• Menü
    Stay
Schnellsuche

DDR

Fotografinnen aus dem Archiv des Fotokinoverlages

DDR

Im Jahre 1838 wurde in Halle der Knapp-Verlag gegründet, in dem 1839 das erste deutschsprachige Buch zur Fotografie erschien. Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts zählte der Verlag zu den wichtigen Verlagen für Fotografie. 1950 wurde er verstaatlicht, ab 1957 firmierte er als VEB Fotokinoverlag Halle. 1964 verlegte der Verlag seinen Sitz nach Leipzig.

Schon seit Beginn der 1960er Jahre bewahrte der Verlag die in seinen Zeitschriften und Büchern veröffentlichten Bilder im Archiv. Als 1991 die Abwicklung des Verlages begann, gelang es dank der Vermittlung durch den Redakteur Gerhard Ihrke, dieses bedeutende Bildarchiv mit den Schwerpunkten DDR- und osteuropäische Fotografie als Dauerleihgabe in die Sammlung Fotografie des Kunstmuseums Moritzburg Halle (Saale) zu integrieren. Seit der Schließung des Verlages 1992 inventarisiert Gerhard Ihrke ehrenamtlich diesen Bestand.

Aus Anlass des Umzugs des Verlages von Halle nach Leipzig vor 50 Jahren präsentiert das Kunstmuseum Moritzburg auf seiner Fotogalerie vom 28. November 2014 bis zum 18. Januar 2015 eine Bildauswahl mit Werken internationaler Fotografinnen, die seinerzeit in der Zeitschrift „Fotografie“ vorgestellt werden konnten, u. a. Carola Abel, Barbara Köppe, Hedy Löffler, Galina Sanko und Eva Siao.

Begleitend werden im Ergebnis des Digitalisierungsprojektes des Kunstmuseums auf einem Besucherterminal weitere Fotografen und Fotografinnen der 1920er bis 1960er Jahre vorgestellt.

Hier geht es zum Digitalisierungsprojekt auf unserer Homepage.






  • WEST 46 liegt mitten im Herzen des Photodistricts in 1070 Wien. Wir haben Räume angemietet, die...
  • 28.11.2014 - 18.01.2015
    Ausstellung »
    Kunstmuseum Moritzburg »

    Montag von 10 bis 18 Uhr
    Dienstag von 10 bis 19 Uhr
    Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr
    geschlossen am 24.12. und 31.12.

    Eintrittspreise Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre Eintritt frei!
    Dauerausstellung inklusive Sammlung Gerlinger
    7 € | ermäßigt 5 €
    Sonderausstellung inklusive abstrAKT – Figurenbilder von Rudolf Jahns und AKT figurativ
    6 € | ermäßigt 4 €



Neue Kunst Ausstellungen
ICH BIN MEIN STIL -
Seit der Renaissance ist die Darstellung des Künstlers...
Photography! –
Die Moderne Galerie des Saarlandmuseums präsentiert vom 19....
POP UP Meggendorfer
Manege frei! – im ausklappbaren Zirkus. Oder lieber ein...
Meistgelesen in Ausstellungen
SchülerInnen der HTL Bau und
Holzskulptur in Form einer zerbrochenen Glocke steht...
Das Museum Art.Plus ist wieder
Donaueschingen. Nach der coronabedingten Zwangspause, ist das...
Leon Löwentraut in Palma de
Es geht voran – unaufhaltsam. Auch Corona kann die...
  • Hedy Löffler, Licht und Schatten, siebziger Jahre, Bromsilbergelatine, Foto: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)
    Hedy Löffler, Licht und Schatten, siebziger Jahre, Bromsilbergelatine, Foto: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)
    Kunstmuseum Moritzburg