• Menü
    Stay
Schnellsuche

Erotik und Sexualität

Lichtgestalten oder wir sehen, was wir sehen wollen...

Erotik und Sexualität

Seit Jahrhunderten versuchen die Künstler, den menschlichen Körper in Bild und Form festzuhalten. Jede Epoche hatte ihre eigene Ausdrucksweise, aber die Idee blieb unverändert. Es ist ein ewiges Spiel vom Licht und Schatten, Ästhetik und Erotik. Jeder Künstler wählt seinen Weg aus. Heutzutage stehen Erotik und Sexualität im Vordergrund.

Diese Ausstellung ist ein auffälliges Gegenstück zu diesen Strömungen.Die Künstlerin Michi Lehr zeigt ihre 9 Lichtgestalten, in der Hoffnung, uns diese Ästhetik näher zu bringen. In einer Zeit der Pornokratie sind ihre Arbeiten wie ein Lichtblick.

Die Ausstellungseröffnung findet am Mo, 16. November 2015 um 19h statt und ist bis zum 27. November 2015 zu Öffnungszeiten zu besichtigen.

Michi Lehr






  • 16.11.2015 - 27.11.2015
    Ausstellung »
    galerie Time zeitkunst »

    Vernissage: Di., 20. Oktober 2015 um 18h
    Ort: Albert-Schweitzer-Haus,
    Garnisong. 14-16, Schwarzspanierstr. 13,
    1090 Wien



Neue Kunst Ausstellungen
Ausstellung:
»Unsere Wirklichkeit ist im Kopf. Außer­halb von...
Auftaktausstellung zum
Nach monatelanger Ausstellungsabstinenz freue ich mich sehr,...
ERWIN WURM. Dissolution
Das MAK lädt mit Erwin Wurm (* 1954)einender international...
Meistgelesen in Ausstellungen
Christoph Büchel The House of
Christoph Büchel (*Basel 1966) realisierte 2002 eine seiner...
Werkmeisters Welt - Ein
Wolfgang Werkmeister ist in der deutschen Gegenwartskunst in...
Emil Nolde. Farbenzauber,
Emil Nolde zählt unangefochten zu den bedeutendsten...
  • Lichtgestalten oder  wir sehen, was wir sehen wollen...
    galerie Time zeitkunst