• Menü
    Stay
Schnellsuche

Museum Schnütgen

Schreine und Steine aus St. Pantaleon

Museum Schnütgen

Als kostbare Leihgaben aus St. Pantaleon, einer der zwölf großen romanischen Kirchen Kölns, zeigt das Museum die beiden Reliquienschreine der Heiligen Albinus und Maurinus sowie drei Fragmente der Steinskulpturen von der Westfassade der Kirche aus dem 11. Jahrhundert. Sie gehören zu den ältesten Beispielen der nachantiken Monumentalskulptur in Köln.

Zurzeit wird St. Pantaleon aufwändig restauriert, was die Gelegenheit bietet, die zwei von dort stammenden Prachtstücke der Kölner Goldschmiedekunst des 12. Jahrhunderts zusammen mit den Werken der Museumssammlung aus der selben Zeit zu betrachten.

Die Schreine waren zuvor bereits wesentliche Leihgaben der Sonderausstellung „Magie Bergkristall“. Natürlich gibt es an ihnen noch mehr zu entdecken, als die funkelnden Bergkristalle auf den Dachkämmen der hausförmigen Schreine. Zeit, sie genauer in Augenschein zu nehmen!

So stehen nun die Emails des Maurinusschreins in unmittelbarer Nähe zu denen der Goldenen Tafel aus St. Ursula und eines kostbaren Bucheinbandes, die der gleichen Kölner Werkstatt zugeordnet werden. Das Blau-Gold-Email des Albinusschreins findet dagegen Entsprechungen in Verzierungen anderer mittelalterlicher Schreine, die das Baukastenprinzip dieser Goldschmiedewerke nachvollziehbar machen.

Neben den Schreinen werden drei mittelalterliche Skulpturenfragmente von der Westfassade St. Pantaleons ausgestellt, deren enorme Größe für ihre Entstehungszeit ungewöhnlich ist. Zusammen mit einigen Skulpturen der Museumssammlung vermitteln die Fragmente einen Eindruck von der einst reichen plastischen Ausstattung der Kirche St. Pantaleon.






  • 31.05.2023 - 31.01.2024
    Ausstellung »
    Museum Schnütgen »

    Öffnungszeiten
    Mo geschlossen

    Di bis So 10-18 Uhr
    Do 10-20 Uhr

    KölnTag 10-22 Uhr
    Jeden ersten Donnerstag
    im Monat

    An Feiertagen 10-18 Uhr
    Karfreitag, Ostermontag, 1.5., Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Fronleichnam, 3.10. und 26.12.

    Geschlossen

    Karneval: Weiberfastnacht (Donnerstag) bis Rosenmontag;
    24., 25., 31.12. und 1.1.



Neue Kunst Ausstellungen
TOD UND TEUFEL
Das Museum Georg Schäfer wagt es in Kooperation mit dem...
Tischler- und
Erhaltene Glasmalereien als Kopien nach Raffael, Grünewald...
Florence | Leonardo
We are please to announce Leonardo Meoni’s upcoming...
Meistgelesen in Ausstellungen
Buddha 108 Begegnungen
Nur wenige Gestalten haben eine dem Gautama Buddha...
Danish and Nordic Art 1750-
Let yourself be taken back to the birth of Danish art and the...
Gemal­ter Mythos Kanada
Jetzt schon in die Ferne schweifen: Die Schirn präsentiert im...
  • Albinusschrein, Detail, Köln, St. Pantaleon Foto: Stephan Kube/SQB
    Albinusschrein, Detail, Köln, St. Pantaleon Foto: Stephan Kube/SQB
    Museum Schnütgen
  • Albinusschrein, Köln, St. Pantaleon Foto: Stephan Kube/SQB
    Albinusschrein, Köln, St. Pantaleon Foto: Stephan Kube/SQB
    Museum Schnütgen
  • Albinusschrein, Detail, Köln, St. Pantaleon Foto: Stephan Kube/SQB
    Albinusschrein, Detail, Köln, St. Pantaleon Foto: Stephan Kube/SQB
    Museum Schnütgen