• Menü
    Stay
Schnellsuche

Igor Sacharow-Ross

Igor Sacharow-Ross

Igor Sacharow-Ross (*1947), der heute in Köln lebt und arbeitet, wuchs in der ostsibirischen Stadt Chabarowsk auf. Dort kam er mit der Welt der Schamanen in Berührung. Nach dem Kunststudium zog Sacharow-Ross nach St. Petersburg (Leningrad). Wegen seiner Zugehörigkeit zur nonkonformistischen Kunstszene wurde er jedoch 1978 ausgebürgert. Für den Künstler stellen seine Ausbürgerung aus der UdSSR und die Umsiedlung nach Westdeutschland ‚rites de passage‘, Übergangsriten, dar.



Meistgelesen
Sounds of Vienna / 100 Jahre
Mit der Ausstellung SOUNDS OF VIENNA feiert die Leica Galerie...
El Greco
Um 1580 und die Folgejahre änderte El Greco seinen Stil...
Lotte Ranft – Farbe und Volumen
Lotte Ranft, vor 75 Jahren in Berlin geboren, kam über Umwege...
Themenregister
# | ( | - | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X