Schnellsuche

POSITIONS BERLIN

Berlin hat eine neue Kunstmesse, die bleibt!

  • Presse
    Berlin hat eine neue Kunstmesse, die bleibt!
    22.09.2014
    PositionsBerlin »
POSITIONS BERLIN

Die erste Ausgabe der POSITIONS BERLIN
hat vom 18. - 21. September einen der momentan begehrtesten Veranstaltungsorte in Berlin-Mitte bespielt. Vor wenigen Stunden haben sich die Tore des Kaufhaus Jandorf wieder geschlossen und Aussteller, Partner und Organisatoren blicken auf vier gelungene Messetage zurück. Bereits am Eröffnungstag trafen viele Vertreter der internationalen Kunstszene ein. Zahlreiche Verkäufe, viele Neukunden und Sammler sowie ein breites Fachpublikum sorgten für ausgelassene Stimmung. Der morbide Charme des Gründerzeitbaus und die vom Leise Designstudio aus Frankfurt entworfenen Messekojen und Möbel aus Panzerpappe schufen die Basis für eine besonders gute Atmosphäre. Insgesamt 17.500 Besucher kamen, um die Präsentationen von 52 internationalen Ausstellern zu sehen. Über 120 aktuelle künstlerische Positionen aus 22 Nationen wurden präsentiert und vom Publikum mit großem Interesse und viel Zustimmung aufgenommen.

Neben jungen, frisch von der Hochschule kommenden künstlerischen Positionen waren auch viele bekannte und etablierte Künstler vertreten - wie Martin Kippenberger, Rainer Fetting und die Klee-Schülerin Petra Petitpierre. Die Preise der gezeigten Arbeiten lagen zwischen 150 und 50.000 Euro.

Viel Aufmerksamkeit bekamen auch die verschiedenen Sonderbereiche der Messe: In der Videolunge war zeit - genössische Videokunst zu entdecken, unter dem Titel academy POSITIONS wurden die Arbeiten von Absolventen der Kunsthochschulen aus Weimar, Kiel und Offenbach gezeigt. Stefan Haupt und das Ehepaar Murati-Laebe präsentierten als Sammler im Rahmen von collectors POSITIONS von Ihnen favourisierte Künstler. Ralf Kopps Aktion im öffentlichen Raum „Gier frisst: FREIHEIT“ ließ zudem gleich am ersten Messetag 48.000 Ein-Cent-Stücke verschwinden und den Besucher nun gespannt auf die filmische Dokumentation warten. Zusammen mit dem Kooperationspartner BERLIN HYP hat die Messe am Samstag - nachmittag zwei Künstler ausgezeichnet, deren Arbeiten im folgenden Jahr (Vernissagen Jan/Feb und September 2015) jeweils in einer Einzelausstellung präsentiert werden. Die diesjährigen Preisträger sind Angelika Arendt von der C&K unterwegs Galerie aus Berlin und Olrik Kohlhoff, dessen Arbeiten von der Galerie Umtrieb in Kooperation mit der Muthesius Kunsthochschule Kiel präsentiert wurden. Vorfreuen können sich die Besucher auch auf die Auktion der Stiftung Telefonseelsorge am 11. November. Auf der POSITIONS BERLIN war bereits eine Auswahl der Arbeiten zu sehen, die bei der Kunstauktion zugunsten der Suizidprävention versteigert werden.

Am Ende waren sich Aussteller und Organisatoren einig: POSITIONS BERLIN hat sich aus dem Stand heraus als relevante Messe positioniert und darf in die zweite Runde gehen!






  • 22.09.2014
    Presse »
    PositionsBerlin »

    Veranstaltungsort

    Kaufhaus Jandorf
    Brunnenstraße 19–21
    10119 Berlin



Neue Kunst Nachrichten
Record-Breaking Magritte Leads
NEW YORK, 13 November 2018 – August Uribe, Head of...
VAN HAM - Nachbericht Auktion
Meissen muss es sein Die Porzellanarbeiten aus dem Hause...
Mickey Mouse Film Posters to
London, 14 November 2018: To help celebrate Mickey Mouse...
Meistgelesen in Nachrichten
Record-Breaking  

NEW YORK, 13 November 2018 – August Uribe, Head of

VAN HAM -  

Meissen muss es sein

Sale of Banksy’s  

Sale of Banksy’s Girl with Balloon is Confirmed

  • Angelika Arendt, Babel, 2013 Courtesy: C&Kunterwegs Galerie, Berlin
    Angelika Arendt, Babel, 2013 Courtesy: C&Kunterwegs Galerie, Berlin
    PositionsBerlin
  • Ralf Kopp, Gier frisst: FREIHEIT, 2014 präsentiert von der Sammlung Haupt  Foto: Edgard Berendsen
    Ralf Kopp, Gier frisst: FREIHEIT, 2014 präsentiert von der Sammlung Haupt Foto: Edgard Berendsen
    PositionsBerlin
  • Olrik Kohlhoff, o.T., 2014 Copyright: Frank Peter, Kiel Courtesy: Umtrieb - Galerie für aktuelle Kunst, Kiel
    Olrik Kohlhoff, o.T., 2014 Copyright: Frank Peter, Kiel Courtesy: Umtrieb - Galerie für aktuelle Kunst, Kiel
    PositionsBerlin
  • Foto: Edgard Berendsen
    Foto: Edgard Berendsen
    PositionsBerlin
  • Copyright: POSITIONS BERLIN, 2014
    Copyright: POSITIONS BERLIN, 2014
    PositionsBerlin
Bilderaktuell von Termine, Nachrichten u. Banner