Schnellsuche

Impressionismus

 Gogh, Vincent Willem van Die Anglois Bruecke bei Arles (Die Zugbruecke). Bildmaterial: www.oel-bild.de

Die impressionistischen Künstler sind heute auf der ganzen Welt berühmt. Ihre Gemälde erzielen Höchstpreise bei Kunstauktionen. Dennoch war dem nicht immer so. "Die Maler des Lichtes" mussten lange auf ihre Anerkennung warten. Ihre ersten Werke wurden von den Kritikern verrissen und keiner damals anerkannten Kunstkenner hätte wohl geglaubt, dass diese Bilder den Weg in die bedeutendsten Museen finden würden.

Aus heutiger Sicht scheint es selbstverständlich, dass der Impressionismus eigentlich nur in Frankreich geboren werden konnte. Die Menschen lieben ihr Land und fühlen die Seele, die hinter all der Schönheit liegt. Während italienische Künstler nach dem Ideal der Schönheit strebten, lag den Impressionisten daran, die Seele, die Poesie des Südens in ihren Bildern zum Ausdruck zu bringen. Die Landschaft, die in goldenes Licht getaucht, ungeahnte Farbspiele hervorzaubert, war eine bis dahin nicht gekannte Herausforderung für die Maler. Die Impressionisten, die Maler des Lichtes, haben im Süden Frankreichs ihre Spuren hinterlassen, von Pissarro über Cèzanne, van Gogh und Renoir bis zu Matisse.

Die Künstler begannen um die Mitte des 19. Jh. im Freien zu malen. En plen air - wie es die Franzosen nennen - war eine völlig neue Art, sich mit Licht- und Farbeffekten auseinander zu setzen. Die Maler Jean-Baptiste Camille Corot und Gustave Courbert waren in dieser Hinsicht Wegbereiter der Impressionisten. Corot beschwor die Künstlerkollegen, nie "den ersten wunderbaren Eindruck zu verlieren, der uns bewegte." (S. 165)

Auch wenn es die Landschaften der Provence sind, die mit den Bildern der Impressionisten verbunden werden, es war die Normandie, der Norden des Landes, wo die Maler ihre ersten Erfahrungen mit dem Malen von Licht machten. Die Flusstäler der Ile-de-France waren es, die von einem wunderbaren Licht erfüllt schienen, das gleichzeitig keine harten, dunklen Töne zuließ. Das Auge sah angenehmes und gedämpftes Licht. Eine Harmonie, die verschönert worden war von einer Milde des Lichtes. Nachdem sich die Künstler erste Sicherheit im Malen dieser Landschaftseindrücke erworben hatten, unternahmen sie das Wagnis, das Licht des Südens einzufangen.

Die politisch unruhige Zeit war für manchen Künstler ein Grund mehr, sich von künstlerischen Traditionen zu befreien. Gegen Ende des 19. Jh. wurden die ersten wissenschaftlichen Theorien der Psychologie und Psychiatrie entwickelt und blieben sicherlich nicht ohne Einfluss auf die impressionistischen Maler - es war ein anderer Blickwinkel, aus dem Menschen beobachtet und porträtiert wurden.



Meistgelesen Kunstwerke
Michelangelo Buonarroti 1475
Michelangelo beginnt zunächst eine Lehre bei Ghirlandaio...
Tizian Biographie- sein Leben
Tizian arbeitete sich während der ersten 10 Jahre seiner...
Leonardo da Vinci 1452 - 1519
Bei Leonardo da Vinci kann wohl guten Gewissens von einem...
  • Impressionismus
    Renoir, Pierre Auguste Kirche in Cagnes Impressionismus Das Gemälde "Kirche in Cagnes" von Pierre Auguste Renoir als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. www.oel-bild.de
    Impressionismus
  • Impressionismus
    Gogh, Vincent Willem van Olivenhain Impressionismus Das Gemälde "Olivenhain" von Vincent Willem van Gogh als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. Quelle: www.oel-bild.de
    Impressionismus
  • Impressionismus
    Renoir, Pierre Auguste Junger Mann im Walde von Fontainebleau Impressionismus Das Gemälde "Junger Mann im Walde von Fontainebleau" von Pierre Auguste Renoir als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. Quelle: www.oel-bild.de
    Impressionismus
  • Impressionismus
    Gogh, Vincent Willem van Die Runde der Gefangenen. Quelle: www.oel-bild.de
    Impressionismus
  • Impressionismus
    Cezanne, Paul Drei badende Frauen Impressionismus Das Gemälde "Drei badende Frauen" von Paul Cezanne als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. Quelle: www.oel-bild.de
    Impressionismus
  • Impressionismus
    Renoir, Pierre Auguste Akt mit Strohhut Impressionismus Das Gemälde "Akt mit Strohhut" von Pierre Auguste Renoir als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. Quelle: www.oel-bild.de
    Impressionismus
Bilderaktuell von den Kunstwerken
Leonardo da Vinci 1452 - 1519
Kunstwerkeregister
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | Z