• Menü
    Stay
Schnellsuche

Katja Pudor – Zeichnungen und Performance im Kunstverein Würzburg

Auf den Ohren dicke Kopfhörer, in den Händen Pinsel an langen Stäben, die wie Prothesen wirken, so tanzt Katja Pudor über weiße Papierbahnen. Zur Musik von Beethoven & Co. schafft sie große Schwarzweiß-Zeichnungen voll gestischer Kürzel und schwungvoller Linien. Ein dynamischer, augenscheinlich spontaner Prozess, dessen Produkte die Künstlerin in ihrer Ausstellung I FEEL LIKE A DANCER, A CHOREOGRAPHER, A PIANIST von 12.10. - 13.11.2022 auf der ARTE NOAH zeigt.

Katja Pudor, geboren 1965, lebt und arbeitet in Berlin. Sie studierte an der Weißensee- Kunsthochschule Berlin bei Katharina Grosse.








Neue Kunst Ausstellungen
Ausstellungen Kartause
Sonderschau ergraben und authentisch bewahrtDie Ausstellung...
JOSÉ MONTEALEGRE
In Narrativas Circulares, Galerie Thomas Schulte presents an...
TILLA DURIEUX Eine
Sie war gefeierter Theater- und Filmstar, moderne Frau der...
Meistgelesen in Ausstellungen
Kiki Kogelnik: Now Is the Time
Kiki Kogelnik (1935–1997) ist eine der bedeutendsten in...
Mahlzeit
Essen und Trinken gehören zu den menschlichen...
Daniel Boyd: RAINBOW SERPENT (
RAINBOW SERPENT (VERSION) ist die bisher umfassendste...
  • Katja Puder KV Würzburg
    Katja Puder KV Würzburg
    Kunstverein Würzburg e.V. / Kunstschiff ARTE NOAH
  • Katja Pudor I feel like Video Still Graphit auf Papier 80 x 150 cm_by_KatjaPudor
    Katja Pudor I feel like Video Still Graphit auf Papier 80 x 150 cm_by_KatjaPudor
    Kunstverein Würzburg e.V. / Kunstschiff ARTE NOAH