Schnellsuche

Galerie Fuchs - art UNTITLED. Miami Beach

  • Messe
    Galerie Fuchs - art UNTITLED. Miami Beach
    05.12.2018 - 09.12.2018

Wie unterschiedlich die Herangehensweisen an zeitgenössische figuraXve Malerei sein können, zeigt die Nebeneinanderstellung der Werke von Patrick Angus, Rudy Cremonini, Yongchul Kim und Doron Langberg am Stand der Galerie Thomas Fuchs auf der art UNTITLED Miami Beach 2018.

Galerie Thomas Fuchs, Stand A54
art UNTITLED Miami Beach
Ocean Drive and 12th Street
South Beach, Miami

Tel: 011 49 157 85094470 Mail: info@galeriefuchs.de Web: www.galeriefuchs.de

Bereits zum dri^en Mal, nach anhaltendem Erfolg, präsenXert die Galerie Thomas Fuchs die Ar- beiten von Patrick Angus (*1953 Nord-Hollywood; † 1992 New York, USA) auf der art UNTIT- LED Miami Beach. Der Künstler starb 1992 im Alter von nur 38 Jahren an Aids. Aufgrund seiner direkten und ungeschönten Darstellungen der schwulen Untergrundszene im New York der 1980er-Jahre ha^e er zeitlebens Schwierigkeiten, sich auf dem Kunstmarkt zu etablieren. Die Relevanz seines Werkes wurde nun jedoch erkannt und sein Œuvre aktuell internaXonal (wie- der-) entdeckt. 2017 und in diesem Jahr zeigten sowohl das Kunstmuseum Stu^gart als auch das Museum Bensheim die Arbeiten von Patrick Angus im Rahmen zweier großen RetrospekX- ven. Begleitend zu den Ausstellungen erschienen u.a. im DISTANZ Verlag Kataloge. Ebenfalls wurden zahlreiche ArXkel und Presseberichte über den Künstler und die Ausstellungen seiner Werke in der internaXonalen Presse wie u.a. The Los Angeles Times, Ar/orum, Financial Times, La Strampa, Monopol und Die Zeit, um nur einige wenige zu nennen, veröffentlicht. Die in Miami ausgestellten Papierarbeiten und Gemälde zeigen, was für ein großarXger Beobachter Patrick Angus war. Neben Landschajs- und Stadtaufnahmen studierte er die menschliche Physiogno- mie. Er zeichnete und malte sein Privatleben im häuslichen Umfeld oder bewies sich als malen- der Chronist des schwulen Nachtlebens New Yorks.

Die Arbeiten des jungen italienischen Malers Rudy Cremonini (*1980 Bologna, IT) befinden sich zwischen AbstrakXon und FiguraXon und sind stark vom einzigarXgen Pinselstrich des Künstlers charakterisiert. Ohne jegliche Vorzeichnungen arbeitet der in Bologna lebende und arbeitende Maler direkt auf der Leinwand, wobei er seine Erinnerung wie auch Fotos aus seinem Archiv als InspiraXon nutzt. Besonders die Farbgebung, die Rudy Cremonini für seine Gemälde wählt, fällt auf und verleiht ihnen eine rätselhaje Tiefe und einen mysXschen Aspekt. Dabei erweist sich kein Pinselstrich als zu viel oder als dekoraXv, vielmehr wirken seine KomposiXonen auf den Punkt gebracht. Rudy Cremonini ist einer der erfolgreichsten der „emerging arXsts“ der Galerie. 2017 zeigte die Galerie Thomas Fuchs Rudy Cremonini neben der VOLTA New York zudem be- reits erfolgreich auf der art UNTITLED Miami Beach. Seine Arbeiten sind vom 19. Oktober bis zum 26. November 2018 im Palast von Caserta in Italien in einer großen Einzelausstellung zu sehen. Begleitend zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit umfangreichem Bild- und Textmate- rial.

Yongchul Kim (*1982 Yeosu, KR) ist ein junger südkoreanischer Künstler, den es zu entdecken gilt. Seine selbstsichere Malweise überzeugt: MuXg formt er mit kräjigen Pinselstrichen figürli- che Gemälde, zeigt eher das Innere als die äußere Erscheinung. Er spielt malerisch gekonnt mit Hintergrund und Umgebung, mit Farbe und Licht. Sammler zeigen bereits großes Interesse an seinem Werk. Seine Debüt-Einzelausstellung in unserer Galerie war bereits nach den ersten Stunden der Eröffnung im Mai 2018 so gut wie ausverkauj. Yongchul Kim baut seine Werke Schicht für Schicht mit Ölfarbe auf. Er sagt selbst: „Die HauptmoXvaXon meiner Arbeit ist es, ‚aufzuzeichnen‘, jedoch nicht in der Art von genauer Wiedergabe, sondern als Prozess, in dem ich ein Ereignis oder eine SituaXon in der Gesellschaj mit meinen eigenen Erfahrungen verbin- de und auf dem Bild eine Geschichte auuaue. Hinzu kommen Symbole und Metaphern, die weitere PerspekXven aufzeigen.“ Besonders interessiert ihn das Thema der Spiegelung. Was hin- terlässt eine Person, wie wird sie wahrgenommen? Virtuos spielt er dabei mit Schwarzweiß- und Farbkontrasten, setzt Lichtpunkte in eine sonst eher dunkle Atmosphäre, lässt einige Elemente im Unklaren, um andere detailgenau auszuarbeiten. Yongchul Kim hat sein Studium an der na- Xonalen Universität Chonnam in Südkorea abgeschlossen, kam nach Deutschland und studiert seit 2014 bei Prof. Cordula Güdemann an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stu^gart. Bereits 2016 bekam er den DAAD-Kunstpreis.

Der in Brooklyn lebende Künstler Doron Langberg (*1985 Yokneam Moshava, IL) belebt die tradiXonelle Genre- und Porträtmalerei und übersetzt sie ins 21. Jahrhundert. Die Dargestellten zeigen Freunde oder Liebhaber des Künstlers. Wie Patrick Angus nur wenige Jahrzehnte zuvor, stellt auch er somit sein inXmes Umfeld dar und behandelt Themen wie Sexualität, IdenXtät und Anerkennung. Mit den Darstellungen verschiedener Aspekte seines Lebens - vom zuXefst Per- sönlichen bis hin zum Alltäglichen - eröffnet Doron Langberg dem Betrachter emoXonale Wel- ten, die seiner Meinung nach sowohl queeres Vergnügen als auch Freundschaj und InXmität themaXsieren sollen. Der Künstler vereint auf der Leinwand unzählige Texturen und behandelt die Oberfläche fast wie eine Skulptur: Im Prozess des Auf- und Abtragens der Farbe durch Schaben und Abstreichen kombinieren sich verwaschene Flächen mit vollfarbigen Passagen, schnelle Striche mit detailgenauen Ausführungen. Jüngst wurden Doron Langberg und seine Werke im Magazin Art in America groß besprochen.






  • 05.12.2018 - 09.12.2018
    Messe »
    Galerie Thomas Fuchs »

    Galerie Thomas Fuchs, Stand A54
    art UNTITLED Miami Beach
    Ocean Drive and 12th Street
    South Beach, Miami

    Tel: 011 49 157 85094470 Mail: info@galeriefuchs.de Web: www.galeriefuchs.de
     



Neue Kunst Messen
RHEIN-MAIN.Antiquaria 2019
Der Frankfurter Antiquariatsmarkt RHEIN-MAIN.Antiquaria...
ART MIAMI - Dec. 4-9, 2018
TH​​ TH​​ 29​​ EDITION OF ART MIAMI AND 7​​ EDITION OF...
Galerie Fuchs - art UNTITLED.
Wie unterschiedlich die Herangehensweisen an zeitgenössische...
Meistgelesen in Messen
12. Norddeutsche
Ende März ist es wieder soweit: Über 50 Künstler und...
Zeitgenössische Kunst für die
Zeitgenössische Kunst für die Metropolregion Stuttgart: ARTe...
WIKAM im Palais Ferstel &
Am 24. Februar 2018 startete diese traditionelle Wiener Kunst...
  • Patrick Angus, Pool Table Lite Beer crayon on paper, framed, 22.7 x 30.5 cm © Douglas Blair Turnbaughimage 3 of 12previousnextclose
    Patrick Angus, Pool Table Lite Beer crayon on paper, framed, 22.7 x 30.5 cm © Douglas Blair Turnbaughimage 3 of 12previousnextclose
    Galerie Thomas Fuchs
  • Patrick Angus, Gaiety Dancer, caron d'ache watercolours on paper, framed, 35.6 x 40.6 cm © Douglas Blair Turnbaugh
    Patrick Angus, Gaiety Dancer, caron d'ache watercolours on paper, framed, 35.6 x 40.6 cm © Douglas Blair Turnbaugh
    Galerie Thomas Fuchs
  • Yongchul Kim, Spiegelung 2018, oil on canvas, 100 x 80 cm
    Yongchul Kim, Spiegelung 2018, oil on canvas, 100 x 80 cm
    Galerie Thomas Fuchs
  • Yongchul Kim, Floating 2018, oil on canvas, 50 x 40 cm
    Yongchul Kim, Floating 2018, oil on canvas, 50 x 40 cm
    Galerie Thomas Fuchs
  • Doron Langberg, Ian 2018, oil on linen, 61 x 45.7 cm
    Doron Langberg, Ian 2018, oil on linen, 61 x 45.7 cm
    Galerie Thomas Fuchs
  • Doron Langberg, Eli and Marco 2018, oil on linen, 61 x 45.7 cm
    Doron Langberg, Eli and Marco 2018, oil on linen, 61 x 45.7 cm
    Galerie Thomas Fuchs
  • Rudy Cremonini, Prickly Pear 2018, oil on linen, 60 x 80 cm
    Rudy Cremonini, Prickly Pear 2018, oil on linen, 60 x 80 cm
    Galerie Thomas Fuchs
  • Rudy Cremonini, Torso 2017, oil on canvas, 35 x 30 c
    Rudy Cremonini, Torso 2017, oil on canvas, 35 x 30 c
    Galerie Thomas Fuchs
Bilderaktuell von den Messen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche
Künstler