• Menü
    Stay
Schnellsuche

Ausstellung

HERMANN NITSCH Unter den Bergen arlberg1800

Ausstellung

Zur Eröffnung sprechen: Florian Werner, Gastgeber Danielle Spera, Direktorin Jüdisches Museum Wien Christine Haupt-Stummer, Kuratorin section.a

Um Anmeldung bis 30. Juni 2017 wird gebeten. Tischreservierungen für diesen Abend bitte unter info@arlberg1800resort.at oder per Telefon +43 5446 2611

Kuratorinnen: section.a in Zusammenarbeit mit der Nitsch Foundation alle Werke: Courtesy Galerie Elisabeth & Klaus Thoman Innsbruck/Wien






  • 09.07.2017 - 08.04.2018
    Ausstellung »
    Galerie Elisabeth & Klaus Thoman »

    Öffnungszeiten Kunsthalle arlberg1800
    Freitag - Montag: 10-12 Uhr, 014-16 Uhr
    Montag, Mittwoch, Freitag: 18-21 Uhr

     

     

     



Neue Kunst Ausstellungen
V&V Special
Es geht auch Ende 2020 weiterhin um den Schutz durch eine...
SOMA. Luisa Eugeni und
Karin Hollweg-Preisträger Mit Live-Performances von Gabrio...
Nick Veasey - Inner
Aus Anlass des 125jährigen Jubiläums der Entdeckung der...
Meistgelesen in Ausstellungen
Ai Weiwei in der Kunstsammlung
"Everything is art. Everything is politics", so...
Ingrid Pröller - menschlich –
Im Rahmen des Kunstprojekts Serendipity zeigt der Kunstraum...
Käthe-Kollwitz-Preis 2017.
Katharina Sieverding erhält den diesjährigen Käthe-Kollwitz-...
  • Hermann Nitsch  Unter den Bergen Schüttbilder aus den Jahren 2006 – 2007 Acryl auf Leinwand je 200 x 300 cm (gesamt 600 x 900 cm)
    Hermann Nitsch Unter den Bergen Schüttbilder aus den Jahren 2006 – 2007 Acryl auf Leinwand je 200 x 300 cm (gesamt 600 x 900 cm)
    Galerie Elisabeth & Klaus Thoman