• Menü
    Stay
Schnellsuche

Kunstschätze

„Schätze und Geschichte der Esterházy. Eine bewegte Reise durch die Jahrhunderte"

Kunstschätze

Im Schloss Esterházy werden wertvolle Bestände der Bibliothecana Esterhazyana präsentiert. Lassen Sie sich in eine Welt der historischen Wissenschaften, Politik und Theologie entführen.

Die bewegte Geschichte der Bibliotheca Esterhazyana wird bei dieser Themenführung durch das Schloss Esterházy ebenso erzählt wie die faszinierende Familiengeschichte dieses ungarischen Adelshauses und ihre Sammelleidenschaft und Mäzenatentum. Lassen Sie sich entführen in eine Welt der historischen Wissenschaften, Politik und Theologie.

Mit ihren 75.000 Bänden ist die Bibliotheca Esterhazyana eine der bedeutendsten und größten historischen Privatbibliotheken der Welt. Knapp 2.000 Bücher, hauptsächlich Exemplare aus dem 16. und 17. Jahrhundert und damit der wertvollste Teil der fürstlichen Büchersammlung, wurden nach dem Kriegsende 1945 von Soldaten der Roten Armee aus dem Schloss in Eisenstadt in die Sowjetunion gebracht. Im Jahr 2013, nach mehr als 68 Jahren, wurden 977 Bücher an die Esterházy Privatstiftung zurückgegeben. Im Rahmen der Highlightführung sind die hochkarätigsten Werke der Sammlung im „Weißen Saal" zu bestaunen.
Die bewegte Geschichte der Bibliotheca Esterhazyana wird bei dieser Themenführung durch das Schloss Esterházy ebenso erzählt wie die faszinierende Familiengeschichte dieses ungarischen Adelshauses und ihre Sammelleidenschaft und Mäzenatentum. Lassen Sie sich entführen in eine Welt der historischen Wissenschaften, Politik und Theologie.

Die aus 75.000 Bänden bestehende Bibliotheca Esterhazyana selbst befindet sich derzeit in einer konservatorischen Richtlinien folgenden Aufstellung und kann im Rahmen des Angebotes nicht besichtigt werden.






  • 27.03.2015 - 31.10.2015
    Ausstellung »
    Schloss Esterházy »

    Fixe Führungszeiten
    27. März 2015 – 31. Oktober 2015 täglich:
    11:00, 13:00 und 15:00 Uhr (Deutsch) sowie um 13:30 Uhr (Ungarisch)

    Fixe Führungszeiten November und Dezember 2015 an allen Öffnungstagen:
    10:30 und 15:00 Uhr (Deutsch) sowie um 13:00 Uhr (Ungarisch).

    Preise: Erwachsene: 13 € pro Person,
    Ermäßigt und Gruppen: 11 € pro Person
    Familien: 27 € pro Familie (2 Erw. + 2 Kinder)



Neue Kunst Ausstellungen
Jakob Kupfer –
Jakob Kupfers Medium und Thema sind Licht und die Frage, wie...
Rupert Gredler
Softopening am Freitag, den 12. November, 13:30 bis 18:00...
Wintersalon Mittwoch, 1
Der Salon Modena Art lädt zum Wintersalon Mittwoch , 1....
Meistgelesen in Ausstellungen
Jakob Kupfer – Lichtbildner
Jakob Kupfers Medium und Thema sind Licht und die Frage, wie...
Rupert Gredler
Softopening am Freitag, den 12. November, 13:30 bis 18:00...
Rupert Gredler
Softopening am Freitag, den 12. November, 13:30 bis 18:00...
  • Ausstellungsansicht Esterházy. Eine bewegte Reise durch die Jahrhunderte
    Ausstellungsansicht Esterházy. Eine bewegte Reise durch die Jahrhunderte
    Schloss Esterházy