• Menü
    Stay
Schnellsuche

Adolf Hoelzel


"Nicht literarisch denken und arbeiten, sondern aus den Mitteln heraus, ergibt Kunst. Der Maler hat nichts anderes für seine Darstellung zur Verfügung. Er hat keine wirklichen Gegenstände, um sie ins Bild hineinzusetzen, er hat nur Linien, Formen, Abtönungen und Farben zur Verfügung, um damit alles, was er möchte, was ihm vorschwebt, was er vor sich sieht, auch das Gegenständliche auszudrücken. Und in diesem Ausdruck liegt seine Kunst, also liegt seine Kunst in den Mitteln."





  • "Die Kunst steckt in den Mitteln [...] Und das Geistige, das im Kunstwerk ist, kann auch nur...
  • Adolf Hoelzel (1853-1934)
Neu auf findART.cc
Salon Modena Art
Der Salon Modena Art, Tania Raschied und Faek Rasul laden zum...
Luxembourg Art Week Kunstmesse
janinebeangallery zeigt Werke der Künstler Arny Schmit und...
ELA FIDALGO "UNDER THE
Noah Becker was born in Munich, he lives and works in Berlin....
Neue Kunst Zitate
Christo Vladimirov Javacheff (
"Zum grundsätzlichen Verständnis meiner Arbeiten ist es...
Auguste Rodin (1840-1917)
„Malerei, Skulptur, Literatur, Musik stehen einander...
Auguste Rodin (1840-1917)
"Der Künstler bietet ein großes Beispiel. Er vergöttert...
Zitatregister
# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Y

AltertuemLiches.at, Kunst will gefunden werden