• Menü
    Stay
Schnellsuche

Nahid Shahalimi

Schauspiel Ikone Audrey Hepburn zum 92. Geburtstag als NFT*

  • Ausstellung
    04.05.2021
Nahid Shahalimi

Zu Ehren der legendären Audrey Hepburn, die am 4. Mai 2021 ihren 92 Geburtstag gefeiert hätte, veröffentlicht die Künstlerin, Philanthropin und Menschenrechtsaktivistin, Nahid Shahalimi ihre erste Serie exklusiver NFTs und NFT-Projekte auf Opensea: https://opensea.io/accounts/NahidShahalimi

Diese erste exklusive NFT’s Serie "La Perfection 92", besteht aus 92 digitalen Exemplaren des original Wachs- und Multimediaportraits von Audrey Hepburn, auf Leinwand. Nahid Shahalimi, die dieses Werk 2008 für Sean Hepburn-Ferrer, dem ältesten Sohn von Audrey Hepburn und einem der Nachlassverwalter schuf. Shahalimi ist weltweit eine der wenigen Künstlerinnen, die von Sean Hepburn-Ferrer befugt wurde, Porträts der verstorbenen Audrey Hepburn zu malen. Als NFT’s wird jetzt eines der wenigen, autorisierten Portraits von Audrey Hepburn mit einem auf Blockchain geschütztem, digitalen Echtheitszertifikat gehandelt. In diesem neuen und innovativen Format kann das Werk einem breiteren Sammlerkreis zugänglich gemacht werden. Die in München lebende afghanisch-kanadische Künstlerin ist nicht nur seit 30 Jahren eine gefragte Künstlerin, sondern mehrfach ausgezeichnete Filmemacherin, Autorin und Menschenrechtsaktivistin. Besonders bekannt ist Nahid Shahalimi für ihre Porträtwerke, die sie nicht nur von Audrey Hepburn, sondern auch von z.B. Königin Rania von Jordanien, der Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen, Julia Steger, Lang Lang und Manuel Neuer schuf. Diese zeigte sie, in den letzten zwei Jahrzehnten, mit initiierten Social Impact und Global Storytelling Projekten, sehr erfolgreich. 1985 aus Afghanistan geflohen, begann Shahalimis Karriere bereits in den Highschool-Jahren mit Auftragsarbeiten, um ihre Studiengebühren und ihr Hobby Beachvolleyball zu finanzieren. Heute erzielen ihre Standardporträts hohe fünfstellige Preise. Shahalimi erlangte Anerkennung nicht nur mit dem Wachsporträt von Audrey Hepburn, sondern auch mit mehreren globalen Initiativen, wie dem Projekt "German Soccer for Life“. Das ist eine Porträtreihe der Nationalmannschaft, in Zusammenarbeit mit dem DFB anlässlich der Weltmeisterschaft 2014. Dessen Erlös ging an die DFB-Stiftung und die UNICEF-Mädchenschulen in Afghanistan. Auch die internationale Frauenporträtreihe unter dem Titel „We the Women“, trägt ihre Handschrift. Neben ihren Porträts umfasst ihr Kunstportfolio auch figurative, folkloristische und abstrakte Werke, die, über die Jahre einer Evolution, gefolgt sind. Jetzt ist eine neue Schaffensphase angebrochen :"Ich habe mich in den NFT-Raum verliebt, für mich als Künstlerin ist es spannend ,mich mit meinen Werken wieder auseinanderzusetzen und sie in eine neue kreative Form der Kunst zu transformieren., 3D Effekte, Animationen, Collagen der Kreativität der digitalen Kunst sind keine Grenzen gesetzt, ich: habe meinen Raum mit dieser neuen Bewegung gefunden."

*Über NFT Ein NFT (Non-Fungible Token) ist ein einmaliger – d.h.: „nicht anderweitig ersetzbarer“ – kryptografischer Token, der (im Vergleich zum Fungible Token wie z. B. Bitcoin) nicht austauschbar ist sondern ein Unikat. Mit diesen Token, die nicht repliziert werden können, sind diese NFT Kunstwerke quasi digital per Blockchain weltweit geschützt.

Das Auktionshaus Christies verkaufte vor kurzem das allererste NFT-Kunstwerk – eine Collage von Bildern des digitalen Künstlers Beeple, für satte 69,3 Millionen Dollar. Das Konzept hat auch seinen Weg in die Medien- und Unterhaltungswelt gefunden, mit Influencer Logan Paul, Rapper Tory Lanes, Artist Grimes und DJ Don Diablo, die ebenfalls Hunderttausende bis Millionen Dollar für ihre NFT-Tropfen einsammeln. (Quelle: FOX 40 News)






  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...
  • 04.05.2021
    Ausstellung »

    .



Neue Kunst Ausstellungen
Xenia Hausner. True Lies
Mit dieser Ausstellung zeigt die ALBERTINA eine der...
Paul Neagu. Die
In seinem palpable art Manifesto schreibt Paul Neagu 1969,...
Arbeiten von Ralf Bittner
Eröffnung am Sonntag den 16.5. von 14-17 Uhr (sollte dies...
Meistgelesen in Ausstellungen
Boris Orlow: PARCOURS DER
Die russische Stella Art Foundation setzt ihre Zusammenarbeit...
Carry Hauser - Werke aus dem
Liebe Kunden und Kunstfreunde!aufgrund des regen Interesses...
Xenia Hausner. True Lies
Mit dieser Ausstellung zeigt die ALBERTINA eine der...
  • Aurdey Hepburn portrait La Perfection 92 by Nahid Shahalimi  (c) Nahid Shahalimi
    Aurdey Hepburn portrait La Perfection 92 by Nahid Shahalimi (c) Nahid Shahalimi
  • Nahid Shahalimi, artsist (c) Isa Foltin
    Nahid Shahalimi, artsist (c) Isa Foltin
  • Nahid Shahalimi, artist, and Sean Hepburn-Ferrer, son Audrey Hepburn (c)  Nahid Shahalimi
    Nahid Shahalimi, artist, and Sean Hepburn-Ferrer, son Audrey Hepburn (c) Nahid Shahalimi
  • Sean Hepburn-Ferrer, son Audrey Hepburn (c) Nahid Shahalimi
    Sean Hepburn-Ferrer, son Audrey Hepburn (c) Nahid Shahalimi