• Menü
    Stay
Schnellsuche

REAL POP 1960 - 1985 Malerei und Grafik zwischen Agit Pop und kapitalistischem Realismus

Bettina von Arnim, Thomas Bayrle, KP Brehmer, Klaus Dennhardt, Christa Dichgans, Frieder Heinze, Wasja Götze, Jürgen Jentzsch, Joachim Jansong, Almut Heise, Detlef Lieffertz, Ingo Kirchner, Konrad Klapheck, Konrad Lueg, Oskar Manigk, Wolfgang Petrovsky, Sigmar Polke, Robert Rehfeldt, Ruth Wolf-Rehfeldt, Gerhard Richter, Jürgen Schieferdecker, Klaus Staeck, Erika Stürmer-Alex, Hans Ticha, Dieter Tucholke, Wolf Vostell, Willy Wolff, Helmut Zielke

Erstmals werden in einer Ausstellung künstlerische Positionen des Pops aus DDR und BRD miteinander verknüpft. Die etwa 150 Werke der 29 Künstler und Künstlerinnen aus Ost- und Westdeutschland beschäftigen sich mit neuen Formen von Konsum und Produktion sowie mit veränderten Bedeutungen von Freizeit und Alltag ab den 1960er-Jahren.Mit jenen Themen untrennbar verbunden sind Fragen nach Geschlechterkonstruktionen und Rollenbildern, aber auch nach der erneuten Militarisierung und Politisierung, dem Staat als Machtapparat sowie Fragen nach deutscher Geschichte und jüngster Vergangenheit. Dabei werden Ironie und Witz als Stilmittel einer kritischen Gesellschafts- und Politikbetrachtung etabliert.

Das Spektrum der ausgestellten Arbeiten umfasst unterschiedliche Pop-Ansätze: von Agit Pop über Neo-Dada zu Kapitalistischem und kritischem Realismus. Wesentliche Werkkomplexe de








Neue Kunst Ausstellungen
Bronze für Ribbecks
Die Restaurierung des Kalk-Pisé-Mauerwerks der Ribbeckschen...
Zurück in die Gegenwart
Nahezu ein Jahrzehnt nach Eröffnung der Gartenhallen wird die...
OTTILIE W. ROEDERSTEIN
Ottilie W. Roederstein (1859–1937) widmete ihr ganzes...
Meistgelesen in Ausstellungen
BICYCLES! A LOVE STORY- Eine
(Wien, 6. März 2018) Am Freitag, den 27. April 2018, eröffnet...
Bronze für Ribbecks Gutsscheune
Die Restaurierung des Kalk-Pisé-Mauerwerks der Ribbeckschen...
Gnadenlos Genial
Das Karikaturmuseum Krems macht die Bühne frei für einen der...
  • (Wasja Götze, Hände weg vom Dompfaff, 1970)
    (Wasja Götze, Hände weg vom Dompfaff, 1970)
    Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst