• Menü
    Stay
Schnellsuche

Franz Marc

Große Werke zwischen Utopie und Apokalypse

Franz Marc

Wir möchten diesen Termin zum Anlass nehmen, Sie über das Ausstellungsprogramm und die Aktivitäten des Franz Marc Museums im besonderen Gedenkjahr anlässlich des 100. Todestages von Franz Marc 2016 zu informieren. Ausstellungen, Projekte mit Kooperationspartnern und museumspädagogische Aktivitäten bieten den Besuchern zahlreiche Möglichkeiten für einen Museumsbesuch.

Im „Franz Marc Jahr“ 2016 bieten wir ein Ausstellungsprogramm, das sich ganz auf diese zentrale Künstlerpersönlichkeit des 20. Jahrhunderts bezieht. Drei Ausstellungen mit einmaligen, kaum gezeigten Leihgaben aus USA und der Pinakothek der Moderne wechseln ab mit Lesungen, Konzerten, einem Symposium zu Franz Marc (in Kooperation mit dem Lenbachhaus) und werden kombiniert mit zeitgenössischen Arbeiten, die den Blick auf Marc schärfen.

Der private Charakter des Museums, der von vielen Besuchern hervorgehoben wird, das harmonische Zusammenspiel von Architektur, Sammlung und Ausstellungsfolge, die Einbettung des Hauses in eine spektakuläre Naturkulisse und die Möglichkeit, den Museumsbesuch mit Aktivitäten in der Umgebung und einem genussvollen Essen zu verbinden, machen das Franz Marc Museum in Kochel am See immer zu einem lohnenden Ausflugsziel.






  • 01.12.2014 - 01.12.2015
    Ausstellung »
    Franz Marc Museum »

    Geöffnet
    Dienstag-Sonntag und an Feiertagen:
    April-Oktober 10-18 Uhr
    November-März 10-17 Uhr
    Geschlossen am 24. und 31.Dezember

    Sonderöffnungszeiten
    Für besondere Veranstaltungen öffnen wir unser Haus auch
    außerhalb der regulären Öffnungszeiten für Sie.
    Weitere Informationen und Konditionen auf Anfrage:
    Frau Rosenboom, T 08851-92488-0,
    info@franz-marc-museum.de

    Ticket Ständige Sammlung inkl. Sonderausstellung
    Erwachsene regulär
    8,50 €

     

     

     



Neue Kunst Ausstellungen
Tikimania. Bernd Zimmer
München, Juli 2020. „Tikimania. Bernd Zimmer, die...
FRANZ MARC. DIE
Ab dem 15.5. ist das Franz Marc Museum wieder für Sie...
FELICITY HAMMOND Remains
C/O Berlin präsentiert vom 12. September 2020 bis 23. Januar...
Meistgelesen in Ausstellungen
TRUDE FLEISCHMANN – DER
Sie fotografierte Theaterstars, Tänzerinnen und...
Erich Sokol. PLAYBOY-Cartoons
Als Hugh Hefner 1953 den „Playboy“ gründete,...
Tikimania. Bernd Zimmer, die
München, Juli 2020. „Tikimania. Bernd Zimmer, die...
  • Franz Marc, Weidende Pferde IV, 1911, Busch-Reisinger Museum, Cambridge, USA
    Franz Marc, Weidende Pferde IV, 1911, Busch-Reisinger Museum, Cambridge, USA
    Franz Marc Museum
  • Franz Marc im Unterstand 1915/16, Franz Marc Museum
    Franz Marc im Unterstand 1915/16, Franz Marc Museum
    Franz Marc Museum