• Menü
    Stay
Schnellsuche

Sylvie Blum + Giovanni Gastel: “Power meets Poetry“

Nach der leichten Sommerausstellung „Best of „ME + CO“ & „Pool Party“ des französisch-italienischen Selfie-Kings Jean Pigozzi wartet die Münchner Galerie IMMAGIS am 25. Oktober 2018 mit einer Doppel-Ausstellung der Extraklasse auf. Unter dem Titel „Power meets Poetry“ werden die wieder- entdeckten wie legendären Werke der Fotografen Sylvie Blum und Giovanni Gastel in Form einer Hommage an die starke Frau aufgefächert und zeigen eine reizvolle Gegenüberstellung der unterschiedlichen Inszenierungen der Frau zwischen den 90 ́er Jahren bis heute.

Sylvie Blum (*1967, Österreich) ist ein klassisches Beispiel des angesagten „Model turns photographer“ Rollenwechsels. Als ehemaliges Model, u.a. für Helmut Newton und Jan Saudek, ließ sie sich nach der Hochzeit mit dem renommierten Aktfotografen Günter Blum von diesem in Szene setzen. Das Handwerk selbst erlernte sie im Rahmen einer Ausbildung an der Kunsthochschule Mannheim und wechselte nach Blums Tod hinter die Kamera. Seit Ende der 90 ́er Jahre entsteht so ein Werk, das, inspiriert von Fotografen wie Leni Riefenstahl und Herb Ritts, den weiblichen Körper in hochstilisierten wie aesthetisch arrangierten Posen zeigt. Aber auch ihre Close-ups von leuchtend- geschminkten Mündern, minimalistisch umrissenen Portraits und eingeölten athletischen Körpern spiegeln Blums weiblichen Blick auf das gleichgeschlechtliche Gegenüber wieder.

Die Fotografin lebt und arbeitet in Los Angeles und gehört zu der Künstlerriege der dortigen Fahey Klein Gallery. Mehr Informationen unter: http://www.sylvie-blum.com/

Giovanni Gastel (*1955, Italien) gilt als Grand Seigneur der italienischen Modefotografie. Kaum einer hat die Poesie so elegant und träumerisch mit der klassischen Auftragsfotografie verwoben, und ist trotzdem stilistisch flexibel geblieben. In der Ausstellung Power meets Poetry sind seine verzaubernden Engel-Frauen-Gestalten ebenso zu sehen wie seine Schmetterlingsszenerien und frontal-fotografierten Portraits, die für Marken wie Krizia oder Zeitschriften wie der VOGUE Espana entstanden. Trotz der z.T. romantischen Bildsprache weisen seine weiblichen Modelle eine bestimmte Stärke, die durch Haltung und Blick gezeigt werden, auf. Seine eigene Inspiration fusst in der Renaissance Kunst sowie in der Pop Art, während er seiner Liebe zur Poesie nicht nur durch die Fotografie, sondern auch durch eigene Gedichte Form gibt. Als Honorary President of the Associazione Fotografi Italiani Professionisti wurde Gastel 2002 mit dem Oscar der Modefotografie ausgezeichnet und ist als permanentes Mitglied des Polaroid Museum of Chicago eingetragen.

Gastel lebt und arbeitet in Mailand; seine Werke werden international ausgestellt und publiziert. Mehr Informationen unter: http://www.giovannigastel.it/






  • Wer hat Ihren Sessel entworfen? Wo wurde er gebaut? Und wer hat Ihren Lieblingspullover genäht?...
  • 26.10.2018 - 12.01.2019
    Ausstellung »
    IMMAGIS Fine Art Photography »

    Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag, 14 – 18 Uhr, Samstag, 11 – 14 Uhr und nach Vereinbarung



Neue Kunst Ausstellungen
AUSGELAGERTE ANNÄHERUNG
Renate Billensteiner │ Siegfried A. Fruhauf │ Alexandra Kahl...
playing string figures
Rosa Andraschek, Flo Karl Berger, Mark Chehodaiev, Janina...
100 Missverständnisse
Das Bild von Jüdinnen und Juden ist in weiten Teilen der...
Meistgelesen in Ausstellungen
Ich ist ein anderer –
Die Entwicklung des Bildnisses in der Kunst der ersten Hälfte...
MICHAEL SEYER - Das wahre
Öffnungszeiten: Täglich außer Montag von 10.00 Uhr bis 18.00...
LEBEN IM VERBORGENEN –
Die Sonderausstellung wird die Eröffnung des Perthes-Forums...
  • Sylvie Blum Candy Lips II, 2014 © Sylvie Blum courtesy IMMAGIS Galerie
    Sylvie Blum Candy Lips II, 2014 © Sylvie Blum courtesy IMMAGIS Galerie
    IMMAGIS Fine Art Photography
  • Giovanni Gastel Chopard, 2002 © Giovanni Gastel courtesy IMMAGIS Galerie
    Giovanni Gastel Chopard, 2002 © Giovanni Gastel courtesy IMMAGIS Galerie
    IMMAGIS Fine Art Photography
  • Sylvie Blum Hannah I, 2014 © Sylvie Blum courtesy IMMAGIS Galerie
    Sylvie Blum Hannah I, 2014 © Sylvie Blum courtesy IMMAGIS Galerie
    IMMAGIS Fine Art Photography
  • Giovanni Gastel Krizia, 1992 © Giovanni Gastel courtesy IMMAGIS Galerie
    Giovanni Gastel Krizia, 1992 © Giovanni Gastel courtesy IMMAGIS Galerie
    IMMAGIS Fine Art Photography