 15. – 19. Jh. LEBEN...
Meistgelesen in Nachrichten
Manfred Lahnstein  

Gerd Bucerius hat Manfred Lahnstein 1984 in das Kuratorium

SØR Rusche  

Die SØR Rusche Collection wurde von vier Generationen der

Bludenzerin ist  

Christine Lederer präsentiert ihre Kunst auf der

  • Wim Pijbes - 2013 - Vincent Mentzel
    Wim Pijbes - 2013 - Vincent Mentzel
    The European Fine Art Foundation
Bilderaktuell von Termine, Nachrichten u. Banner