• Menü
    Stay
Schnellsuche

Nachbericht

Top-Preis für Porsche 911 aus 1969

Nachbericht

Die Auktion mit Klassischen Fahrzeugen am 14. Juni 2014 bescherte dem Dorotheum einen Riesen-Erfolg. 93 % aller angebotenen klassischen Fahrzeuge konnten verkauft werden.

Den Top-Preis der Auktion hielt ein 1969er Porsche 911 S 2.2, eine italienische Erstauslieferung mit originalem Motor und unrestauriertem Interieur, mit 126.500 Euro.

Der Auktionssaal war zum Bersten voll, die Interessenten ließen es sich zum größten Teil nicht nehmen, persönlich bei der Auktion mit zu steigern. Erwartungsgemäß erzielte auch der Mercedes-Benz 190 SL aus 1963 einen Spitzenpreis. Für 96.320 Euro ging dieser aufwändig restaurierte 190er SL an einen Saalbieter. Für 63.840 Euro wurde ein 1958er Mercedes Benz 220 S Coupe, eines von nur 37 Stück mit Schiebedach, versteigert.

Ein dramatisches Bietgefecht gab es um das Steyr „Baby“ aus dem Jahr 1936: ein attraktives Stück Automobilgeschichte, das durch eine Vielzahl von Interessenten auf 29.120 Euro hoch gesteigert wurde.

Die Auktion bot diesmal auch einen Schwerpunkt mit Puch-Motorrädern: Eine Puch 250 TF aus dem Jahr 1953 wurde für 6.048 Euro versteigert.

Sammelobjekte rund uns Automobil fanden ebenfalls großen Zuspruch. Der höchste Zuschlag ging an eine Kühlerfigur George Poitvin aus der Zeit um 1920 um 3.500 Euro.






  • Paris – Nach Mailand und Brüssel im Jahre 2012 eröffnet Artcurial im zweiten Halbjahr 2014...
  • 16.06.2014
    Presse »
    Dorotheum Wien »

    Nachbericht zur Auktion Klassische Fahrzeuge vom 14. Juni 2014



Neue Kunst Nachrichten
Überraschungsmomente sammeln
Reflexionen von Tageslicht spüren. Über Skulpturen aus...
Grundton D im Studienzentrum
Noch sind Karten für ein Benefizkonzert der ganz besonderen...
Deutsches Fachwerkzentrum
Am Mittwoch, den 3. August 2022 feiert das Deutsche...
Meistgelesen in Nachrichten
Curator in  

Der Salzburger Kunstverein gibt den Curator in Residence

Hochwasser:  

Fährverkehr ist eingestellt, Museum bleibt weiter

Österreichischer  

Der Österreichische Friedrich Kiesler-Preis für

  • Lot Nr. 327 1969 Porsche 911 S 2.2 erzielter Preis € 126.500
    Lot Nr. 327 1969 Porsche 911 S 2.2 erzielter Preis € 126.500
    Dorotheum Wien
  • Lot Nr. 320 1963 Mercedes-Benz 190 SL erzielter Preis € 96.320
    Lot Nr. 320 1963 Mercedes-Benz 190 SL erzielter Preis € 96.320
    Dorotheum Wien
  • Lot Nr. 329 1963 Jaguar E-Type FHC erzielter Preis € 62.720
    Lot Nr. 329 1963 Jaguar E-Type FHC erzielter Preis € 62.720
    Dorotheum Wien
  • Lot Nr. 318 1958 Mercedes-Benz 220 S Coupe, eines von 37 gebauten Schiebdachcoupes erzielter Preis € 63.840
    Lot Nr. 318 1958 Mercedes-Benz 220 S Coupe, eines von 37 gebauten Schiebdachcoupes erzielter Preis € 63.840
    Dorotheum Wien
  • Lot Nr. 503 1953 Puch 250 TF erzielter Preis €  6.048
    Lot Nr. 503 1953 Puch 250 TF erzielter Preis € 6.048
    Dorotheum Wien