• Menü
    Stay
Schnellsuche

Art Fair

abc art berlin contemporary 2015

  • Messe
    abc art berlin contemporary 2015
    17.09.2015 - 20.09.2015
Art Fair

Mit rund 100 teilnehmenden Galerien präsentiert sich die abc art berlin contemporary vom 17 – 20 September in den Hallen der Station Berlin am Gleisdreieck. Die Galerien kommen aus 17 Ländern und zeigen Einzelpositionen zeitgenössischer Kunst – von etablierten Künstlerinnen und Künstlern bis aufstrebenden Newcomern. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit für Galerien, ein kuratiertes Projekt zu präsentieren. Es werden vor allem neue Arbeiten und Premieren zu sehen sein.

Das Architekturbüro June14 Meyer-Grohbrügge & Chermayeff ist in diesem Jahr erstmalig für das Architekturkonzept verantwortlich. Sie sehen eine Strukturierung der Hallen in Räume vor, die nur durch Ihre Raumecken definiert werden. Galerien wählen für ihre Präsentationen Raumecken oder ganze Räume aus.

In diesem Jahr präsentiert sich die Ausstellung Proximities and Desires in der angrenzenden Halle C mit Arbeiten aus Berliner Sammlungen. Für die Präsentation konnten Sammlungen wie About Change Collection, Sammlung Marzona, Sammlung Boros, Sammlung Haubrok, Olbricht Collection, Sammlung Schürmann, Sammlung Paul Maenz and Mathias Döpfner, so wie andere Sammlungen gewonnen werden. In der von Nikola Dietrich organisierten Ausstellung werden unter anderem Werke von KünstlerInnen wie Nora Schultz, Manfred Pernice, Heimo Zobernig, Elmgreen / Dragset, John Knight und Ana Mendieta zu sehen sein.

Am Freitag und Samstag um jeweils 11 Uhr veranstaltet die Plattform Talking Galleries in Zusammenarbeit mit der Berlin Art Week zwei Diskussionsrunden. Das hochkarätige Talkprogramm wird kostenfrei zugänglich sein.

Am Mittwochabend vor der abc werden die teilnehmenden Berliner Galerien ihre Galerieausstellungen eröffnen. Unter anderem werden Ausstellungen von Künstlerinnen und Künstlern wie Cecily Brown, Mariana Castillo Deball, Mario García Torres, Camille Henrot, Sofia Hultén, Barbara Kruger, Friedrich Kunath, Gabriel Kuri, Peter Piller, Gedi Sibony, Slavs and Tatars, Florian Slotawa, Hito Steyerl, Juergen Teller und Rosemarie Trockel zu sehen sein.

Gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung / Projekt Zukunft konnte in diesem Jahr maßgeblich das Sammler– und Special Guest Programm der abc entwickelt und gefördert werden.

Unser Partner MINI sorgt erneut für den Shuttle Service. Wir freuen uns besonders in diesem Jahr erstmalig die Privatbank Berlin von 1929 AG als Partner zu begrüssen.

Zum vierten Mal ist die abc Partner der Berlin Art Week, die in der ganzen Stadt verteilt Kunstveranstaltungen präsentiert www.berlinartweek.de






  • 17.09.2015 - 20.09.2015
    Messe »
    abc Veranstaltungs UG »

    VERANSTALTUNGSORT
    Station Berlin
    Luckenwalder Strasse 4—6
    10963 Berlin
    U-Bahn Gleisdreieck (U1, U2)

    ERÖFFNUNG
    Donnerstag, 17 September | 16 – 21 Uhr

    ÖFFNUNGSZEITEN
    Freitag 18 September | 12 – 19 Uhr
    Samstag 19 September | 12 – 19 Uhr
    Sonntag 20 September | 12 – 18 Uhr

    TICKETS
    20 Euro | Eröffnung
    12 Euro | Tagesticket



Neue Kunst Messen
25. ART INNSBRUCK 14. – 17.
90 Galerien und Kunsthändler aus verschiedensten Nationen...
Frankfurter Buchmesse 2020
Die Frankfurter Buchmesse 2020 wird stattfinden. Das hat der...
Syria 2087. Fossilien der
Wir möchten Sie auf die Ausstellung Syria 2087. Fossilien der...
Meistgelesen in Messen
25. ART INNSBRUCK 14. – 17.
90 Galerien und Kunsthändler aus verschiedensten Nationen...
Frankfurter Buchmesse 2020
Die Frankfurter Buchmesse 2020 wird stattfinden. Das hat der...
Affordable Art Fair Hong Kong
Affordable Art Fair Hong Kong returns for its eighth edition...
  • Impressionen (c) artberlincontemporary.com
    Impressionen (c) artberlincontemporary.com
    abc Veranstaltungs UG