• Menü
    Stay
Schnellsuche

Strasbourg

ST-ART - Europäische Messe für zeitgenössische Kunst - 2017

  • Messe
    ST-ART - Europäische Messe für zeitgenössische Kunst - 2017
    17.11.2017 - 20.11.2017
Strasbourg

Jedes Jahr im November findet in Straßburg die Europäische Messe für zeitgenössische Kunst "ST-ART" statt. Hier stellen mehr als 90 Galerien zeitgenössischer Kunst aus, davon 40 % aus dem Ausland. Nach den Pariser Messen ist die ST-ART die größte Messe für zeitgenössische Kunst in Frankreich. Die Vielfalt an ausgestellten Werken bietet Besuchern ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Angebot an Kunstwerken zu vernünftigen Preisen. Qualität und Innovation Auch in diesem Jahr steht die ST-ART für überdurchschnittliche Qualität. Neben der Auswahl an nationalen und internationalen Galerien, wird es in diesem Jahr außerdem mit der One Man Show eine Neuheit geben: rund 20 Galerien widmen sich dabei mit rund 30% ihrer Werke ein und dem selben Künstler. Ebenfalls neu in diesem Jahr: Ein Raum in dem kein Werk mehr als 1000 € kostet!






  • 17.11.2017 - 20.11.2017
    Messe »

    Termine & Öffnungszeiten Donnerstag, 16. November 2017 / 15 – 22 Uhr: Vernissage (auf Einladung) Freitag, 17. November 2017: 11 – 21 Uhr Samstag, 18. November 2017: 11 – 20 Uhr Sonntag, 19. November 2017: 11 – 20 Uhr Montag, 20. November 2017: 11 – 19 Uhr Preise Normalpreis: 18€

     

     

    Parc des expositions – Halle 7 Place Adrien Zeller F-67000 Strasbourg Tel.: + 33 (0)3 88 37 67 67



Neue Kunst Messen
ART VIENNA International Art
Der März 2020 hat seinen Fixpunkt im Kunstkalender: Die ART...
STROKE Art Fair 2020
Wir schreiben das Jahr 2020 – Das Jahr 1 nach der...
BATTERSEA SPRING 2020
Mit mehr als zwei Jahrzehnten, in denen jedes Jahr Tausende...
Meistgelesen in Messen
ART&ANTIQUE Residenz
Auf der ART&ANTIQUE Residenz Salzburg 2013 lassen sich zu...
Design Shanghai 2020
LONDON - JANUARY 31st 2020 - Due to the recent outbreak of...
Antiquitätenmesse - Schloß
Öffnungszeiten: täglich 10-19 Uhr, So. 10 - 18 Uhr
  • Impressionen (c) Klaus Stober
    Impressionen (c) Klaus Stober