• Menü
    Stay
Schnellsuche

Gemälde

Raffael  	stanza della segnatura (Die Schule von Athen) 	Renaissance  	 Das Gemälde "stanza della segnatura, die Schule von Athen" von "Raffael" als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation.

Raffael verbringt die erste Lehrzeit bei seinem Vater Giovanni Santi; er erwirbt in dieser Zeit aber in erster Linie handwerkliche Grundlagen. Erst in der Werkstatt bei Perugino lernt Raffel die feinen Techniken als Grundlage für sein weiteres Schaffen kennen: die Darstellung der Landschaft, die Aufteilung der Fläche.

1504 kommt Raffael nach Florenz und nimmt begierig all die neuen Eindrücke auf und vollzieht in kurzer Zeit eine Entwicklung zu künstlerischer Blüte. Von Papst Julius II. erhält er schließlich den Auftrag für die Ausmalung der Privatgemächer des Vatikans, der sogenannten Stanzen. Von einer Räumlichkeit zur nächsten sind Raffaels...

Gemälde


Meistgelesen Kunstwerke
Die Renaissance Geschichte
Auch der Schrank wurde als Möbelstück immer beliebter. War er...
Jugendstil Wien
In Deutschland entstanden 1998 auf Grund der Unzufriedenheit...
Empire Wien
Empire in WienIn Wien fielen die stilistischen Vorgaben des...
Bilderaktuell von den Kunstwerken
Die Renaissance Geschichte
Jugendstil Wien
Empire Wien
Historismus, Barock Opern- und Theaterhäuser
Alte Meister, Renaissance- Geschichte
Kunstwerkeregister
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | Z