• Menü
    Stay
Schnellsuche

Sommerauktion

Kunstauktion 141 Auktionscontor Frank Peege

Sommerauktion

Bei der diesjährigen Sommerauktion gelangen über 1400 ausgesuchte Objekte unter den Hammer. Zur Auswahl stehen die Sparten Jugendstil und Art Déco, Militaria, Spielzeug, Bronzen, Asiatika, Afrikana, Miniaturen, Volkskunst und Fayencen, Edler Schmuck, Glas, Porzellan, Vitrinen- und Tafelsilber, Uhren und mechanische Musikinstrumente, Mobiliar, Ikonen sowie Gemälde und Grafiken.

„Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar.“ (Paul Klee)

Eröffnet wird der erste Auktionstag mit der Abteilung Militaria, gefolgt von Spielzeug, hier ist eine komplette Bing-Eisenbahn-Anlage (Spur 1) aus der Zeit um 1900 besonders hervorzuheben.

Der Nachlass des bekannten Kunstsammlers Ottmar Kurrus bereicherte das Asiatika-Angebot mit nahezu 200 Objekten kostbare Bronzen, chinesischem Cloisonné, Okimonos, Farbholzschnitten u.v.m.. Dabei eine Granit-Stele der Song-Dynastie sowie eine aus China stammende Kalotte des 17. Jh.

Ein seltener, aus den Jahren 1849 – 1870 stammender Samowar der Königlichen Porzellan- Manufaktur Berlin ist stellvertretend für das reichhaltige Porzellanangebot zu nennen.

Zu den Besonderheiten der mechanischen Musikinstrumente und Uhren zählt ein sehr gut erhaltenes, voll funktionsfähiges Standpolyphon mit Münzeinwurf aus dem Jahre 1890.

Mit einer kostbaren Auswahl an Skulpturen des 15. Jh. – 19. Jh. gelangen über 45 Positionen zur Auktion. Stellvertretend zu nennen ist eine vollrund geschnitzte Figur des Heiligen Ignatius von Loyola (18. Jh.), ein aus Mechelen des 16. Jh. stammendes Alabaster-Relief sowie ein fein geschnittenes Elfenbein-Relief, 18. Jh. Darüber hinaus kommen zahlreiche Ikonen zum Aufruf, dabei eine Byzantinische Ikone des 18. Jh. mit reich goldgehöhten Szenen aus dem Leben Mose.

Der dritte Auktionstag beginnt mit der Versteigerung von Mobiliar und Einrichtungen Barock bis Biedermeier. Dabei eine aus Adelsbesitz stammende Barock-Kommode zum Limit von Euro € 2.500,00.

Unter den Ölgemälden, Aquarellen, Pastellen und Zeichnungen findet sich eine reiche Auswahl bedeutender Meister, dabei fünf Aquarelle eines Schweizer Privatsammlers von Cuno Amiet (1868 – 1961), ein Stillleben des Prof. Rudolf Dischinger (1904 – 1988) und eine Gouache von Hans Thoma (1839 – 1924) „Die Vertreibung aus dem Paradies“. Ebenso unter den Hammer kommen Gemälde der Künstler Johann Anton Tischbein (1720 – 1884), Werner Paul Schmidt (1888 – 1964), Frans Masereel (1889 – 1972), Fritz Neumann (1881 – 1919) u.v.m.

Besonders zu erwähnen ist die interessante Offerte an Neuen und Alten Grafiken, dabei signierte Werke aus einem Nachlass stammend von Joan Miró (1893 – 1983), Gerges Braque (1882 – 1963) „La Barque sur la grève“ und „Pommes et Feuilles“, Aquatina-Radierungen von Pablo Picasso (1881 – 1973) sowie Arbeiten von Markus Lüpertz (1941) und von Jörg Immendorff (1945 – 2007).

Die Auktion beginnt am Donnerstag, dem 26. Juni 19 Uhr und endet am Samstag, dem 28. Juni. Die Vorbesichtigung findet vom 21. bis 24. Juni 2014 statt (von 11 – 19 Uhr) Den Katalog mit weiteren Informationen und vielen farbigen Fotos finden Sie ab KW 23/14 unter peege.de.






  • Empire Wien
    Empire in WienIn Wien fielen die stilistischen Vorgaben des Empire auf fruchtbaren, wenn auch...
  • 26.06.2014 - 28.06.2014
    Auktion »
    Auktionscontor Frank Peege »

    Kunstauktion 147 vom 26. - 28. Juni 2014
    Do., ab 19:00h
    Fr., ab 19:00h
    Sa., ab 14:00h

    Vorbesichtigung: 21.06. - 24.06. 2014
    11:00 h bis 19:00 h.

1062 Masereel, Frans  Vier Dirnen in Rückansicht vor nächtlicher Großstadtsilhouette.  Lit.: 1,13,14. (4296052) 1 000,-- EURO


Neue Kunst Auktionen
Auktion 83 5.- 7. Juni 2024
AUKTION 5. bis 07. Juni 2024suchen wir nach (weiteren)...
KUNSTAUKTION am 09.03.2024
OWL einziges vereidigtes Auktionshaus Jentsch seit 1973 KUNST...
Auktion 78 - Freitag, 12.
Nach dem großen Erfolg in der Herbstsaison sind uns für die...
Meistgelesen in Auktionen
Aus aristkokratischem Besitz
Am 12. September 2013 lädt das Dorotheum zur Auktion „...
Kunst, Antiquitäten, Schmuck
Am kommenden Samstag dem, 19. Oktober 2013 ab 11:00 Uhr ist...
VIEL KUNST FÜR DIE SEELE –
Mit rund 3000 ausgewählten Ausrufnummern der vom 28. bis 30....
  • 1135 Schmidt, Werner Paul Öl/Holz. "H. am Fenster". U.r. monogr. Verso Klebeetikett. Kunstausstellung in München im Haus der Kunst vom 9. J  4.  3 500,-- EURO
    1135 Schmidt, Werner Paul Öl/Holz. "H. am Fenster". U.r. monogr. Verso Klebeetikett. Kunstausstellung in München im Haus der Kunst vom 9. J 4. 3 500,-- EURO
    Auktionscontor Frank Peege
  • 1330 Picasso, Pablo 1881 Malaga - 1973 Mougins. (4826036) 1 000,-- EURO
    1330 Picasso, Pablo 1881 Malaga - 1973 Mougins. (4826036) 1 000,-- EURO
    Auktionscontor Frank Peege
  • 1151 Neumann, Fritz 1881 Alt-Warthau - 1919 Oldenburg. Stürmende Kosakenreiter. U.r. sign. 62 x 43 cm. R.  (4397003) 1 200,-- EURO
    1151 Neumann, Fritz 1881 Alt-Warthau - 1919 Oldenburg. Stürmende Kosakenreiter. U.r. sign. 62 x 43 cm. R. (4397003) 1 200,-- EURO
    Auktionscontor Frank Peege
  • 1231 Thoma, Hans Gouache. Vertreibung aus dem Paradies. U.r. monogr.
    1231 Thoma, Hans Gouache. Vertreibung aus dem Paradies. U.r. monogr.
    Auktionscontor Frank Peege
  • 28 Bing Eisenbahn-Anlage (e6445001) 2 000,-- EURO
    28 Bing Eisenbahn-Anlage (e6445001) 2 000,-- EURO
    Auktionscontor Frank Peege
  • 684 Standpolyphon Architektonisch gegliedertes, frontverglastes, nussbaumfurniertes Gehäuse (4206045) 3 500,-- EURO
    684 Standpolyphon Architektonisch gegliedertes, frontverglastes, nussbaumfurniertes Gehäuse (4206045) 3 500,-- EURO
    Auktionscontor Frank Peege
  • 627 Samowar Porzellan. Auf vier ausgestellten Füßen, profilierte Messingeinfassung, durchbrochenes Stövchen (4296044) 500,-- EURO
    627 Samowar Porzellan. Auf vier ausgestellten Füßen, profilierte Messingeinfassung, durchbrochenes Stövchen (4296044) 500,-- EURO
    Auktionscontor Frank Peege