• Menü
    Stay
Schnellsuche

Foto

SCHLEUSE LILLY LULAY, LICHTBILDER 20. Februar bis 1. April 2013

Foto

Die Arbeiten der Frankfurter Künstlerin Lilly Lulay thematisieren unseren heutigen Umgang mit dem Medium der Fotografie. Anlässlich ihrer ersten Einzelausstellung "Lichtbilder" werden alte und neue fotografische Praktiken einander gegenübergestellt. Alltäglichkeit und Überfluss von Bildern werden zum Motor einer neuen Perspektive auf das nun schon gut 170 Jahre alte Medium.

Eine Einführung findet um 12 Uhr in der SCHLEUSE, dem Raum für junge Kunst der Opelvillen, statt.






  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...


Neue Kunst Ausstellungen
GIANTS
Pablo Picasso | Alberto Giacometti | Marc Chagall | Fernand...
Nazgol Ansarinia |
C4 besteht aus vier Einzelausstellungen von Künstler:innen,...
Cecily Brown
Zweifellos zählt das Werk der in New York lebenden britischen...
Meistgelesen in Ausstellungen
Cecily Brown
Zweifellos zählt das Werk der in New York lebenden britischen...
Mazu – Chinesische Göttin der
Mazu - Chinesische Göttin der Seefahrt....
Über das Wasser – Gustave
Kunsthalle Bremen zeigt erste deutsche Einzelausstellung des...
  • Zeitreisende, 2011/12, br030vw342s0past.jpg © Lilly Lulay
    Zeitreisende, 2011/12, br030vw342s0past.jpg © Lilly Lulay
    Stiftung Opelvillen