• Menü
    Stay
Schnellsuche

Kubismus

Kubismus

Kubismus, Sonderrichtung des -> Expressionismus in der Malerei, wohl nur zu verstehen als Rückschlag gegen den Impressionismus mit seiner Auflösung der kubischen Werte der Dinge. Diese werden von Kubismus einsteitig hervorgehoben und als die eigentlich wesentlichen herausgestellt, eine Entwicklung, die bereits bei Cezanne beginnt und schließlich zu einer Zertrümmerung aller optische-anschau-lichen Formzusammenhänge führt. (Picasso, Bracque, Gleizes, Leger), während es in den übrigen Ländern als wenig belangvolle Nebenerscheinung des Expressionismus auftrat.



Meistgelesen
Bücher
„Durch die Schrift und den Buch- Druck hat eigentlich...
El Greco Ikonen
Toledo war bis 1561 der Sitz des königlichen Hofes...
Patricia Piccinini. Embracing
Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wurde...
Themenregister
# | ( | - | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X