• Menü
    Stay
Schnellsuche

Buchkultur

31. Antiquaria - Antiquariatsmesse Ludwigsburg

Buchkultur

31. Antiquaria - Antiquariatsmesse Ludwigsburg: Antiquarische Bücher - Autographen – Graphiken Begleitendes Rahmenthema: Peregrina – fremd in der Fremde?

Die Antiquaria bietet jährlich in der schönen Atmosphäre der Musikhalle ein breites Angebot antiquarischer Bücher, Autographen und Graphiken, dazu Gelegenheit für das Gespräch, neue Kontakte und den Wissensaustausch zwischen Antiquaren und BücherfreundInnen. Jedes Jahr gibt es einen Themenschwerpunkt, dem die AusstellerInnen einen Teil ihres Angebots widmen.

Seit 1995 wird auf Initiative der AusstellerInnen jährlich am ersten Abend der Messe der Antiquaria-Preis für Buchkultur vergeben. antiquaria-preis.de

AusstellerInnen der 31. Antiquaria, 26.-28. Januar 2017
Aixlibris, Aachen Altstadt-Antiquariat, Freiburg am Mehlsack, Ravensburg andanti, Schwäbisch Gmünd Antiquarius, Bonn Bachmann & Rybicki, Dresden Bader, Tübingen Im Baldreit, Baden-Baden Barbian und Grund, Saarbrücken Bewer, Stuttgart Bräuer, Hamburg Braun, Gengenbach Le Cadratin, Mulhouse Carpe Diem, Bocholt Cartorama, Ediger-Eller Enotria Antiqua, Alcantara Fetzer, Ludwigsburg Feurer, Obing Fryc, Liberec Gerber, Basel Hannen, Düsseldorf Held, Stuttgart Inlibris, Wien Jacono, Wien Koenitz, Leipzig Kotte, Rosshaupten Krüger, Köln / Essen Kunsthandel Brugsch und Lehmanns Colonialwaren, Berlin Kunst-Kabinett Heiland, Bad Friedrichshall Kurz, Oberaudorf Im Lenninger Tal Lorych, Berlin Lührs, Hamburg Manuscryptum, Berlin Meindl & Sulzmann, Wien Mertens & Pomplun, Berlin MykoLibri, Hamburg Nassauer, Siegen Neumann, Berlin Osthoff, Würzburg photovintagefrance, Arnaville Rezek, München Rotes Antiquariat, Berlin Sander, Dresden Schantl, Wien Schöneborn, Würzburg Schottenfeld & Partner, Wien Schwörer, Pforzheim Solder, Münster Stader Kunst-Buch-Kabinett, Stade Südstadt-Antiquariat, Karlsruhe Truppe, Wien Volkert, Traunstein






  • „Durch die Schrift und den Buch- Druck hat eigentlich der menschliche Geist erst die Welt...
  • 26.01.2017 - 28.01.2017
    Messe »

    Donnerstag, 26. Januar 2017: 15 Uhr - 20 UhrFreitag, 27. Januar 2017: 11 Uhr - 19 UhrSamstag, 28. Januar 2017: 11 Uhr - 17 Uhrantiquaria-ludwigsburg.de  Im Rahmen der Messe:Preisverleihung 23. Antiquaria-Preis:Donnerstag, 26. Januar 2017: 20.15 Uhr antiquaria-preis.de



Neue Kunst Messen
art3f Strasbourg 2023
art3f Strasbourg 2023 breaks the mould of traditional...
ARCOmadrid 2023
The main axis of the Fair, the General Programme, will be...
Affordable Art Fair Amsterdam
Join us from 25 – 29 October 2023 at Affordable Art...
Meistgelesen in Messen
art3f Strasbourg 2023
art3f Strasbourg 2023 breaks the mould of traditional...
Affordable Art Fair Hamburg
From 16 – 19 November 2023, Affordable Art Fair returns...
Boston International
  • Musikhalle Ludwigsburg (c) antiquaria-ludwigsburg.de
    Musikhalle Ludwigsburg (c) antiquaria-ludwigsburg.de
    Architektur-Antiquariat Petra Bewer
  • Jean Dubuffet: Banque de L’ Hourloupe. Cartes à jouer et à tirer. London: Editions Alecto, 1967. 52 Bl. + Titelkarte. Siebdruck. Nr. 50 von 350 numerierten Exemplaren. 6.100,- (Cartorama, Edinger-Ellinger)
    Jean Dubuffet: Banque de L’ Hourloupe. Cartes à jouer et à tirer. London: Editions Alecto, 1967. 52 Bl. + Titelkarte. Siebdruck. Nr. 50 von 350 numerierten Exemplaren. 6.100,- (Cartorama, Edinger-Ellinger)
    Architektur-Antiquariat Petra Bewer
  • Sudeikin, Sergei: Kostüme Entwurf für „Chauve-Souris“ von 1943. Bleistift, Tinte und Gouache. Signiert „S. Suedeikin“. Aufführungstitel und Kostümbezeichnung in Russisch. 4.200,- (Gerber, Basel)
    Sudeikin, Sergei: Kostüme Entwurf für „Chauve-Souris“ von 1943. Bleistift, Tinte und Gouache. Signiert „S. Suedeikin“. Aufführungstitel und Kostümbezeichnung in Russisch. 4.200,- (Gerber, Basel)
    Architektur-Antiquariat Petra Bewer
  • Art Déco. - Musterkatalog mit Art Déco-Entwürfen für die Bezugpapiere von Hut- und anderen Schmuckschachteln. Um 1900. Mit ca. 200 Mustern in Gouache, Aquarell und aus Buntpapier. 5.500,- (Schwörer, Baden-Baden)
    Art Déco. - Musterkatalog mit Art Déco-Entwürfen für die Bezugpapiere von Hut- und anderen Schmuckschachteln. Um 1900. Mit ca. 200 Mustern in Gouache, Aquarell und aus Buntpapier. 5.500,- (Schwörer, Baden-Baden)
    Architektur-Antiquariat Petra Bewer
  • Kästner, Erich - Gesellschaftsspiel: Emil und die Detektive. Ein spannendes Spiel für Jung und Alt. Nach Erich Kästners gleichnamigen Kinderroman, Bühnenstück und Tonfilm. Aufklappbares Spielfeld, 7 Zinnfiguren und Spielgeld. (1932). 650,- (Mertens, Berlin)
    Kästner, Erich - Gesellschaftsspiel: Emil und die Detektive. Ein spannendes Spiel für Jung und Alt. Nach Erich Kästners gleichnamigen Kinderroman, Bühnenstück und Tonfilm. Aufklappbares Spielfeld, 7 Zinnfiguren und Spielgeld. (1932). 650,- (Mertens, Berlin)
    Architektur-Antiquariat Petra Bewer
  • Strasburger, Egon H. und Gertrud J. Klett: Der Teddy-Bär und seine Freunde. Ein Bilderbuch nach Margarete Steiff's Puppen mit Texten von E.H. Strasburger und G. J. Klett. Mit vielen, teils farbigen Fotoabbildungen von Steiff-Puppen. Esslingen, ca. 1915. Einzige Ausgabe des sehr seltenen Kinderbuches. 450,- (Fetzer -Ludwigsburg)
    Strasburger, Egon H. und Gertrud J. Klett: Der Teddy-Bär und seine Freunde. Ein Bilderbuch nach Margarete Steiff's Puppen mit Texten von E.H. Strasburger und G. J. Klett. Mit vielen, teils farbigen Fotoabbildungen von Steiff-Puppen. Esslingen, ca. 1915. Einzige Ausgabe des sehr seltenen Kinderbuches. 450,- (Fetzer -Ludwigsburg)
    Architektur-Antiquariat Petra Bewer
  • Trattinnick, Leopold. Neue Arten von Pelargonien deutschen Ursprungs. 1825 (ff) 95 kolorierte Tafeln (von 96). 6.800,-  (Rezek, München)
    Trattinnick, Leopold. Neue Arten von Pelargonien deutschen Ursprungs. 1825 (ff) 95 kolorierte Tafeln (von 96). 6.800,- (Rezek, München)
    Architektur-Antiquariat Petra Bewer