• Menü
    Stay
Schnellsuche

Voiceover Fe­lice Bea­to in Ja­pan

  • Ausstellung
    31.07.2021 - 21.11.2021
    Museum Ludwig »

1863 kam der italienisch-bri­tische Fo­to­graf Fe­lice Bea­to (1832–1909) nach Ja­pan und grün­dete in Yoko­ha­ma ein Fo­toate­li­er. Seine teils stark in­sze­nierten Per­so­n­en-, aber auch Land­schaft­sauf­nah­men, er­schie­nen in ho­hen Au­fla­gen und waren vor allem bei Ja­pan-Reisen­den be­liebt. Hand­ko­lo­ri­ert und zu Al­ben ge­bun­den fin­d­en sich seine Bilder heute über den Globus ver­streut, so auch im Mu­se­um Lud­wig.

Da sie ei­nen west­lichen Blick auf das alte Ja­pan tran­s­portieren, sollen in der Präsen­ta­tion ge­sproch­ene Kom­mentare von Ja­pan­er*in­nen die Werke dekon­struieren. So ent­ste­ht eine Über­lagerung ähn­lich der­jeni­gen auf den Fo­to­gra­fien: ein west­lich­er Fo­to­graf pro­duzierte Sch­warzweißauf­nah­men, die von ja­panischen Holzsch­nitt­malern ko­lo­ri­ert wur­den.

Ku­ra­torin­nen: Miri­am Szwast mit Meike Deil­mann

#M­LxBea­to






  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...
  • 31.07.2021 - 21.11.2021
    Ausstellung »
    Museum Ludwig »

    .



Neue Kunst Ausstellungen
werden From Michelangelo
Die älteste Kunstakademie der Welt – die Accademia...
Leon Löwentraut:
Das weltweit größte transportable Kunstwerk steht vor dem...
Expo 2020 Dubai
DUBAI, 11 October 2021 – The first World Expo to be...
Meistgelesen in Ausstellungen
TRUDE FLEISCHMANN – DER
Sie fotografierte Theaterstars, Tänzerinnen und...
Anime! High Art – Pop Culture
Seit Jahren erlebt Anime, der japanische Zeichentrickfilm,...
Monet und die Geburt des
In einer groß angelegten Sonderausstellung präsentiert das...
  • Felice Beato Tänzerinnen, um 1890, Museum Ludwig, Köln, Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln
    Felice Beato Tänzerinnen, um 1890, Museum Ludwig, Köln, Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln
    Museum Ludwig