• Menü
    Stay
Schnellsuche

ZADICK – Überlingen

Palais Wilhelms I.ä - Französische Vase der Berliner Manufaktur KPM

  • Auktion
    Palais Wilhelms I.ä - Französische Vase der Berliner Manufaktur KPM
    28.09.2019
ZADICK – Überlingen

Pünktlich zwischen kalendarischem und meteorologischem Herbstanfang, wenn die Tage bekanntlich kürzer werden, freuen wir uns, Ihnen den Katalog zu unserer diesjährigen Herbstauktion offerieren zu können.
Als herausragendes Highlight unserer Auktion darf gewiss eine Französische Vase der Berliner Manufaktur KPM aus dem 19. Jh. gelten, welche in einer goldgerahmten Vedute das "Palais Wilhelms I. Unter den Linden in Berlin" nach einer Gemäldevorlage des Vedutenmalers Carl Daniel Freydank abbildet. Die Vase stellt ein Geschenk des Kaiser Wilhelm II. an den Ehemann der Verlegertochter Helene Viehweg, Bernhard Tepelmann, dar und ist darüber hinaus mit der Kaiserkrone versehen.
Komplettiert wird unser Angebot an hochwertigen Porzellanen durch eine Sammlung diverser Porzellanfiguren, u.a. der Manufakturen Sitzendorf und Schwarzburger Werkstätten, sowie ein großes Angebot an Service-Teilen des klassischen Zwiebelmusterdekors des Traditionshauses Meißen.

Eine große Freude ist uns diesmal unser umfangreiches Angebot an über 200 diversen Taschen-, Tisch- und Armbanduhren, von denen die eine oder andere besondere Erwähnung verdient: Dazu zählen neben einer Herrenarmbanduhr aus dem Hause Omega, Modell Speedmaster Professional Moonwatch, welche mit einem Limit von € 800 versehen ist, auch zwei Junghans Blindflug-Borduhren aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs. Eine englische Bracket Clock, um 1800, wird von diversen Vintage-Armbanduhren aus den 1940/50er Jahren, ebenfalls aus dem Hause Omega, kontrastiert, die gewiss das Herz eines jeden Uhren-Liebhabers höher schlagen lassen.

Unsere gewohnt breit gefächerte Offerte an Gemälden zeichnet sich neben lokalen Künstlern wie den auch über die Grenzen des Linzgau bekannten Malers Sigurd Lange oder aber den in Überlingen geborenen und in Allensbach verstorbenen Bodenseemalers Richard Dilger, nicht nur durch qualitätvolle Werke des 19. und 20. Jh. aus, sondern auch durch hochkarätige Namen wie jenen des Malers Georg Burmester, von welchem neben einer impressionistischen Wasseransicht mit Segelbooten auch eine Hafenansicht zum Ausruf gelangt.
Erwähnenswert ist zudem eine antike Messkircher Schützentafel, welche sich auf das Jahr 1737 datieren lässt.

Da Weihnachten seit Beginn des Jahres immer näher rückt, freuen wir uns Ihnen auch diesmal ein großes Angebot an Gold- und Silberschmuck mit teils reichem Edelsteinbesatz anbieten zu können, bei dem gewiss für jeden Geldbeutel eine (große) Kleinigkeit dabei ist.
Im Übrigen möchten wir an dieser Stelle nicht vergessen zu betonen, dass man (sich) ja auch außerhalb eines feierlichen Anlasses (be)schenken kann.

Da ein, zwei oder aber auch mehrere Teppiche unserer Ansicht nach in keinem Haushalt fehlen dürfen – und eine Einrichtung meist ja erst vervollständigen – bieten wir ihnen auch diesmal eine große Auswahl an diversen antiken und alten, auf jeden Fall aber außergewöhnlichen Teppichen an, die ein neues Zuhause suchen. /

Zwar ist der Bodensee zu jeder Zeit einen Besuch wert, doch der ausgehende Spätsommer verleiht dem See eine ganz eigene Atmosphäre – verbinden Sie den Besuch bei uns also doch mit einem Spaziergang am Bodensee!
All jenen, welchen dieses Vergnügen nicht möglich sein sollte, steht unser kompletter Katalog zur Durchsicht im Internet zur Verfügung.

Auf Ihren Besuch, Ihre Anfragen oder aber Gebote freuen sich,
Lion & Deborah Zadick






  • 28.09.2019
    Auktion »
    Auktionshaus Lion Zadick »

    Auktionsdaten
    Titel 171. Kunstauktion
    Datum 28.09.2019, 11:00 Uhr
    Besichtigung Samstag bis Donnerstag, 21.09. bis 26.09.2019, jeweils 14 bis 18 Uhr.



Neue Kunst Auktionen
62. Kunstauktion - 07.
Die Weihnachtsauktion am 07. Dezember 2019 wird von einem...
DESIGN WEEK AT SOTHEBY’S NEW
Sotheby’s to Present MODERN MASTERS: CHEFS-D...
Summers Place Auctions'
Top lot in this year's Evolution Sale at Summers Place...
Meistgelesen in Auktionen
DESIGN WEEK AT SOTHEBY’S NEW
Sotheby’s to Present MODERN MASTERS: CHEFS-D...
Summers Place Auctions'
Top lot in this year's Evolution Sale at Summers Place...
Kunst & Antiquitäten,
1865 war Wilhelm Maybachs Lehrzeit zu Ende, im gleichen Jahr...
  • Französische Vase, KPM Berlin, 19. Jahrhundert, Modell von Karl Friedrich Schinkel (1781 - 1841)  "Palais Wilhelms I. Unter den Linden in Berlin" Aufrufpreis:	8.000 EUR
    Französische Vase, KPM Berlin, 19. Jahrhundert, Modell von Karl Friedrich Schinkel (1781 - 1841) "Palais Wilhelms I. Unter den Linden in Berlin" Aufrufpreis: 8.000 EUR
    Auktionshaus Lion Zadick
  • HAU, Omega, Speedmaster Professional Moonwatch, Chronograph, schwarzes Zifferblatt, Band und Gehäuse Edelstahl, Handaufzug, Vintage, intakt, getragener Zustand, ohne Box und Papiere, d 4,2 cm.  Aufrufpreis:	800 EUR
    HAU, Omega, Speedmaster Professional Moonwatch, Chronograph, schwarzes Zifferblatt, Band und Gehäuse Edelstahl, Handaufzug, Vintage, intakt, getragener Zustand, ohne Box und Papiere, d 4,2 cm. Aufrufpreis: 800 EUR
    Auktionshaus Lion Zadick
  • Bracket Clock, England, um 1800, Hinterzappler, Emailzifferblätter, Doppelschlagwerk, Repetition auf Anfrage, Metallmonturen, Schlüssel vorhanden, eine Glocke besch., Weichholzgehäuse rest. (alt), 58 x 31 x 16 cm. Aufrufpreis:	450 EUR
    Bracket Clock, England, um 1800, Hinterzappler, Emailzifferblätter, Doppelschlagwerk, Repetition auf Anfrage, Metallmonturen, Schlüssel vorhanden, eine Glocke besch., Weichholzgehäuse rest. (alt), 58 x 31 x 16 cm. Aufrufpreis: 450 EUR
    Auktionshaus Lion Zadick
  • Lange, Sigurd, 1904 - 2000, Kaltental/Ostallgäu,  "Blick zum Fenster mit rotem Kaktus", li.u.sign.u.dat. (19)54, Öl/Malerpappe, 96 x 71,5 cm, R. (besch.)  Aufrufpreis:	200 EUR
    Lange, Sigurd, 1904 - 2000, Kaltental/Ostallgäu, "Blick zum Fenster mit rotem Kaktus", li.u.sign.u.dat. (19)54, Öl/Malerpappe, 96 x 71,5 cm, R. (besch.) Aufrufpreis: 200 EUR
    Auktionshaus Lion Zadick
  • Burmester, Georg, 1864 - 1936, Barmen - Heikendorf, deutscher Maler, "Sommerabend auf dem Wasser", (Oktober 1919), re.u.sign., Öl/Leinwand, verso zusätzliches Gemälde "Heuernte", Leinwand 2 x gekürzt, 75 x 61 cm, R., WVZ (beiliegend): Behrens, Sabine/Kroll, Ingo: Georg Burmester, S. 139/1187. Aufrufpreis:	2.500 EUR
    Burmester, Georg, 1864 - 1936, Barmen - Heikendorf, deutscher Maler, "Sommerabend auf dem Wasser", (Oktober 1919), re.u.sign., Öl/Leinwand, verso zusätzliches Gemälde "Heuernte", Leinwand 2 x gekürzt, 75 x 61 cm, R., WVZ (beiliegend): Behrens, Sabine/Kroll, Ingo: Georg Burmester, S. 139/1187. Aufrufpreis: 2.500 EUR
    Auktionshaus Lion Zadick
  • Korallen-Armband mit opulenter Schließe, Brillant-, Saphir-, Smaragd-, Rubin- und Opalbesatz, zus.ca. 2,50 ct, 585er Weiß- und Gelbgold, Silber, l 17,9 cm, b 3,2 cm. Aufrufpreis:	3.500 EUR
    Korallen-Armband mit opulenter Schließe, Brillant-, Saphir-, Smaragd-, Rubin- und Opalbesatz, zus.ca. 2,50 ct, 585er Weiß- und Gelbgold, Silber, l 17,9 cm, b 3,2 cm. Aufrufpreis: 3.500 EUR
    Auktionshaus Lion Zadick
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche