• Menü
    Stay
Schnellsuche

Staatsgalerie Stuttgart

Provenienzen online 310 Ergebnisse in der Sammlung Digital

Staatsgalerie Stuttgart

Nach jahrelanger Forschungsarbeit freuen wir uns Ihnen ab sofort Ergebnisse in der Provenienzforschung vorzustellen. In einem ersten Schritt haben wir unsere Erwerbungen zwischen 1933 und 1945 in der Sammlung Digital veröffentlicht. Es handelt sich um insgesamt 310 Gemälde und Plastiken, deren Provenienzen nun abrufbar sind.

Am 3. Dezember 1998 werden auf der »Washingtoner Konferenz über Vermögenswerte aus der Zeit des Holocaust« die so genannten »Washingtoner Prinzipien« verabschiedet. In diesem völkerrechtlich nicht bindenden Papier bekräftigen 43 Staaten, darunter Deutschland, und 13 nichtstaatliche Organisationen eine »gerechte und faire Lösung« für den verfolgungsbedingten Entzug von Kunstwerken zu finden, der auf den staatlichen Terror der Nationalsozialisten zurückzuführen ist. Die Unterzeichnung der »Washingtoner Erklärung« gilt als zentraler Meilenstein in der Geschichte der Provenienzforschung in öffentlichen Museen.

Besuchen Sie unsere Website für weitere Informationen. Wer mehr zur Erwerbungspolitik der Staatsgalerie in der NS-Zeit wissen möchte, der ist herzlich zum kostenlosen Online-Vortrag von Dr. Johanna Poltermann eingeladen.

Zoom-Vortrag über die Staatsgalerie im Nationalsozialismus anlässlich 25 Jahre Washingtoner Erklärung
mit Dr. Johanna Poltermann
Do 19.12. | 18.30 – 19.30 Uhr | kostenlos






  • 19.12.2023
    Ausstellung »
    Staatsgalerie Stuttgart »

    Di–So 10.00–18.00 Uhr
    Do Abendöffnung bis 20.00 Uhr
    Di, Mi Sonderöffnungen für angemeldete Schulklassen ab 9.00 Uhr, Anmeldung telefonisch unter 0711-47040-453 oder per E-Mail an fuehrungsservice@staatsgalerie.de
    Mo geschlossen

    Sonderausstellungen: 12,00 €, ermäßigt 10,00 €, inkl. Sammlung



Neue Kunst Ausstellungen
Life Chronicles of
Life Chronicles of Dorothea Ïesj S.P.U. 23.02.2024 19:00...
Rene Matić / Oscar
Die Ausstellung JAZZ. präsentiert Rene Matić (*1997,...
Denise Ferreira da Silva
Ancestral Clouds Ancestral Claims ist die erste...
Meistgelesen in Ausstellungen
Sag‘s durch die Blume! Wiener
Blumenbilder hatten über die Epochen hinweg eine starke...
American Pop Art 2011 - in der
Am 21.10.2011 ist es soweit: Die Kunsthandlung & Galerie...
Heinz Mack: Neue Werke –
Seine experimentellen Licht-Installationen in der Wüste haben...
  • Bild: © Oliver Kröning
    Bild: © Oliver Kröning
    Staatsgalerie Stuttgart