• Menü
    Stay
Schnellsuche

Gartenkunst

MÖBLIERTE GARTENWONNEN

Gartenkunst

Für Drinnen und Draußen: 1st „Garden/Interior“ online-Auktion im Dorotheum Favoriten am 3. Mai - mit Event und Preisen!

 

Plastik vom Diskonter, das war gestern. Auch auf angeberische Weltraumtechnologie kann man im Garten gerne verzichten. Heute regiert die Nonchalance, ein charmanter Shabby Chic, der mit individuellen Einzelstücken punktet. Und der auch für Innenräume funktioniert, nicht nur für Garten und Balkonien. Deshalb heißt die im Dorotheum Favoriten ausgestellte, für Mittwoch, 3. Mai 2017 angesetzte online-Auktion auch „Garden/Interior“.

„Es darf auch mal charmant sein - und eben da, wo man es nicht erwartet", so Dorotheum-Möbelexperte Ulrich Prinz über „seine“ Auktionsobjekte.

Möbel mit Vorleben
Ob eiserne Jardiniere aus 1900, 100 Jahre alte Gartenarmsessel aus Aluminiumguss, ein Satz grüner Bistro-Klappsessel oder ein runder Gartentisch mit Gusseisengestell, Frankreich Ende 19. Jahrhundert: Alters- und Rostspuren, Gebrauchs- und Witterungsspuren adeln den Charakter und die Patina der Möbel und der u. a. von Blumensäulen und Gartenpumpen über Zink-Vasen bis zur Wildschwein-Steinguss-Figur reichenden Dekorgegenstände.

Solcherart Gartenwonne muss nicht teuer sein: Die Rufpreise der Auktionsobjekte bewegen sich zwischen 150 und 1500 Euro.

Beratung, Tombola und Preise
Am Samstag, den 29. April von 11 bis 15 Uhr kann man bei „Wein, Wasser und Musik“ die reiche Auswahl des Angebotes nicht nur begutachten, sondern sich auch von Experten beraten lassen - und mit etwas Glück mit einem Tombola-Gewinn nach Hause gehen. Für die Tombola stiftete die Firma „lichterloh – der Wohnverstärker“ einen Sessel, einen Gartenzwerg und einen weiteren Sachpreis in Zusammenhang mit dem Thema Garten.

Und jetzt raus an die frische Luft!
 






  • 03.05.2017
    Auktion »
    Dorotheum Wien »

    GARDEN/INTERIOR ONLINE AUKTION
    Online-Gebote bis Mittwoch, 3. Mai 2017, ab 15 Uhr
    Besichtigung ab 24. April 2017 Mo - Fr, 9 - 18 Uhr, Sa 9 - 17 Uhr
    Ort Dorotheum Favoriten, 1100 Wien, Erlachgasse 90
    Experte Ulrich Prinz, Tel 0644 184 37 16, ulrich.prinz@dorotheum.at 



Neue Kunst Auktionen
SOTHEBY’S TO PRESENT NATIVELY
Highlighted By: The First NFT Ever Minted, Kevin McCoy’...
Unique Smoking Pipe Collection
Bellmans is selling a unique collection of smoking pipes,...
Was lange währt… Zwei mal zwei
Erneut übernahm das Kölner Auktionshaus Van Ham bei zwei...
Meistgelesen in Auktionen
SOTHEBY’S TO PRESENT NATIVELY
Highlighted By: The First NFT Ever Minted, Kevin McCoy’...
Unique Smoking Pipe Collection
Bellmans is selling a unique collection of smoking pipes,...
Frühjahrsauktion der Hermann
Ausgewählte Belege aus Antike und Mittelalter, einzigartige...
  • Vier Gartenklappsessel, um 1920/30, rote Metallgestelle, weiß lackierte ergänzte Weichholzauflagen, Rufpreis € 450, Gelb lackierter klappbarer Gartentisch, Mitte 20. Jh. Eisenstabkonstruktion mit Eisenblechplatte, Durchm. 116 cm, Rufpreis € 500, Jardiniere um 1900, Eisenstabkonstruktion mit Eisendrahtverzierungen, grün lackiert, Rufpreis € 600
    Vier Gartenklappsessel, um 1920/30, rote Metallgestelle, weiß lackierte ergänzte Weichholzauflagen, Rufpreis € 450, Gelb lackierter klappbarer Gartentisch, Mitte 20. Jh. Eisenstabkonstruktion mit Eisenblechplatte, Durchm. 116 cm, Rufpreis € 500, Jardiniere um 1900, Eisenstabkonstruktion mit Eisendrahtverzierungen, grün lackiert, Rufpreis € 600
    Dorotheum Wien
  • Gartendoppelbank, 2. Hälfte 20. Jh., Eisenstabkonstruktion mit zwei gegeneinander platzieren Sitzen, Rufpreis € 400
    Gartendoppelbank, 2. Hälfte 20. Jh., Eisenstabkonstruktion mit zwei gegeneinander platzieren Sitzen, Rufpreis € 400
    Dorotheum Wien
  • Sonnenliegestuhl, Erzeugnis der Fa. Thonet, sogen. Deckchair, 1. Hälfte 20. Jh., Rufpreis € 600
    Sonnenliegestuhl, Erzeugnis der Fa. Thonet, sogen. Deckchair, 1. Hälfte 20. Jh., Rufpreis € 600
    Dorotheum Wien