• Menü
    Stay
Schnellsuche

Auktion

Weihnachtsauktion, nunmehr im 38. Jahr

Auktion

Traditionelle Weihnachtsauktion, nunmehr im 38. Jahr mit der seltenen PICASSO KERAMIK von 1952 PICADOR

Inhaber des Auktionshauses ist der vereidigte Versteigerer Detlef Jentsch in Gütersloh mit der staatlichen Feststellung einer besonderen Qualifikation. Aufgrund der öffentlichen Bestellung nimmt der Versteigerer eine öffentliche Aufgabe wahr. Die Bestellung und Vereidigung kommt daher nur für besonders sachkundige Versteigerer in Betracht.

Auf der traditionellen Weihnachtsauktion im 38. Jahr des Auktionshauses Jentsch in Gütersloh gelangen unter anderem eine umfangreiche Gemäldesammlung bekannter und international gehandelter Maler des 18.-20. Jahrhunderts. Die zu versteigernden Objekte stammen aus Nachlässen sehr wohlhabender und adeliger Familien.

Porzellane verschiedener berühmter Manufakturen, unter anderem Meißen - Limoges, so auch die seltene Figurengruppe: Türkenkapelle von Hoechst. Für Schmuck- und Uhrenliebhaber sind mehre Kilo Gold in Form umfangreicher Goldschmiedearbeiten, besetzt mit Brillanten und Rubinen, im Angebot.

Jedem Schmuckliebhaber ist bekannt, dass vor Jahrzehnten nur die feinsten Edelsteine Verwendung fanden.

Tafelsilber und Objekte der feinsten Art dürfen natürlich auch nicht fehlen. Möchten Sie nicht auch einmal Ihre Weihnachtsgeschenke ersteigern?

Mehrere hunderte verschiedener Objekte stehen zur Auswahl. Eine Oberammergauer Großfiguren Weihnachtskrippe ist auch im Ausruf.

Seit Jahrzehnten kommen Liebhaber aus der gesamten Bundesrepublik zu diesem Event.

Die Versteigerung findet am 1. Dezember in Gütersloh statt, die Besichtigung ist von 12-14:00, der Beginn: 14.00 Uhr.

Siehe auch: https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/22305381_Frau-findet-Picasso-Teller-im-Keller-jetzt-kommt-das-Fernsehen.html






  • 01.12.2018
    Auktion »
    Klassisches Auktionshaus Jentsch »

    Montag- Freitag 10- 13:00 und 15- 17:00 Uhr

    Samstag 10-13:00 Uhr

    Schmuck und Goldobjekte nur am Auktionstag von 12- 14:00 Uhr



Neue Kunst Auktionen
Second Wave of Legendary Najd
OVER THIRTY FURTHER WORKS FROM THE LEGENDARY NAJD COLLECTION...
Italienisches Design
Die Offerte unserer Spezialauktion "Italienisches Design...
Frühjahrs-Auktion Februar 2020
Das Auktionshaus Kendzia lädt am 21./22. Februar 2020 zu...
Meistgelesen in Auktionen
Große Kunstauktion Nr. 170
Ein Schwerpunkt im über 3100 Positionen umfassenden Angebot...
Herbstauktion der Hermann
Von bedeutenden Renaissance-Geschützen, über feinst...
Kunst, Antiquitäten und Design
Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner...
  • Der von Picasso handsignierte Teller in den Händen von Detlef Jentsch ist ein echter Zufallsfund. Im Hintergrund sieht man ein Gemälde von Agathe Roestel, das am 1. Dezember ebenfalls versteigert wird. | © Nicole Hille-Priebe
    Der von Picasso handsignierte Teller in den Händen von Detlef Jentsch ist ein echter Zufallsfund. Im Hintergrund sieht man ein Gemälde von Agathe Roestel, das am 1. Dezember ebenfalls versteigert wird. | © Nicole Hille-Priebe
    Klassisches Auktionshaus Jentsch
  • Agathe Roestel
    Agathe Roestel
    Klassisches Auktionshaus Jentsch
  • Giovanni Gerosi
    Giovanni Gerosi
    Klassisches Auktionshaus Jentsch