• Menü
    Stay
Schnellsuche

"Hoffnungszeichen" Symbolografie als Wegweiser

  • Ausstellung
    28.07.2022 - 06.08.2022
    Alwine Pompe »

Die Hoffnungszeichen – Symbolographie als Wegweiser.
Ungewöhnliche Bilder, ungewöhnliches Material, glänzende Kunst.
Von Freitag dem 28. Juli an, wird es in der St. Nikolai Kirche in Wismar knallig bunt zugehen.
Bis zum 06. August sind dort die ungewöhnlichen Werke der Künstlerin Alwine Pompe ausgestellt.
Die Künstlerin ist international bekannt für Ihre Werke aus Pralinenpapier. Pompe arbeitet seit mehr als 30 Jahren mit diesem ungewöhnlichen Material. Es ist einzigartig, wie sie die metallischen Pralinenpapiere, diese schönen, sehr dünnen, fragilen, glänzenden, farbvielfältigen Aluminium-Folien als Primärmaterial einsetzt. Ein Feuerwerk an Farben, Formen und Strukturen.
Das Ergebnis sind echte Hingucker und für diese Kunst muss auch noch genascht werden.
Ihre Bilder wirken auf den ersten Blick knallig bunt, glitzernd, leicht und belebend.
Der Betrachter spürt die Freude der Künstlerin an Ihrer Arbeit und die Liebe zu dem von Ihr
gewählten Material. Aus der Nähe gesehen erschließt sich dem Besucher durch die kleinteilige, differenzierte Arbeitsweise, der Zeitaufwand und die Intensität, die in jedem Ihrer Werke steckt.
Zurzeit beschäftigt sich Pompe mit „ars sacra“ und bemüht sich, durch ungewohnte Impulse einen aufgefrischten Blick auf die christlich geprägte Kultur zu geben. Sie scheut sich nicht, die christlichen Symbole in bunten Farben darzustellen.
Die in Hamburg geborene Künstlerin studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Textildesign und Grafikdesign.
Alwine Pompe fand mit den Alu-Pralinenpapieren ihre Nische in der Welt der Kunst und dieses Material ist International ihr Alleinstellungsmerkmal.
Die Künstlerin hatte Ausstellungen ihrer Werke in Spanien, der Schweiz, Frankreich, China, Luxemburg, USA, Italien, Deutschland.
Sie arbeitet in ihrem Atelier auf einem Bauernhof in der Lüneburger Heide.
Die Künstlerin wird während der Ausstellung oft anwesend sein und die Fragen der Besucher gerne beantworten. Sie freut sich schon auf anregende Gespräche in der zweithöchsten backsteingotischen Basilika der Welt.






  • 28.07.2022 - 06.08.2022
    Ausstellung »
    Alwine Pompe »

    10 bis 19 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
STARRING CARS FROM THE
STARRING CARS FROM THE OSCAR DAVIS COLLECTION *One of the...
Francesco Clemente
In den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts antworten Künstler:...
KIKI SMITH RED STANDING
OPENING FRIDAY, 9 SEPTEMBER 6 TO 9 PM  ...
Meistgelesen in Ausstellungen
Francesco Clemente
In den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts antworten Künstler:...
Pop Art Design
Die Pop-Art gilt als bedeutendste künstlerische Strömung seit...
KIKI SMITH RED STANDING MOON
OPENING FRIDAY, 9 SEPTEMBER 6 TO 9 PM  ...
  • Furchtlos - voll der Freude
    Furchtlos - voll der Freude
    Alwine Pompe
  • Arbeit am Werk
    Arbeit am Werk
    Alwine Pompe