• Menü
    Stay
Schnellsuche

sinnlich und provokant

Starke Frauen von Monika Kaiblinger bei CONZEN am Carlsplatz

sinnlich und provokant

Wir laden Sie herzlich zur Ausstellung mit ausgewählten Werken von Monika Kaiblinger bei CONZEN am Carlsplatz ein. Die Ausstellungseröffnung findet am Samstag, den 16. April 2016 ab 11 Uhr. Noch bis Mitte Mai werden die Werke die Ausstellungsräume am Düsseldorfer Carlsplatz zieren. Die Bilder der Münchener Künstlerin sind von intensiver Farbigkeit und Dynamik. Monika Kaiblinger malt Frauen – starke Frauen, Verführerinnen, die sich sinnlich und provokant zeigen, den Betrachter herausfordernd ansehen. Und immer versteckt sich das Geheimnisvolle hinter deren Blicken.

Monika Kaiblinger wird 1954 in München geboren und studiert Malerei am Lehrstuhl für Kunsterziehung an der Universität München, wo sie kurz darauf einen Lehrauftrag annimmt. Nach kurzer Zeit entschied sie sich allerdings für eine Karriere als freischaffende Künstlerin und verbindet dieses Lebensziel zugleich mit dem Tanz. Monika Kaiblinger gründet daraufhin in München das “Zentrum für Orientalischen Tanz”.

“Monika Kaiblinger ist eine positive, lebensbejahende Malerin, die in ihren Bildern das Fröhliche, das Sinnliche und Lustvolle ausdrückt. Sie ist aber auch eine feministische Malerin, die die weibliche Stärke in der Anziehungs- und Verführungskraft der Frau sieht. Ihre Frauen sind nur scheinbare Lustobjekte, sie sind gewappnet und gegebenenfalls bereit zum Kampf.” (Cäsar W. Radetzky, 1998)

Monika Kaiblinger malt Frauen. Starke Frauen. Feminismus! Manchmal in Gruppen, meist aber als einzelne Figur, provozierend durch ihre Kleidung oder Körpersprache. Verführerische Blicke, die den Betrachter anlocken und gleichzeitig auf Distanz halten: So einfach ist das nicht mit mir zu machen.

Verführung, Sinnlichkeit und Stärke der Frau sind die Botschaften dieser in kräftigen, beinahe dynamischen Farben angelegten Bilder. Die Arbeiten von Monika Kaiblinger sind in zahlreichen öffentlichen wie privaten Sammlungen vertreten.


Frauen, Malerei, Presse




  • 15.04.2016
    Presse »
    F.G. CONZEN GmbH »

    CONZEN am Carlsplatz
    Benrather Straße 8 / 40213 Düsseldorf
    T +49 (211) 86 68 10 / F +49 (211) 86 68 129 / E carlsplatz@conzen.de

    Öffnungszeiten: Mo. – Mi.: 10.00 – 18.30 Uhr / Do. – Fr.: 10.00 – 19.00 Uhr / Sa.: 10.00 – 16.00 Uhr



Neue Kunst Nachrichten
Wasserturm des
Seit 2018 unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (...
Hochkarätige Prunkstücke
Am Montag, dem 22. November, startete die Auktionswo- che bei...
BEDEUTENDES FRÜHWERK VON
Höhepunkte der Offerte des Evening Sales Moderne Kunst waren...
Meistgelesen in Nachrichten
Zukunft für Kloster  

An vielen Stellen weist das ehemalige Konventgebäude von

Hochkarätige  

Am Montag, dem 22. November, startete die Auktionswo- che

Rekorde und  

Avantgardistische Kunst der 1960er Jahre stand bei der

  • Monika Kaiblinger / Betty Boop / 160 x 120 cm / Acryl auf Leinwand / 2015
    Monika Kaiblinger / Betty Boop / 160 x 120 cm / Acryl auf Leinwand / 2015
    F.G. CONZEN GmbH
  • Monika Kaiblinger / The cat / 120 x 100 cm / Acryl auf Leinwand / 2016
    Monika Kaiblinger / The cat / 120 x 100 cm / Acryl auf Leinwand / 2016
    F.G. CONZEN GmbH
  • Monika Kaiblinger / Mae und der Eisbär / 110 x 145 cm / Acryl auf Leinwand / 2014
    Monika Kaiblinger / Mae und der Eisbär / 110 x 145 cm / Acryl auf Leinwand / 2014
    F.G. CONZEN GmbH
  • Monika Kaiblinger / Das weiße Kleid / 160 x 120 cm / Acryl auf Leinwand / 2016
    Monika Kaiblinger / Das weiße Kleid / 160 x 120 cm / Acryl auf Leinwand / 2016
    F.G. CONZEN GmbH
  • Monika Kaiblinger / Blue Curacao / 130 x 100 cm / Acryl auf Leinwand / 2016
    Monika Kaiblinger / Blue Curacao / 130 x 100 cm / Acryl auf Leinwand / 2016
    F.G. CONZEN GmbH
  • Monika Kaiblinger / The Morning after / 160 x 100 cm / Acryl auf Leinwand / 2015
    Monika Kaiblinger / The Morning after / 160 x 100 cm / Acryl auf Leinwand / 2015
    F.G. CONZEN GmbH