• Menü
    Stay
Schnellsuche

Alte Meister

Kunst und Illusion

Alte Meister

Die Kunst ist ein Medium der Illusion: So gaukelt die Malerei dem Betrachter auf zweidimensionaler Fläche eine dreidimensionale Realität vor.

Die Sonderausstellung der Gemäldegalerie Alte Meister in Schloss Wilhelmshöhe lüftet den Vorhang über den vielfältigen Erscheinungsformen und Entwicklungen von Illusionskunst, die anhand der reichen historischen Sammlungen der hessischen Landgrafen nachvollzogen werden. Aus den Beständen der Museumslandschaft Hessen Kassel sind dabei neben Gemälden und Graphiken auch Kunsthandwerk, Möbel und optische Geräte zu sehen. Neben prominenten Werken u.a. von Rembrandt, Jan Gossaert und Sibylla Merian, die dabei in neuem Licht erscheinen, werden auch selten gezeigte und eigens restaurierte Werke präsentiert.

Die Vortäuschung von Raum und Perspektive, Gegenständen oder Materialien als eigentliches Thema der Darstellung ist seit der Antike eine zentrale Aufgabe in Kunst und Kunsttheorie, die eine reiche Vielfalt an Werken hervorgebracht hat. Der Unterhaltung des Betrachters durch Verblüffendes und Kurioses liegt dabei stets die tiefere Frage nach dem Verhältnis von Schein und Sein zugrunde.






  • 15.07.2016 - 15.01.2017
    Ausstellung »

    Di - So und feiertags 10 - 17 Uhr
    Mi 10 - 20 Uhr
    Mo geschlossen

    Kassel, Schloss Wilhelmshöhe, Schlosspark 1



Neue Kunst Ausstellungen
Carrion -
Vom 15. bis 26. Juni 2021 präsentiert SomoS die...
HEXEN | TAXISPALAIS
(Innsbruck, 16. Juni 2021) Es gibt keine Hexen. Die...
Ulrike Königshofer |
Finissage: Mittwoch, 23. Juni 2021, 14.00 - 19.00 Uhr ab 17....
Meistgelesen in Ausstellungen
Erfolgreiche Wiedereröffnung
Das Traditionsgeschäft Detlef Hilmer – Ansichtskarten...
Thomas Heymann | Jill Luise
THOMAS HEYMANN Photographie, griechisch: Lichtschreiben: In...
THE BODY ELECTRIC. Erwin Osen
Das Leopold Museum zeigt mit The Body Electric. Erwin Osen...
  • Evaristo Baschenis, Werkstatt, Stillleben mit Musikinstrumenten, 2. Hälfte 17. Jahrhundert, MHK, Gemäldegalerie Alte Meister
    Evaristo Baschenis, Werkstatt, Stillleben mit Musikinstrumenten, 2. Hälfte 17. Jahrhundert, MHK, Gemäldegalerie Alte Meister
    Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK)
  • Francois-Xavier Vispré, Trompe-l'œil eines Mezzotinto-Blattes »Le Concert« nach Philippe Mercier unter einem zerbrochenen Glas, 1750-1790, MHK, Gemäldegalerie Alte Meister
    Francois-Xavier Vispré, Trompe-l'œil eines Mezzotinto-Blattes »Le Concert« nach Philippe Mercier unter einem zerbrochenen Glas, 1750-1790, MHK, Gemäldegalerie Alte Meister
    Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK)
  • Rembrandt Harmensz. van Rijn, Die Heilige Familie mit dem Vorhang, 1646, MHK, Gemäldegalerie Alte Meister
    Rembrandt Harmensz. van Rijn, Die Heilige Familie mit dem Vorhang, 1646, MHK, Gemäldegalerie Alte Meister
    Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK)
  • Marten Jozef Geeraerts, Kindergenien mit den Attributen der Schifffahrt und des Handels, um 1780, MHK, Gemäldegalerie Alte Meister
    Marten Jozef Geeraerts, Kindergenien mit den Attributen der Schifffahrt und des Handels, um 1780, MHK, Gemäldegalerie Alte Meister
    Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK)
  • Unbekannter Künstler, Trompe-lʼŒil mit Kupferstich nach David Teniers d. J., um 1770–1780, MHK, Gemäldegalerie Alte Meister
    Unbekannter Künstler, Trompe-lʼŒil mit Kupferstich nach David Teniers d. J., um 1770–1780, MHK, Gemäldegalerie Alte Meister
    Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK)