• Menü
    Stay
Schnellsuche

Taro Izumi. ex

Der japanische Künstler Taro Izumi (*1976, Nara) blickt mit Schalk auf die Welt. Er entwickelt multimediale und unklassifizierbare Werke, die die Betrachtenden mit auf eine Reise an die Grenzen der Realität nehmen. Für seine erste grosse Einzelausstellung in der Schweiz, gestaltet Izumi einen lebendigen Parcours voller ungewöhnlicher Bilder, getragen von seinem frechen und absurden Geist. Staubsaugerroboter bewegen sich in der Luft wie Insekten; auf den Bildschirmen flackern kontinuierlich Lichter und es ertönen Geräusche; ein Theater ohne Zuschauer erwartet die Besucher*innen.






  • 02.09.2020 - 15.11.2020
    Ausstellung »
    Museum Tinguely »

    Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr | Montag geschlossen



Neue Kunst Ausstellungen
Simone Fattal »...
Nintu tat ihren Mund auf und sprach zu den großen Göttern:...
(Gegen-)Entwürfe.
In der Abfolge von drei Räumen wirft die Sammlung Fotografie...
Galerie Dr. Markus
Galerie Dr. Markus Döbele, Halle 1 – Stand H1/E08- one...
Meistgelesen in Ausstellungen
Galerie Dr. Markus Döbele auf
Galerie Dr. Markus Döbele, Halle 1 – Stand H1/E08- one...
Die Neue Kunst Gallery auf der
Die Neue Kunst Gallery präsentiert auf der art KARLSRUHE 2022...
Simone Fattal »... provide me
Nintu tat ihren Mund auf und sprach zu den großen Göttern:...
  • Image courtesy: 21st Century Museum of Contemporary Art, Kanazawa © Taro Izumi
    Image courtesy: 21st Century Museum of Contemporary Art, Kanazawa © Taro Izumi
    Museum Tinguely