• Menü
    Stay
Schnellsuche

Kunstmesse

viennacontemporary 2018 – ZONE1, Explorations und Living Image / 27. bis 30. September / Marx Halle

  • Presse
    viennacontemporary 2018 – ZONE1, Explorations und Living Image / 27. bis 30. September / Marx Halle
    25.09.2018
Kunstmesse

viennacontemporary bietet 2018 ein umfangreiches Programm mit kuratierten Sonderpräsentationen, wie „ZONE1“ und „Explorations“ an. „Living image“ zeigt Kunstfilme zum Thema Musik mithilfe der Technologie der Augmented Reality und rundet das Programm ab.

ZONE1: Solo presentations of young Austrian artists | Kuratorin: Victoria Dejaco „ZONE1“ präsentiert KünstlerInnen unter 40 Jahren, die im weitesten Sinne aus Österreich kommen. Gezeigt wird eine Auswahl von KünstlerInnen, die Geschichten, das Alltägliche, politische Situationen, Materialien und die „Conditio Humana“ eingehend betrachten. Durch die Art und Weise, in der sie in ihrer künstlerischen Praxis die Welt dekonstruieren, sich ausdrücken, ihre Themen behandeln und in Inhalte eintauchen, werden sie zu Vorreitern ihrer Zeit: Anne Speiers (Galerie Meyer Kainer), Nana Mandls (Galerie Lisa Kandlhofer), Philip Patkowitsch (bechter kastowsky galerie), Simon Iurino (418GALLERY), James Lewis (Galerie Hubert Winter), Charlotte Klobassa (Zeller van Almsick), Julian Palacz (SCAG), Sasha Auerbakhs (: BARIL). www.viennacontemporary.at/de/zone1/

Explorations | Kuratorischer Berater: Nadim Samman
Der neue Programmpunkt „Explorations“ zeigt kuratierte Standpräsentationen von ausgewählten Galerien. Er vereint ein Spektrum künstlerischer Praktiken unter dem Aspekt herausragender Qualität und unkonventioneller Ansätze. Wichtige Positionen von aufstrebenden bis etablierten KünstlerInnen aus ganz West-, Zentral- und Osteuropa werden gezeigt: Philip Aguirres (BE), David Krňanskýs (CZ), Alex Urbans (PL), Kaja Redkies (PL), Maen Florin (NL), Michaël Dans (BE), Luchezar Boyadjiev (BG), Pécs Workshop – István Gellér, Károly Hopp-Halász und Sándor Pinczehelyi (alle HU) – Robert Maciejuk (PL), Irmina Staś (PL) und Paweł Matyszewski (PL), Christof Maschers (DE). http://www.viennacontemporary.at/de/explorations/

Living image | Kuratorin: Daniela Hahn
„Living image“ nutzt die Augmented Reality, um Kunstfilme rund um das Thema Musik zu präsentieren und nimmt Bezug auf die aktuelle mumok Ausstellung Doppelleben. Bildende Künstler_innen machen Musik. Das Projekt präsentiert Videoarbeiten und Filme von visuellen KünstlerInnen, die Musik schreiben, produzieren oder in Bands spielen. Auf eine Wand in der Marx Halle werden gedruckte Standbilder der ausgewählten Filme gezeigt. Werden diese mit Smartphone oder Tablet gescannt, können BesucherInnen den gesamten Film auf ihrem Mobiltelefon ansehen (Artivive App herunterladen und installieren). In Kooperation mit Artivive, mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien. http://www.viennacontemporary.at/de/living-image/

ORT
Marx Halle
Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien

INFORMATION
www.viennacontemporary.at www.viennacontemporarymag.com www.facebook.com/viennacontemporary www.instagram.com/viennacontemporary

ÖFFNUNGSZEITEN
Do, 27. September 2018, 12 – 19 Uhr
Fr, 28. September 2018, 12 – 19 Uhr
Sa, 29. September 2018, 12 – 19 Uhr
So, 30. September 2018, 12 – 18 Uhr

EINTRITT & PREISE
Tageskarte Vollpreis: 15 Euro
Tageskarte ermäßigt: 9 Euro für StudentInnen, SeniorInnen, Ö1 Club, PARNASS ARTLIFE - mehr Kunst – mit gültigen Ausweisen, mit TRAM Zugticket Tageskarte online: 9 Euro, erhältlich im Vorverkauf www.viennacontemporary.at After Work Ticket: 9 Euro, Do/Fr ab 15 h EINTRITT FREI Für Kinder und Jugendliche unter 14 Für StudentInnen mit gültigem Ausweis ab 15 h VERNISSAGE KARTE: 35,00 EURO Limitierte Auflage, erhältlich online im Vorverkauf bis 26. September: www.viennacontemporary.at Karte gilt einmalig für die Vernissage am 26. September, 17–21 h






  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...
  • 25.09.2018
    Presse »
    viennacontemporary »

     

    ÖFFNUNGSZEITEN

    Do, 27. September 2018, 12 – 19 Uhr

    Fr, 28. September 2018, 12 – 19 Uhr

    Sa, 29. September 2018, 12 – 19 Uhr

    So, 30. September 2018, 12 – 18 Uhr

     

    EINTRITT & PREISE

    Tageskarte Vollpreis: 15 Euro

    Tageskarte ermäßigt: 9 Euro für StudentInnen, SeniorInnen, Ö1 Club, PARNASS ARTLIFE - mehr Kunst – mit gültigen Ausweisen, mit TRAM Zugticket

    Tageskarte online: 9 Euro, erhältlich im Vorverkauf www.viennacontemporary.at

    After Work Ticket: 9 Euro, Do/Fr ab 15 h

     

    EINTRITT FREI

    Für Kinder und Jugendliche unter 14

    Für StudentInnen mit gültigem Ausweis ab 15 h

     

    VERNISSAGE KARTE: 35,00 EURO

    Limitierte Auflage, erhältlich online im Vorverkauf bis 26. September: www.viennacontemporary.at

    Karte gilt einmalig für die Vernissage am 26. September, 17–21 h



Neue Kunst Nachrichten
Sensationelles Jubiläumsfinale
München, 7. Dezember 2019 (KK) – Es ist das beste...
20.000 Euro dotierter Rosa-
Tatiana Trouvé wird mit dem ROSA-SCHAPIRE-KUNSTPREIS 2019...
The Best of Bruegel
Es war die erfolgreichste Ausstellung, die je im...
Meistgelesen in Nachrichten
20.000 Euro  

Tatiana Trouvé wird mit dem ROSA-SCHAPIRE-

The Best of Bruegel  

Es war die erfolgreichste Ausstellung, die je im

Sensationelles  

München, 7. Dezember 2019 (KK) – Es ist das beste

  • Sasha Auerbakh, Die Ausstellung, 2014, Photo Jennifer Gelardo, Courtesy Baril
    Sasha Auerbakh, Die Ausstellung, 2014, Photo Jennifer Gelardo, Courtesy Baril
    viennacontemporary
  • Nana Mandl, Love will tear us apart, 2018, Courtesy Galerie Lisa Kandlhofer
    Nana Mandl, Love will tear us apart, 2018, Courtesy Galerie Lisa Kandlhofer
    viennacontemporary
  • Anne Speier, Untitled (Cheese), 2017, Courtesy Meyer Kainer Gallery
    Anne Speier, Untitled (Cheese), 2017, Courtesy Meyer Kainer Gallery
    viennacontemporary
  •  Charlotte Klobassa, Scribble 23 (Stupsi), 2018, Courtesy Galerie Zeller von Almsick
    Charlotte Klobassa, Scribble 23 (Stupsi), 2018, Courtesy Galerie Zeller von Almsick
    viennacontemporary
Bilderaktuell von Termine, Nachrichten u. Banner