• Menü
    Stay
Schnellsuche

Christina Rein - SFArte

Abschied mit einem Grinsen: Christina Rein (rechts), Initiatorin des Künstlerkreises SFArte, zieht sich nach der 20. Ausstellung aus der Organisation zurück, ihre Nachfolgerin wird die international erfolgreiche Künstlerin Soraya Heuer (2. von rechts). Mit auf dem Bild: Josef Skorka (SFArte) und die Bad Fallingbosteler Bürgermeisterin Karin Thorey. Foto: Meyland

Undine Zimmermann wünschte sich sehnlichst, einem Künstlerstammtisch anzugehören und löste damit bei Christina Rein die Initiative aus, einen solchen zu gründen. Durch ihre 15-jährige Tätigkeit als Galerieleiterin kannte Christina Rein ohnehin nahezu alle einheimischen Künstler/innen. Eine Telefonrunde genügte und der Stammtisch startete am 10. April 1999 mit 13 Künstlern - zunächst ohne bestimmten Namen, einfach nur unter "Künstlerkreis der Region". Man traf sich sporadisch bei Ausstellungseröffnungen oder bei den Künstlerkreis-Mitgliedern.

Ein halbes Jahr später umfasste die Gruppe bereits 21 Mitglieder/innen und im darauf folgenden Jahr stellte sie zum ersten Mal gemeinsam, mit inzwischen 24 Künstlern/innen im Foyer des Ratssaales im Fallingbosteler Rathaus aus.

Es fehlte jetzt noch ein passender Name. Vorschläge wurden eingereicht und die Wahl fiel auf "SFArte" von Hella Pishdad. Anschließend stand die Taufe auf dem Programm. Zur großen Freude aller kamen der damalige Oberkreisdirektor Klaus Schumacher und der Landrat Hermann Söder ins Fallingbosteler Gaubenhaus, um mit ihnen zusammen diesen Anlass zu feiern. Die Frage „Wie gestalten wir den Schriftzug von SFArte?" stand irgendwann im Raum.

Der Entwurf von Annedore Peicher war der Gewinner.
Mittlerweile ist SFArte den Kinderschuhen entwachsen – die Künstlergruppe ist voller Tatendrang und schaut optimistisch in die Zukunft. „Die Wissenschaft ist der Verstand der Welt, die Kunst ihre Seele“ (M. Gorki)

Christina Rein

Geb. 1934 in Oberglogau /Oberschlesien. Flucht: Jan.-Nov. 1945 (über Tschechoslowakei/Internierungslager)
Schule:
Grundschule, Realschule, Waldorfschule
Mittlerer Reife.
Berufe:
Zahnärztliche Helferin (mit Abschluss) in verschiedenen Praxen (Benefeld,
Insel Juist, Sterbfritzim Spessart und Achim.)Ausbildung in Zahntechnik (Prothetik).
Op-Schwester, Säuglingsschwester, Sekretärin in der Ambulanz.
Außerdem mit Abschluss : Sekretärin bei Wolff & Co und Pflegehelferin im Krankenhaus Walsrode.
Kulturelle, bzw. künstlerische Tätigkeit: Ausbildung sämtlicher künstl. Techniken in der VHS,
bei Siegfried Steege und in der Waldorfschule. 15 Jahre lang Leitung der Bomlitzer Kunstgalerie.
Dozentin für Fotografie und Dunkelkammerarbeit, sowie für Batik-Technik.
Gründung u. Leitung der Künstlergruppe SFArte. Eigene künstl. Tätigkeit seit Jugendjahren - später
Schwerpunkt= Batikbilder (über 600) und Portraitzeichnungen.
Ausstellungen:
Beteiligung an bisher 60 Gemeinschaftsausstellungen und 11 Einzelausstellungen - auch im Ausland.
Ankauf meiner Batiken u.a. vom Bürgermeisteramt Hodenhagen, vom damaligen Café am Rathaus in Walsrode (8 Batiken) und der kath. Kirche Visselhövede (ein kompl. Kreuzweg mit 14 Bildern).
Auszeichnung für kulturelle Aktivität: Ehrenmedaille des Bürgermeisters Fallingbostel

Kunst, Malerei


  • “I scoop on the one hand from personal experiences and on the other hand from my...
Meistgelesen Kunstwerke
Historismus, Barock Opern- und
Barock Opern- und Theaterhäuser Der Barock wurde ebenfalls zu...
Paul Cézanne, Werke
Wo Sie die Werke Cézannes besichtigen können: Mus...
Tizian Bilder- sein Leben
1523 wurde Andrea Gritti Doge von Venedig. Er war ehrgeizig...
  • Abschied mit einem Grinsen: Christina Rein (rechts), Initiatorin des Künstlerkreises SFArte, zieht sich nach der 20. Ausstellung aus der Organisation zurück, ihre Nachfolgerin wird die international erfolgreiche Künstlerin Soraya Heuer (2. von rechts). Mit auf dem Bild: Josef Skorka (SFArte) und die Bad Fallingbosteler Bürgermeisterin Karin Thorey. Foto: Meyland
    Abschied mit einem Grinsen: Christina Rein (rechts), Initiatorin des Künstlerkreises SFArte, zieht sich nach der 20. Ausstellung aus der Organisation zurück, ihre Nachfolgerin wird die international erfolgreiche Künstlerin Soraya Heuer (2. von rechts). Mit auf dem Bild: Josef Skorka (SFArte) und die Bad Fallingbosteler Bürgermeisterin Karin Thorey. Foto: Meyland
Bilderaktuell von den Kunstwerken
Historismus, Barock Opern- und Theaterhäuser
Kunstwerkeregister
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | Z