• Menü
    Stay
Schnellsuche

KUNSTAUKTIONSHAUS LEIPZIG – Leipzig Nachbericht 117. Auktion

  • Presse
    KUNSTAUKTIONSHAUS LEIPZIG – Leipzig Nachbericht 117. Auktion
    14.03.2019

Sehr erfolgreich verlief die Frühjahresauktion im Kunstauktionshaus Leipzig am 02.03.2019. Zu den Höhepunkten zählte die Versteigerung einer Bronzefigur des schweizerischen Bildhauers Johann Michael Bossard (1874–1950), die im Rahmen eines Bietergefechtes von 800 € auf einen Zuschlag von 12.000 € gesteigert wurde.

Eine der umsatzstärksten Sparten war das Porzellan, hier erreichte ein Meissener Prunkservice mit kobaltblauem Fond und reicher Goldstaffage, aufgerufen für 1.400 €, einen Zuschlag von 7.000 €. In der Glassparte erreichte eine kleine Jugendstil-Vase aus Nancy mit landschaftlichem Dekor (Aufruf 150 €) den Zuschlag von 1.000 €. Eine große stimmungsvolle Jugendstil-Tischleuchte aus rotem Glas, entstanden in der Firma Muller Frères in Luneville in den 1920er Jahren (Aufruf 2.900 €), fand für 6.500 € einen neuen Liebhaber.

Hohe Zuschläge erzielten auch ein vergoldeter Messkelch mit Patene der Firma J. Höpfner & Co. aus Breslau (Aufruf 300 €, Zuschlag 2.700 €), eine kleine Landschaft mit Bergziegen des österreichischen Malers Friedrich Gauermann (Aufruf 1200 €, Zuschlag 3.000 €) sowie die Pelzmütze eines sächsischen Husaren des Regiments "König Albert" Nr. 18 um 1894 (Aufruf 800 €, Zuschlag 5.000 €).

Herzlich willkommen sind derzeit bis einschließlich 22. März 2019 Einlieferungen für die kommende Auktion, die am 18. Mai stattfinden wird.

Kunstauktionshaus Leipzig








Neue Kunst Nachrichten
ERGEBNISSE DER 34. KAMERA-
Die insgesamt 34. Kamera-Auktion des unter dem neuen Namen...
Skulpturengarten des
Im Rahmen der Veranstaltung „Offene Gartenpforte...
Roswitha Haftmann-Preis für
Der Stiftungsrat der Roswitha Haftmann-Stiftung hat...
Meistgelesen in Nachrichten
ERGEBNISSE DER 34.  

Die insgesamt 34.

Neues Projekt zur  

Die Freunde der Staatsgalerie Stuttgart starteten dank der

SØR Rusche  

Die SØR Rusche Collection wurde von vier Generationen der

  • Bossard, Johann Michael (1874 Zug/ Schweiz - 1950 Jesteburg) Bronze, Aufrufpreis:	800 EUR Schätzpreis:	 Zuschlagspreis:	12.000 EUR
    Bossard, Johann Michael (1874 Zug/ Schweiz - 1950 Jesteburg) Bronze, Aufrufpreis: 800 EUR Schätzpreis: Zuschlagspreis: 12.000 EUR
    Kunstauktionshaus Leipzig
  • Prunk-Kaffee- u. Teeservice "B-Form" für zwölf Personen 42-tlg. Weiß, glasiert. Kernstück mit Tee- u. KaffeekanneAufrufpreis:	1.400 EUR Schätzpreis:	 Zuschlagspreis:	7.000 EUR
    Prunk-Kaffee- u. Teeservice "B-Form" für zwölf Personen 42-tlg. Weiß, glasiert. Kernstück mit Tee- u. KaffeekanneAufrufpreis: 1.400 EUR Schätzpreis: Zuschlagspreis: 7.000 EUR
    Kunstauktionshaus Leipzig
  • Messkelch mit Patene Vergoldet. Als Sechspass geformter Fuss mit grav. Blattwerkornament.Aufrufpreis:	300 EUR Schätzpreis:	 Zuschlagspreis:	2.700 EUR
    Messkelch mit Patene Vergoldet. Als Sechspass geformter Fuss mit grav. Blattwerkornament.Aufrufpreis: 300 EUR Schätzpreis: Zuschlagspreis: 2.700 EUR
    Kunstauktionshaus Leipzig
  • Gauermann, Friedrich (1807 Miesenbach - 1862 Wien) Öl/Lwd. Landschaft mit zwei Bergziegen.  Aufrufpreis:	1.200 EUR Schätzpreis:	 Zuschlagspreis:	3.000 EUR
    Gauermann, Friedrich (1807 Miesenbach - 1862 Wien) Öl/Lwd. Landschaft mit zwei Bergziegen. Aufrufpreis: 1.200 EUR Schätzpreis: Zuschlagspreis: 3.000 EUR
    Kunstauktionshaus Leipzig
Bilderaktuell von Termine, Nachrichten u. Banner