• Menü
    Stay
Schnellsuche

Drei Tage. Zwei Locations. Eine blickfang.

  • Presse
    Drei Tage. Zwei Locations. Eine blickfang.
    04.11.2019
    Blickfang »

Die blickfang Stuttgart lockte am Wochenende mehr als 17.300 Besucher in die neuen Locations Wagenhallen und Wizemann. Das blickfang-Konzept, Möbel, Mode und Schmuck als Concept-Store auch in Stuttgart zu präsentieren, stieß auf sehr positive Resonanz bei den Besuchern. Der blickfang-Designpreis ging an zwei junge Labels aus Pforzheim und München.

160 Designer verwandelten vom 1. bis 3. November die Wagenhallen und das Wizemann in den größten Concept-Store der Stadt für unabhängiges Design. blickfang-Fans durften sich auf ein neues Erlebnis freuen, denn Designer aus den Bereichen Möbel, Mode, Schmuck und Wohnaccessoires präsentierten ihre Produkte wohl durchmischt und inszeniert wie in einem gut gemachten Concept-Store. Neu waren auch die beiden Hallen, die sich am Wochenende zeitgleich zu dem Hot-Spot für gutes unabhängiges Design verwandelten und mit einem Shuttle-Bus verbunden waren.

Projektleiterin Verena Müller „Egal ob auf der Mailänder Möbelmesse, der Dutch Design Week in Eindhoven oder in Berlin zu Fashion Week: Für gutes Design ist man immer bereit, alte Pfade in seiner Stadt zu verlassen und sich überraschen zu lassen. In Stuttgart hat die erste blickfang in zwei Orten bewiesen, dass auch unsere blickfang- Besucher bereit sind, einen Weg auf sich zu nehmen und beide Hallen in Stuttgart Nord und in Bad Cannstatt zu besuchen.

“ Auch Dieter Hofmann, Geschäftsführer und Gründer der Designmesse, freut sich: „Zum ersten Mal haben wir zwei blickfang-Veranstaltungen innerhalb von sieben Monaten an einem Standort durchgeführt. Das Interesse in Stuttgart an gutem, unabhängig produziertem Design ist überwältigend und hat uns bestätigt, dass die zweite blickfang 2019 die richtige Entscheidung war.“

Nicht nur die blickfang-Macher und Besucher waren begeistert, auch die Aussteller konnten Erfolgsgeschichten am Wochenende verkünden. Im Februar entdeckten die blickfang-Scouts das Label more circular auf der Designmesse Show up in Amsterdam. Designer Marten van Leeuwen war nach seinem ersten blickfang-Wochenende in Stuttgart am Sonntagabend ausverkauft. Die Stuttgarter waren vom Innovationsgrad seiner Leuchten begeistert: Er hat ein Upcycling-Verfahren entwickelt, um Gips, der sonst als Bauabfall auf der Deponie landen würde, aufzubereiten und daraus Leuchten zu kreieren. Natürlich können diese später ebenfalls wieder der Kreislaufwirtschaft zugeführt werden.

Die Designpreisgewinner
Studio.drei aus Pforzheim und Johanna Otto Schmuckdesign erhielten den begehrten blickfang Designpreis als beste Aussteller der 28. blickfang Stuttgart und sicherten sich insgesamt 2.500 Euro Fördersumme der D.E.S.I.G.N foundation. Damit ehrten die Juroren, Peter Ippolito, Managing Partner der Ippolito-Fleitz- Gruppe, Zoe Amor, Geschäftsführerin des Milk Wood Concept Stores in Stuttgart, Alexander Seifried, Gründer der UnternehmenForm GmbH und Architekt Stefan Rappold von Behnisch Architekten zwei junge Labels, deren Arbeiten besonders ins Auge gestochen sind. blickfang Designpreis „Mode & Schmuck“ Mode und Schmuck, die man auf der blickfang-Messe kaufen kann, sind wohldurchdacht: Jeder Designer kann Auskunft darüber geben, woher die verwendeten Textilien stammen, und wo und wie die Stücke gefertigt werden. Bei Johanna Otto aus München stachen insbesondere die Kohärenz von Produktaussage und Handwerklichkeit ins Auge. Die unglaubliche Präzision, mit der die junge Schmuckdesignerin ihre Stücke selbst herstellt, wirkt dennoch nicht kalt, sondern geradezu sinnlich. Logisch und klar fügen sich bei ihrer Kollektion abstrakt flächige Formen ineinander und ergeben floral anmutende Körper. Diese architektonischen Details, die Klarheit und die dennoch vorhandene Komplexität haben die Jury überzeugt.

blickfang Designpreis „Möbel & Produkt“
studio.drei aus Pforzheim sind Marleen Hecker, Luca Servetti, Andreas Winter aus Pforzheim, die ihr Label erst 2018 gegründet haben, überzeugten die Jury mit ihren Porzellanarbeiten. Sie übersetzen die alte, traditionelle und aufwendige Brenntechnik Raku in die Moderne. Diese Technik verleiht den Gefäßen ihre unverkennbare Optik und Haptik. Durch ein spezielles Verfahren mit Bienenwachs werden die Gefäße verdichtet und dadurch spülmaschinenfest und alltagstauglich.

Die blickfang Stuttgart bliebt sich in ihrer 28. Ausgabe in Stuttgart treu und hat sich zudem neu erfunden: Sie ist weiterhin der Ort, aufstrebende Talente ins Licht treten, und Dinge verkaufen, die niemand hat, aber mancher gerne hätte. Die neuen Locations haben es der Designmesse leicht gemacht, sich dennoch neu zu erfinden und ihr Concept-Store-Konzept, das an den restlichen Standorten zum Einsatz kommt, auch in Stuttgart






  • 04.11.2019
    Presse »
    Blickfang »

    Nachbericht: ÖFFNUNGSZEITEN
    FR | 01. Nov | 12:00 - 20:00 Uhr
    SA | 02. Nov | 11:00 - 20:00 Uhr
    SO | 03. Nov | 11:00 - 18:00 Uhr

    Kinderbetreuung
    Auch für die Kleinsten ist bestens gesorgt:
    Im Spieleparadies von DieTagträumerei können sich Kinder zwischen 0 und 8 Jahren austoben. FR & SA 12 – 18 Uhr und SO 11 – 18 Uhr

    EINTRITTSPREISE
    Tageskarte | EUR 12,50
    Ermässigt* | EUR 9,-
    *Schüler/Studenten mit gültigem Ausweis

     



Neue Kunst Nachrichten
Tetragramm an Parochialkirche
Nach einem Friedensgebet in der Parochialkirche in Berlin-...
Wiedereröffnung der
Wiedereröffnung des Semperbaus am Zwinger mit der...
10 Stipendien für die
Die private Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) hat erneut...
Meistgelesen in Nachrichten
SØR Rusche  

Die SØR Rusche Collection wurde von vier Generationen der

Wiedereröffnung der  

Wiedereröffnung des Semperbaus am Zwinger mit der

FÜR IMMER DEIX  

Manfred Deix (geb.

  • (c) Internationale Designmesse blickfang Stuttgart 2019
    (c) Internationale Designmesse blickfang Stuttgart 2019
    Blickfang
  • (c) Internationale Designmesse blickfang Stuttgart 2019, story by laura spilker
    (c) Internationale Designmesse blickfang Stuttgart 2019, story by laura spilker
    Blickfang
  • (c) Internationale Designmesse blickfang Stuttgart 2019, das ganze leben
    (c) Internationale Designmesse blickfang Stuttgart 2019, das ganze leben
    Blickfang
  • (c) Internationale Designmesse blickfang Stuttgart 2019
    (c) Internationale Designmesse blickfang Stuttgart 2019
    Blickfang
  • (c) Internationale Designmesse blickfang Stuttgart 2019, Almut von Wildheim
    (c) Internationale Designmesse blickfang Stuttgart 2019, Almut von Wildheim
    Blickfang