• Menü
    Stay
Schnellsuche

Kleve

Sonderführung des Freundeskreises durch die Ausstellung „Raimund Girke“

Kleve

Der Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. lädt herzlich ein zu einer abendlichen Sonderführung durch die neue Ausstellung „Raimund Girke“ im Museum Kurhaus Kleve. Sie findet statt am Mittwoch, 07.03.2012, um 19.30 Uhr. Im Anschluss an die Führung wird es bei einem Glas Wein Gelegenheit zu Gespräch und geselligem Austausch geben.

Mit einer Ausstellung, die über vierzig Arbeiten umfasst, gibt das Museum Kurhaus Kleve zurzeit einen Überblick über das Schaffen von Raimund Girke (1930-2002), einem der wichtigsten Vertretern konkreter Malerei in Deutschland. Dabei wird ein Bogen von den 1950er bis in die späten 1990er Jahre geschlagen. Besondere Schwerpunkte bilden einerseits das selten zu sehende Frühwerk und andererseits die 1970er Jahre, in denen Girke an der Documenta 6 teilnimmt und in seinen Bildern zu größtmöglicher formaler Reduktion findet.

Sonderführung des Freundeskreises durch die Ausstellung „Raimund Girke“, 07.03.2012, 19.30 Uhr






  • 12.02.2012 - 20.05.2012
    2012 jährt sich der Todestag des Malers Raimund Girke zum zehnten Mal. Aus diesem Anlass...


Neue Kunst Nachrichten
Toppreise bei Dorotheum-
Über großes internationales Bieterinteresse und zahlreiche...
Die Brücke von Schloss
Eine rund 32 Meter lange befahrbare Bogenbrücke von...
Advent in der ALBERTINA Online
In diesem Jahr kommt der Advent in der ALBERTINA zu Ihren...
Meistgelesen in Nachrichten
Kinder  

Das Schmuckmuseum Pforzheim hat gemeinsam mit der

Experiment zwischen  

Gernot Saiko und Bernadette Pausackl, die Betreiber der

Nachberichte Design  

Verner Panton ist der Gewinner der Auktion Skandinavisches

  • 7. Gedämpftes Licht I, 1994, l auf Leinwand, 160 x 140 cm
    7. Gedämpftes Licht I, 1994, l auf Leinwand, 160 x 140 cm
    Museum Kurhaus Kleve