• Menü
    Stay
Schnellsuche

DSD hilft Fassade eines Fachwerkhauses in Gundersheim instandzusetzen

Fenster, Türen, Pitchpineböden und Terrazzofliesen aus dem 19. Jahrhundert
Für die Instandsetzung der Fassade eines denkmalgeschützten Fachwerkhauses in Gundersheim einschließlich der Fachwerkkonstruktion, der Fenster, der Türen und Böden stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank zahlreicher Spenden sowie der Lotterie GlücksSpirale 20.000 Euro zur Verfügung. Das vermutlich einst mit der umgebenden Hofanlage zum Besitz des Klosters Sion bei Mauchenheim gehörende barocke Fachwerkhaus ist ein Baudenkmal von überregionaler Bedeutung. Nun ist es auch eines der über 200 Objekte, die die private DSD dank Spenden, der Erträge ihrer Treuhandstiftungen sowie der Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Rheinland-Pfalz fördern konnte.

Das Fachwerkhaus in der Sionerhofstraße befindet sich im Nordosten von Gundersheim. Es gehört zu einer ummauerten Hofanlage mit barockem Fachwerkwohnhaus, Kuh- und Schweinestall und stammt wohl aus dem 18. Jahrhundert. Veränderungen am Wohnhaus erfolgten im 19. Jahrhundert.

Das Fachwerkwohnhaus mit massivem Erdgeschoss verfügt über Zierfachwerk im Obergeschoss und einen dreiteiligen Fenstererker, dessen seitliche Konsolen mit geschnitzten Maskenmotiven verziert sind. Das Dachtragwerk ist aus Eichenholz. Aus der Umbauphase im 19. Jahrhundert haben sich mehrere Fenster, Türen, Pitchpineböden und Terrazzofliesen erhalten. Unter einem Anbau erstreckt sich ein Keller mit preußischer Kappendecke.








Neue Kunst Nachrichten
Wir haben gewonnen! Grimme
Wir haben mit unserer interaktiven Erzählung »Im...
Die älteste Steirerin zu Gast
Peggau, eine Marktgemeinde mit rund 2.400 Einwohner*innen...
Orgel in der Petruskirche in
Die Königin der Instrumente ist renovierungsbedürftigDie...
Meistgelesen in Nachrichten
Mobiler Pavillon  

Am 7. April wurde der mobile Pavillon am Wiener

Nachbericht für 121  

Mit über 1400 ausgesuchten Objekten

28,000 Visitors,  

"The main aisle on the opening night of LIFAF was like a

  • Fachwerkhaus in Gundersheim * Foto: Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Wegner
    Fachwerkhaus in Gundersheim * Foto: Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Wegner
    Deutsche Stiftung Denkmalschutz