• Menü
    Stay
Schnellsuche

Petra Rintelen – Still!

Petra Rintelen studierte in den 1990er Jahren an der Kunstakademie in Enschede/Niederlande. Die Tiefenwirkung der Ölmalerei und das kleine Format entwickelten sich schnell zu ihrem wichtigsten Arbeitsfeld. Eine feinfühlige Ausgewogenheit in der Komposition von Farbe und Form verleiht ihren Werken eine in ihnen wohnende Stille und schlichte Schönheit. Petra Rintelen versteht es, einer zunächst einfach wirkenden Form eine kraftvolle, bleibende Erscheinung zu geben. In ihrem Schaffen drückt sich eine Beharrlichkeit aus im Umgang mit dem Dinglichen, die dem Dargestellten eine neue, geradezu erzählerische Ebene entlockt.

Seit dem Jahre 2000 stellte sie in verschiedenen Galerien in Deutschland und den Niederlanden aus. Es ist uns eine große Freunde die aktuellen Werke von Petra Rintelen in der artfein GALLERY präsentieren zu können.






  • 02.07.2015 - 20.08.2015
    Ausstellung »
    artfein GALLERY »

    Mi/Do/Fr 12:00 Uhr - 18:00 Uhr
    sowie nach Vereinbarung



Neue Kunst Ausstellungen
23. MOYLÄNDER
Mit 2 G-Regel, entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen und den...
Drei Göttinnen und ein
Ein einzigartiges Textbuch über eine barocke Festoper ist das...
Jack Davison, Omer Fast
Der Brückenschlag zwischen historischer Fotografie und der...
Meistgelesen in Ausstellungen
Anselm Kiefer: Le Dormeur du
Mit der Eröffnungsausstellung ANSELM KIEFER – LE...
SUPERFLEX. Sometimes As A Fog
2017 startete die dänische Künstlergruppe SUPERFLEX ihr...
Jack Davison, Omer Fast und
Der Brückenschlag zwischen historischer Fotografie und der...
  • Petra Rintelen - Harmonisches Ensemble mit Kartenhaus, 2012
    Petra Rintelen - Harmonisches Ensemble mit Kartenhaus, 2012
    artfein GALLERY