• Menü
    Stay
Schnellsuche

Zeichnung und Skulptur Edi Rama

  • Ausstellung
    Zeichnung und Skulptur Edi Rama
    18.05.2018 - 19.08.2018

Zeichnung und Skulptur Edi Rama ist sowohl Künstler, als auch Ministerpräsident Albaniens. Es dürfte weltweit einmalig sein, dass ein Künstler mit abgeschlossenem Studium ein solches politisches Amt übernimmt und weiterhin aktiv als Künstler tätig ist. Edi Rama (geb.1964) studierte bis 1986 Malerei an der Kunstakademie in Tirana und hatte dort später eine Professur inne. 1998 wurde er Kulturminister, später dann Bürgermeister von Tirana. Seit 2013 ist Edi Rama Ministerpräsident Albaniens. Der Künstler Edi Rama ist vor allem durch seine starkfarbigen Zeichnungen bekannt. Diese entstehen neben und während des Alltagsgeschäfts als Politiker. Seit einiger Zeit fertigt er Skulpturen aus Keramik, die seine Zeichnungen ins Dreidimensionale überführen.






  • 18.05.2018 - 19.08.2018
    Ausstellung »
    Kunsthalle Rostock »

    Öffnungszeiten der Kunsthalle Rostock:
    Dienstag – Sonntag 11-18 Uhr
    Montag geschlossen

    Eintrittspreis:
    8 Euro
    6 Euro ermäßigt



Neue Kunst Ausstellungen
Kunst in Berlin 1880 –
Berlin ist permanent im Wandel. Auch die Kunstszene der Stadt...
Dénesh Ghyczy - Das
Helle Räume, freie Blicke und Wände aus Glas prägen das...
BURGIS PAIER DAS GROSSE
Burgis Paier zeigt in ihrer Ausstellung „Das große...
Meistgelesen in Ausstellungen
Ai Weiwei in der Kunstsammlung
"Everything is art. Everything is politics", so...
I'M NOT A NICE GIRL
Die Ausstellung im K21 zeigt Arbeiten von vier US-...
Von Alexandria nach Abu Simbel
Die Ausstellung „Von Alexandria nach Abu Simbel“...
  • Ausstellungsansicht "Zeichnung und Skulptur Edi Rama"
    Ausstellungsansicht "Zeichnung und Skulptur Edi Rama"
    Kunsthalle Rostock