• Menü
    Stay
Schnellsuche

BUNDESKUNSTHALLE

Bundespreis für Kunststudierende

BUNDESKUNSTHALLE

BUNDESPREIS FÜR KUNSTSTUDIERENDE 26. BUNDESWETTBEWERB DES BUNDESMINISTERIUMS FÜR BILDUNG UND FORSCHUNG
FEDERAL PRIZE FOR ART STUDENTS 26TH FEDERAL COMPETITION OF THE FEDERAL MINISTRY OF EDUCATION AND RESEARCH

Neun Ausgezeichnete des 26. Bundeswettbewerbes „Bundespreis für Kunststudierende“ zeigen ab dem 27. Oktober 2023 ihre Werke in der Bundeskunsthalle. Sie wurden von einer Jury aus 48 für den Wettbewerb nominierten Studierenden der Kunsthochschulen und Akademien in Deutschland ausgewählt.

Als Auszeichnung erhalten sie die Möglichkeit, ihre Werke öffentlich zu zeigen sowie insgesamt 30.000 Euro Preisgeld und 18.000 Euro Produktionsstipendien, um neue Arbeiten für die Ausstellung in der Bundeskunsthalle zu schaffen.

Eröffnet wird die Ausstellung von den drei am Wettbewerb beteiligten Projektpartnern: dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), das den Wettbewerb fördert, der Bundeskunsthalle, die die Ausstellung ausrichtet, sowie dem Deutschen Studierendenwerk, das den Wettbewerb organisiert.

Die Arbeiten stehen stellvertretend für die Kunst, die derzeit an den Kunsthochschulen entsteht. Das Spektrum reicht von Installation, Bildhauerei, Malerei, Zeichnung, Performance und Multimedia, auch medienübergreifend. Der Bundespreis für Kunststudierende ist ein in dieser Form einzigartiges Forum für den künstlerischen Nachwuchs in Deutschland. Er kann auf eine vierzigjährige Tradition zurückblicken und findet dieses Jahr zum 26. Mal statt.

Mehr Informationen unter www.kunst-wettbewerb.de






  • 27.10.2023 - 07.01.2024
    Ausstellung »
    BUNDESKUNSTHALLE »

    https://www.bundeskunsthalle.de/besucherinfo.html



Neue Kunst Ausstellungen
20 Jahre SAMMLUNG VERBUND
Die ALBERTINA präsentiert die Jubiläumsausstellung der...
Entfaltung Künstler:
Mathias Renner1988 entstehen seine ersten Mosaik-Bilder,...
The Breath of a House is
Mit einer Ausstellung und im Rahmen von Veranstaltungen...
Meistgelesen in Ausstellungen
Gemal­ter Mythos Kanada
Jetzt schon in die Ferne schweifen: Die Schirn präsentiert im...
Heinz Mack: Neue Werke –
Seine experimentellen Licht-Installationen in der Wüste haben...
Das Museum Art.Plus in
Donaueschingen. Das Museum Art.Plus in Donaueschingen zeigt...
  • Ausstellungsansicht der Arbeit der Preisträgerin 2021 Sarah Niecke, Alpha Zero vs. Alpha Zero, 2021, Videoinstallation, Styrodur, Foto: Peter-Paul Weiler, 2021  © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, 2023
    Ausstellungsansicht der Arbeit der Preisträgerin 2021 Sarah Niecke, Alpha Zero vs. Alpha Zero, 2021, Videoinstallation, Styrodur, Foto: Peter-Paul Weiler, 2021 © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, 2023
    BUNDESKUNSTHALLE